Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
bondi
sigma
cst
pirelli
51700-otti1
50475

 

* Michael Kostic

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Versicherungsmakler GmbH
1030 Wien, Eslarngasse 18/1
Versicherungsmakler
Versicherungswesen
37
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Kostic
13.06.1969
Petroplje
Bozidar und Ljubinka
Samanta und Michael
Verheiratet mit Angelina, geb. Ljubomirovic
Freunde, Billard, Schach, Fischen
Kreditvermittlung.

Service

Michael Kostic
Werbung

Kostic

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Kostic

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Mittelschule begann ich Rechtsiwssenschaften zu studieren, brach das Studium allerdings ab. Im September 1989 übersiedelte ich nach Wien und konnte in der ersten Zeit bei meinem Bruder unterkommen, was mir half, da ich bis Mai 1991 arbeitslos blieb und der Ausbruch des Krieges in Jugoslawien mir die Rückkehr unmöglich machte. Noch im selben Jahr begann ich nebenberuflich als Versicherungsvertreter zu arbeiten. Ich erhielt bereits 1992 eine Auszeichnung vom WVP, und 1993 kürte mich die Wiener Städtische zum Mitarbeiter mit dem besten Starterfolg. Ein Jahr später landete ich im internen Ranking auf dem zweiten Platz der österreichweit repräsentanten Versicherungsvertreter. 1995 entschied ich mich dazu, mich mit meiner eigenen Agentur selbständig zu machen. 1998 wurde mir der Versicherungsmaklerschein verliehen, und seit 2002 bin ich auch als Immobilienmakler tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Kostic

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich war es ein Erfolg, mich - zunächst ohne Sprachkenntnisse - in einer für Gastarbeiter atypischen Tätigkeit zu engagieren. Ich fand den für mich richtigen Beruf im Versicherungsbereich, und mußte mich nicht, wie die meisten Ausländer, damit abfinden, nur auf dem Bau oder an einer vergleichbaren Arbeitsstätte Arbeit zu finden - ohne diese Berufsgruppen abwerten zu wollen. Daß mir das gelang, bedeutet für mich Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich es geschafft habe, von Null sehr hoch aufzusteigen und finanziell unabhängig zu sein. Ich arbeite selbständig, und das bedeutet mir sehr viel, noch dazu, weil ich meine Arbeit mit sehr viel Liebe ausführe. Den gehobeneren Mittelstand zu erreichen, war nicht einfach, aber auch den natürlichen Charakter zu wahren, sehe ich als eine große Leistung.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Schon in Jugoslawien legte ich den Grundstein für meinen heutigen Erfolg. Die Bewältigung meines Studiums trotz finanzieller Schwierigkeiten und natürlich auch der Mut zur Entscheidung, nach Österreich zu kommen, waren wesentliche Erfolgsfaktoren. Es gab Situationen zu Beginn meiner Tätigkeit in dieser Branche, die sich äußerst schwierig gestalteten, denn von 100 Maklern bleiben nur einer oder zwei an der Tätigkeit auch wirklich dran. Mein eiserner Wille half mir, solche Phasen zu bewältigen und konsequent an der Erreichung meines Zieles zu arbeiten.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als beruflich Selbständiger orientiere ich mich an Umsätzen, die meinen Verdienst bedingen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Auf Kundenseite herrscht immer noch eine gewisse Skepsis gegenüber der neuen Währung vor. Zudem ist der Angebotsmarkt im Versicherungsmarkt ein dicht besetzter.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Jeder Mensch kennt Personen in seinem Umfeld, die ihn mehr lieben und solche, die ihn nicht mögen. Genauso ergeht es mir. Daran änderte sich seit dem Beginn meiner Selbständigkeit nichts Gravierendes. Leute, die mich vorher mochten, mögen mich immer noch; jene, die mich nicht mögen, denken heute nicht anders und sind Gott sei Dank in der Minderheit.Welche Rolle spielen Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg? Ohne Mitarbeiter würde ich keinen Wettbewerb gewinnen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Nach dem persönlichen Erstgespräch entscheidet mein Gefühl. Fachliche Qualifikation ist nicht so dominant wie Menschlichkeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lebe Korrektheit vor. Immer wieder halte ich Seminare ab und schaffe in erster Linie ein Ambiente, in dem sich Mitarbeiter wohlfühlen. Emotionale Stärke ist im Versicherungsbereich ein bedeutender Wert.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Stabilität ist ein wichtiger Punkt für ein Unternehmen. Bei Erfolg bin ich motiviert, noch mehr zu arbeiten.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich konzentriere mich darauf, meine eigenen Stärken auszubauen und organisatorische Schwächen zu verbessern. Durch die hohe Stammkundschaft investiere ich meine Zeit in die Kundenbetreuung.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß mit Herz arbeiten. Ehrlichkeit dem Kunden gegenüber ist wichtig, auch wenn das manches Mal für einen selbst ungünstig sein kann. Natürlich ist auch Erwerb von Bildung nicht zu vergessen. Ohne Bildung kann die notwendige Kompetenz nicht erlangt werden.

Ehrungen

Ranking unter den 15 besten heimischen Versicherungsagenturen (2003).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Kostic:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lehner
Prost
Kaiserseder
Thier
Nitsch

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 21 September 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.