Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
bondi
hübnerbanner
71124

 

* KommR. Angelika Kresch

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Remus Innovation GmbH
8572 Bärnbach, Dr. Niederdorfer-Straße 25
Geschäftsführerin
Fahrzeugbestandteile u. -zubehör
700
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Angelika
Kresch
06.01.1959
Voitsberg
Bernhard (1970) und Sonja (1983)
Verheiratet mit Otto
Familie, Lesen. Laufen
- Geschäftsführerin der Sebring Technology GmbH
- Vorstand der Industriellenvereinigung
- Abgeordnete zum Wirtschaftsparlament

Service

Angelika Kresch
Werbung

Kresch

Zur Karriere

Zur Karriere von Angelika Kresch

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte 1978 die HAK-Matura und trat anschließend als kaufmännische Angestellte in die Firma Sebring in Köflach ein. 1980 erfolgte der Aufstieg zur Büroleiterin, und nach einer kurzen Babypause 1983 erfolgte 1984 die Übernahme der Sebring Verkaufsleitung mit internationalen Agenden. Der Schritt in die Selbständigkeit erfolgte 1990 gemeinsam mit meinen Mann Otto durch die Gründung der Remus Innovation GmbH. Die folgenden Jahre waren gekennzeichnet durch permanente Expansion und gipfelten 1997 im Kauf des ehemaligen Dienstgebers Sebring. 1998 erfolgten der Neubau des Sebring-Werkes und weitere Expansionsschritte bei Remus. Um der steigenden Nachfrage nach Motorradabgasanlagen Rechnung zu tragen, wurde 1999 das Remus-Werk II in Köflach eröffnet. Die Unternehmensgruppe Remus/Sebring exportiert 90 Prozent ihrer Produkte in rund 60 Länder der Erde.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Angelika Kresch

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, ein gestecktes Ziel - egal ob beruflicher oder privater Natur - zu erreichen.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Unsere Devise lautet: Aufgeben gibt's nicht. Wenn wir uns etwas vornehmen, dann ziehen wir es auch durch. Wir haben nie an unseren Vorhaben gezweifelt. Ich habe einen sehr starken Partner, der alle Herausforderungen mit mir meistert. Eine Unternehmensgruppe mit 700 Menschen zu führen, bedeutet jeden Tag Spannung.

Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Als Frau mit intaktem Familienleben kann man nur Karriere machen, wenn der Partner das auch möchte. Ich lebe in einer völligen Männerwelt. Es war vor 25 Jahren, als ich eingestiegen bin, noch schwieriger als heute. Als Frau muß man Kompetenz beweisen, Männer erhalten immer einen Vertrauensvorschuß. Wenn man sich aber Ansehen erarbeitet hat, ist man als Frau ein gern gesehener Geschäfts- und Gesprächspartner. Der Einstieg ist vielleicht ein bißchen schwieriger, aber danach spielt es keine Rolle, ob man ein Mann oder eine Frau ist.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Mann prägte mich insofern, als wir ein kongeniales Team bilden.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Frauenquote in unserer Branche ist denkbar bescheiden. Ich denke auch, daß dies im großen Ausmaß an den Frauen selbst liegt. Sie haben noch immer nicht das Selbstbewußtsein der Männer. Wenn eine Position ausgeschrieben wird, fragt der Mann: Wieviel verdiene ich?, und die Frau: Kann ich das? Welche Zusatzqualifikationen brauche ich?. Auch mir ist es damals so ergangen, als mir der Posten des Verkaufsleiters angeboten wurde. Frauen trauen sich zu wenig zu und können sich nicht vermarkten, und es wird daher noch lange dauern, bis wir keinen Unterschied bei den Führungspositionen mehr haben.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter muß man motivieren, damit sie mitziehen und mitwachsen. In unserem Fall - wir sind sehr schnell gewachsen - erlebt man die verschiedensten Strukturen und muß auch die Härte haben, sich von Mitarbeitern zu trennen, die dieser Expansion nicht gerecht werden. Jeder Tag in unserem Unternehmen ist ein Lerntag, und wir brauchen Mitarbeiter, die die Firmenphilosophie mittragen und mitentwickeln.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wichtige Kriterien sind Hausverstand, die fachliche Qualifikation, soziale Kompetenz und ein gepflegtes Auftreten.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Neben Incentives, die nett sind, aber in der Regel nur kurzfristig wirken, habe ich gelernt, daß das persönliche Gespräch der größte Motivationsfaktor ist.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere größte Stärke ist unsere Flexibilität. Erstklassige Produktqualität ist Voraussetzung, darüber spricht niemand. Durch unser rasches Reagieren können wir beim Kunden punkten, der sich dadurch bei uns gut aufgehoben fühlt und es de facto natürlich auch ist.
Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es kommt darauf an. Ich habe zu einer Reihe von Mitbewerbern gute Kontakte, man trifft sich, horcht sich gegenseitig aus. Solange der Mitbewerb nicht mit unlauteren Mitteln spielt, habe ich damit kein Problem.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Gesteckte Ziele verfolgen. Ziele klar unterscheiden in kurz-, mittel- und langfristig. Diese Ziele nicht nur im Kopf haben, sondern sie aufschreiben und mit Datum versehen. Sich mit diesen Aufzeichnungen periodisch auseinandersetzen und sie immer wieder adaptieren. Sich selbst treu bleiben, authentisch sein und ehrlich sein.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir möchten unser Unternehmen auf dieser Basis halten, also Weltmarktführer im Bereich der Sportauspuffanlagen bleiben, und einen Zweig des Betriebes, nämlich die Zulieferung an die Industrie, noch weiter ausbauen, um uns ein weiteres Standbein zu schaffen.

Ihr Lebensmotto?
Nie, nie, nie aufgeben!

Publikationen

- Managerinnen-Kochbuch
- fachspezifische Publikationen

Ehrungen

- Innovationspreis der Republik Österreich 1983
- Business Woman of the Year 2001 Österreichs/International
- Steirerin des Jahres
- Großer Josef Krainer-Preis

Auszeichnungen

ISO TS 16649-zertifiziert

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Angelika Kresch:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Obererlacher
Hofbauer
Sonnleitner
Plesser
Grabner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.