Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
150377

 

* Birgit Damberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Birgit Damberger Immobilien
2700 Wiener Neustadt, Bahngasse 36
Konzessionierte Immobilienmaklerin und -verwalterin
Immobilienmakler
2
Banner

Profil

Zur Person

Birgit
Damberger
31.07.1972
Leoben
Maria und Ingo
Daniel (1994) und Karina (1996)
Meine Kinder, Tanzen, Gedichte schreiben

Service

Birgit Damberger
Werbung

Damberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Birgit Damberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1992 an der HLA Leoben und war danach bei der Raiffeisenregionalbank Wiener Neustadt beschäftigt. 1994 und 1996 kamen meine beiden Kinder auf die Welt, und bis 1999 war ich in Karenz. Anschließend war ich bis 2002 im Sekretariat der Firma EBV in Lichtenwörth angestellt und später als Immobilienmaklerin bei der Firma A.H. Immobilien in Wiener Neustadt. Zu jener Zeit absolvierte ich die Ausbildung zur konzessionierten Immobilienmaklerin und -verwalterin am WIFI St. Pölten. 2004 wurde die Damberger und Landl OEG gegründet, die ich 2005 als Einzelfirma übernahm.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Birgit Damberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, zu spüren, daß die Dinge, die ich mache, einen Sinn haben. Für jeden Rückschlag - so seltsam das auch klingen mag - bin ich auf eine gewisse Art und Weise auch dankbar, weil er mich wieder dazu bringt, mein Handeln zu überdenken.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, mein Beruf bereitet mir große Freude, und ich freue mich jeden Tag aufs neue darauf. Für mich bedeutet mein Beruf viel mehr als reine Immobilienvermittlung, da ich es als meine Aufgabe erachte, meine Kunden persönlich zu betreuen, mir ihre Geschichte anzuhören und auf sie einzugehen. Ich habe die Gabe, einer prekären Lage die Schärfe zu nehmen und einzulenken. Für mich zählen Fairneß und Ehrlichkeit, Kompetenz und Menschlichkeit. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin ein gläubiger Mensch und denke auch, daß alles im Leben seinen Sinn hat. Ursprünglich wollte ich Psychologie studieren, habe mich dann aber bewußt für die Gründung einer Familie entschieden und dies noch keinen Tag bereut, weil ich mit Leib und Seele Mutter bin. Meine Kinder geben mir einen wunderbaren Halt. Es gab Zeiten großer Schwierigkeiten, mit denen ich sie aber nicht belasten wollte. Eine Zeit, in welcher ich gezwungen war, mich sowohl örtlich als auch beruflich neu zu orientieren, und mit meinen Kindern noch einmal ganz von vorne anzufangen. Meine schmerzhaften Erfahrungen sollten für mich den Sinn haben, anderen, schwächeren Menschen in ähnlichen Notlagen zu helfen, meine Erfahrungen weiterzugeben und den Menschen einen Weg zu zeigen - denn es gibt immer einen Weg, er ist nur nicht immer gleich sichtbar. Der Wunsch, meine sozialen Fähigkeiten auszubilden und anzuwenden, um für andere dasein zu können, erwachte ein weiteres Mal, doch ich fand keinen gangbaren Weg, da ich mit einer zeitintensiven Ausbildung keine Zeit mehr für meine Kinder gehabt hätte. Deshalb suchte ich mir zunächst eine neue Arbeit, um mit dem Geld unseren Lebensunterhalt zu verdienen, und um Geld für eine spätere Ausbildung auf die Seite zu legen. Durch Zufall stieß ich auf ein Immobilienbüro, dessen Inhaber mir eine Chance geben wollte. Ich hatte es zunächst nicht leicht, verschaffte mir jedoch die Möglichkeit, parallel zu meiner beruflichen Tätigkeit noch die entsprechende Ausbildung zu absolvieren. So eignete ich mir die nötige fachliche Kompetenz an, um später auf selbständiger Basis tätig sein zu können. Damit begann ich, meinen Traum zu leben, denn ich spürte jeden Tag aufs neue, wie sehr die Menschen das Reden, das Verständnis, manchmal einfach nur das Zuhören brauchen. Dann ging es Schlag auf Schlag, und ich fand einen Geschäftspartner, mit dem ich die OEG gründete.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich ziehe Herausforderungen förmlich an, konnte jede einzelne im Laufe meines Lebens mit Bravour meistern und schlußendlich auch daran wachsen. An sich bin ich leicht aufbrausend und ungeduldig, schöpfe daraus aber wieder Kraft. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich habe einen eigenen Zugang zu meinem Beruf. Jedes Haus, das ich verkaufe, hat für mich eine eigene Geschichte. Mein Umfeld kennt mich als einfühlsame Person, mit der man reden und zu der man auch jederzeit mit Problemen kommen kann.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
