Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
170111

 

* MMag. Andreas Schneider

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Schneider Minar Jenewein Consulting GmbH
A-1010 Wien, Grillparzerstraße 7/13
Berater / Sonstige
4
Banner

Profil

Zur Person

MMag.
Andreas
Schneider
28.10.1972
Zirl
2
Verheiratet
Familie und Reisen

Service

Andreas Schneider
Werbung

Schneider

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Schneider

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Volks- und Hauptschule in Zirl, besuchte ich die Handelsakademie in Innsbruck. Nachher begann ich mit dem Studium der Volkswirtschaftslehre und der Politikwissenschaft in Innsbruck. Beide Studien schloss ich mit dem Magisterium ab. Das Studium der Volkswirtschaftslehre endete im Jahre 1997 und das Studium der Politikwissenschaft im Jahre 2004. Nach Beendigung meines Volkswirtschaftsstudiums war mein erster Job eine Assistentenfunktion für Nationalratsabgeordnete. Der politische Bereich hat mich immer schon sehr interessiert und dies führte dazu, dass ich in den sechs Jahren dieser Tätigkeit für mehrere Nationalratsabgeordnete arbeiten durfte. Zunächst war ich in Innsbruck tätig, 1990 übersiedelte ich nach Wien und praktizierte diese Tätigkeit bis 2005. Ein Zufall bescherte mir für die nächsten zwei Jahre einen Job als Berater bei einer Kommunikationsagentur, die speziell im politischen Bereich tätig war. Im Jahre 2007 machte ich mich mit Kollegen selbständig und gründete mein heutiges Unternehmen an dieser Adresse. Am Beginn der selbständigen Tätigkeit lag natürlich die Politik (Public Affairs), wobei sich im Laufe der Zeit, der Schwerpunkt immer mehr in den Bereich der strategischen Kommunikation verlagerte und seit einigen Jahren konzentrieren wir uns auf die Thematik rechtlicher Auseinandersetzungen (Litigation PR).

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Schneider

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, den Übergang vom Angestelltenverhältnis in eine selbständige Tätigkeit positiv bewältigt zu haben.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich es schaffte, als Selbständiger erfolgreich tätig zu sein.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich vermute, dass die optimale Vorbereitung für den Schritt in die Selbständigkeit den Ursprung des zukünftigen Erfolges darstellte. Es wurden vor Beginn sorgfältig unter Inanspruchnahme einer umfassenden Planungsphase professionelle Businesspläne erstellt und ein klares Firmenprofil entwickelt.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Nein! In jüngeren Jahren strebte ich eine berufliche Tätigkeit an, welche im politischen Metier angesiedelt war. Nach einigen Jahren ging das berufliche Interesse an Politik verloren und ich landete durch Zufall im Bereich der Kommunikation.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Es herrscht ein sehr kollegiales Verhältnis und wir leben sehr gut mit den Mitbewerbern, von denen es zurzeit nicht mehr als eine Handvoll gibt. Diese Kollegialität zeichnet sich auch dadurch aus, dass wir Klienten, welche wir nicht betreuen können, an Mitbewerber weiter empfehlen und empfohlen bekommen. Dies hängt sicherlich auch damit zusammen, dass der Markt in Österreich noch groß genug ist. Im Gegensatz zu den klassischen PR-Agenturen nehmen wir an keinen Ausschreibungen teil und unsere Mandate resultieren aus Empfehlungen. Selbstverständlich blickt man über den eigenen Tellerrand und beobachtet die Mitbewerber auch am internationalen Parkett.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Nach einigen Versuchen haben wir eine Nische gefunden und unterscheiden uns dadurch von den klassischen Kommunikationsagenturen. Die Nische war zwar schwer zu finden, was für uns ein Glück war, denn es gibt sehr, sehr wenige Agenturen welche den gleichen Schwerpunkt haben wie wir. Darüber hinaus sehe ich es als eine Stärke, dass wir ein partnergeführtes Unternehmen sind, wobei unsere Klienten laufend von den Partnern direkt betreut werden. Ich glaube, dass wir in dieser Branche die Einzigen sind, die dies praktizieren.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Partner und ich definierten bereits bei der Gründung des Unternehmens, dass wir keine Sklaven unserer beruflichen Tätigkeit werden. Wir haben alle Kinder und sind verheiratet und haben ein intaktes Familienleben. Natürlich kann es kurzfristig vorkommen, dass man auch das Wochenende einmal für den Job verwenden muss. Wir achten aber darauf, dass dies kein Regelfall wird. Wie versuchen die Balance zwischen Beruf und Privatleben zu halten.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Die Zeit kann man nicht messen. Ich sehe es als einen permanenten Prozess. Wenn man den Markt beobachtet, lässt es sich nicht vermeiden, dass man etwas dazulernt. Wir schauen was der Mitbewerber macht und versuchen immer am Ball der Zeit zu bleiben.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Für unser Metier sollte man die Fähigkeit zum verknüpften Denken mitbringen und ein Gespür für Zusammenhänge besitzen. Eine spezielle Fachausbildung ist sicherlich kein Fehler, wobei es nicht zwingend notwendig ist ein Studium der Kommunikationswissenschaften abgeschlossen zu haben. Die Praxis zeigt, dass wirtschaftliches Wissen gepaart mit juristischem Background gefragt ist. Wirtschaftliche Kompetenz und die Fähigkeit sehr komplexe Vorgänge zu verstehen und Lösungsansätze zu finden, sehe ich als jene Kompetenzen an, welche für unsere Tätigkeit von Vorteil sind. Nachwuchschancen sind durchaus gegeben, weil dieser spezielle Markt in Österreich noch in den Kinderschuhen steckt.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Als berufliches Ziel wollen wir ein stetiges Wachstum anpeilen, wobei wir keine großen Sprünge machen werden. Auch im Ausland wollen wir tätig werden und unsere Strategie, immer persönlich im Kontakt mit den Kunden zu bleiben, wollen wir weiterhin leben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Schneider:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Holzeis
Kleinhanns
Strasser
Konrad
Gernert

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.