All meine Entscheidungen waren zum gegebenen Zeitpunkt richtig. Wenn ich etwas wirklich will, dann erreiche ich es auch. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Kindheit prägte mich sehr, da Harmonie und Zusammenhalt innerhalb der Familie hochgehalten wurden. Meine Eltern sind immer hinter mir gestanden, auch wenn es manchmal nicht ganz einfach war. Meine Großmutter, Lucia Bencic, war eine lebensfrohe, lustige und hilfsbereite Frau und ebenfalls ein wichtiger Mensch in meinem Leben. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Meines Erachtens ist die Motivation der Berufskollegen, die sich rein an den Verdienstmöglichkeiten in unserer Branche orientiert, der falsche Zugang zu unserem Beruf. Mit nur einer Konzession können Mitarbeiter angestellt werden, die schlußendlich von unserem Metier so gut wie nichts verstehen. Das ist schlichtweg ein Verbrechen und schadet natürlich dem Ruf der gesamten Branche. Ein Haus herzeigen kann jeder, doch ein fundiertes Hintergrundwissen können nur die wenigsten aufweisen, vom Einfühlungsvermögen den Mitmenschen gegenüber gar nicht zu sprechen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich habe einen Mitarbeiter, der sehr wichtig ist und mein vollstes Vertrauen genießt. Wir ergänzen uns heute gut, was nicht immer so war. Ansonsten ist es für mich nicht einfach, mit jemandem zusammenarbeiten, weil ich eine eigene Auffassung von meinem Beruf habe. Bei mir steht nicht unbedingt das Geldverdienen an erster Stelle, sondern ist eine logische Folge vom Geleisteten. Wie bereits erwähnt, haben Geradlinigkeit und Menschlichkeit für mich einen hohen Stellenwert.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir sind inzwischen Freunde geworden und können über alles reden. Mein Mitarbeiter fühlt sich in diesem Arbeitsklima sehr wohl und teilt mir das auch mit. Unsere Zusammenarbeit ist eine sehr fruchtbare, was eine große Motivation für uns beide bedeutet.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Eigentlich kann ich es kaum glauben, doch für mich lassen sich diese beiden Bereiche perfekt vereinbaren. Ich glaube, das liegt daran, daß ich alles, was ich mache, von Herzen gerne mache. Meine Kinder sind sehr stolz auf mich, und ich auf sie. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich plädiere für ein Miteinander, in dem man danach trachtet, den Nächsten nicht zu verletzen - Verletzungen bringt das Leben selbst genug mit sich. Hilfsbereitschaft sollte ein großes Anliegen sein. Ich signalisiere meinen Mitmenschen, daß ich für sie da bin, wenn sie meine Hilfe suchen. Der letzte Ratschlag ist, Mut zu Fehlern zu haben; Fehler sind wichtig, dazu zu stehen ist noch wichtiger, und daraus zu lernen ist das Allerwichtigste.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein wichtigstes Ziel ist, meine Kinder soweit zu begleiten, daß sie später ihren Weg alleine weitergehen können. Beruflich möchte ich aus meiner Firma ein Lebenswerk machen, indem ich mit dem, was ich nach außen trage, etwas bewegen kann.
Ihr Lebensmotto?
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume!

Mitgliedschaften

Wirtschaftskammer Österreich, Innung.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Birgit Damberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Eisler
Schmit
Graser
Marnul
Vetter

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.