Austrian Airlines
Jaguar
Cartier
Restaurant-Artner
pirelli
90828

 

* Mag. Maximilian Kocher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Kanzlei Mag. Maximilian Kocher – Rechtsanwalt
A-2345 Brunn am Gebirge, Bahnstraße 43
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
6
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Maximilian
Kocher
09.12.1967
Lilienfeld / Niederösterreich
Max und Anna
Lisa Maria (1994)
Michaela
Musik (Klavier, Chorgesang), Sport, Literatur

Service

Dr. Maximilian Kocher
Werbung

Kocher

Zur Karriere

Zur Karriere von Maximilian Kocher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte das humanistische Gymnasium Sachsenbrunn in Kirchberg am Wechsel. Anschließend studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Parallel dazu absolvierte ich von 1988 bis 1990 den ersten Abschnitt des BWL-Studiums an der Wirtschaftsuniversität in Wien. Nach erfolgreichem Abschluß meines Jus-Studiums 1993 begann meine berufliche Karriere mit einer Gerichtspraxis am Bezirksgericht Liesing und am Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien sowie am Arbeits- und Sozialgericht und am Handelsgericht in Wien. Von 1994 bis 1999 arbeitete ich als Konzipient bei Rechtsanwalt Dr. Remigius Etti, und danach konnte ich meine Rechtsanwaltprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ablegen. Anfang 2000 haben Dr. Etti und ich eine Anwaltssozietät gegründet, in deren Rahmen ich als Rechtsanwalt tätig bin. Seit 2004 firmiere ich als Einzelunternehmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Maximilian Kocher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlicher Erfolg bedeutet für mich, meine Berufsbildung und meine Berufserfahrung zu meiner, aber vor allem zur Zufriedenheit meiner Klienten umsetzen zu können und dabei wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen. Wichtig sind Freude und Leidenschaft an der Tätigkeit.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich schon ab Beginn meiner Konzipiententätigkeit sehr autonom agieren und auch mein Ziel, Rechtsanwalt zu werden, erreichen konnte, sehe ich mich nach zehn Jahren Tätigkeit als erfolgreich.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ehrgeiz und Zielstrebigkeit sind Voraussetzungen für den Erfolg, aber auch die Freude an der Materie spielt eine große Rolle, denn nur dann hat man das Durchhaltevermögen, um einen erfolgreichen Weg zu gehen.

Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Ich denke, es bedarf hoher Authentizität und einer starken Persönlichkeit, um erfolgreich zu sein.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich stamme aus einem ländlichen Bereich und aus wirtschaftlich gesehen eher bescheidenen Verhältnissen, aber meine Eltern in Gemeinschaft mit unserem Gemeindepfarrer lenkten meinen schulischen Weg ins Gymnasium, auch wenn er zirka 80 km von meinem Heimatort entfernt war. Sie legten damit einen wesentlichen Grundstein meines weiteren Lebens.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Mein Schritt in die Selbständigkeit ist sowohl von der Kollegenschaft als auch von meinem privaten Umfeld mit Anerkennung ausgezeichnet worden.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Der Status des Konzipienten ist rechtlich gesehen relativ ungeregelt. Weiters unterliegen Konzipienten der Disziplinargerichtsbarkeit der Anwaltskammer und sind auf der anderen Seite alleine, da es keine Berufsvertretung für sie gibt. Dieser Zustand wäre sehr stark regelungsbedürftig.

Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als Rechtsanwalt wird man aufgrund der Ausbildung und Berufserfahrung von Haus aus sehr geschätzt, kann man doch des Öfteren beratend und durch gute Auskunft weiterhelfen. Ich denke, als ehrgeiziger und erfolgreicher Anwalt gesehen zu werden.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Der Kontakt mit den Klienten wird partiell von den Mitarbeitern übernommen, und aus diesem Grund ist Teamarbeit sehr wichtig. Daher spielen die Mitarbeiter eine wesentliche Rolle.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Bei den Kanzleikräften ist für uns Berufserfahrung wichtig. Weitere Parameter werden im persönlichen Gespräch und in der folgenden Probezeit überprüft.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Sehr positive Leistungen sollte man hervorheben. Auch gemeinsame Aktivitäten stärken den Teamgeist und den Zusammenhalt der gesamten Mannschaft.

Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, als fairer und menschlicher Arbeitgeber gesehen zu werden.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die fachliche und soziale Kompetenz der Juristen unserer Sozietät ist sehr gut. Zudem können diese auf eine ausgezeichnete EDV-Infrastruktur zurückgreifen und so online in Rechtsdatenbanken recherchieren, Grundbuch- und Firmenbuchabfragen sowie Abfragen im Zentralen Melderegister tätigen, Klagen und Exekutionen via Elektronischen Rechtsverkehr (ERV) versenden uva. Weiters können drei erfahrene Juristen mit breit gefächerten Tätigkeitsgebieten sehr schlagkräftig und kompetent agieren. Schließlich sind das außerordentliche Engagement der nichtakademischen Mitarbeiter der Kanzlei sowie die sehr persönliche und familiäre Atmosphäre unserer Kanzlei zu nennen, die unsere Klienten sehr schätzen.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
In dieser Branche verhält man sich sehr kollegial. Diesbezügliche Regeln sind auch von der Kammer festgelegt.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe mir zu Hause ein Home-Office eingerichtet und bin mit dem Kanzlei-Netzwerk verbunden. Dadurch ist es mir manchmal möglich, auch etwas früher die Kanzlei zu verlassen, um bei der Familie zu sein und etwas später am Abend weiterzuarbeiten.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Leider komme ich derzeit im Jahr nur auf ca. zehn Stunden für Seminarbesuche, aber ich habe vor, dieses Kontingent wieder zu erweitern.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich denke, wenn man die Vision hat, einmal juristisch tätig zu werden, gibt es trotz der schwierigen Arbeitsmarktsituation immer eine Möglichkeit, diesen Berufswunsch zu verwirklichen. Wichtig ist dabei aber, während der Ausbildung Zusatzqualifikationen zu erwerben.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mittelfristig meine Tätigkeit um den Bereich der Mediation erweitern, der sich mit außergerichtlichen Lösungen der Streitparteien beschäftigt, die für beide von Vorteil sind.

Mitgliedschaften

- Anwaltskammer Niederösterreich

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dr. Maximilian Kocher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Vielhaber
Henöckl
Seibl
Hartl
Heis


Web-basierte Seminare

Lernen Sie ab jetzt von den Profis

online. Bequemer und günstiger gehts
nicht. Wählen Sie das Fachgebiet und
geniessen Sie wenig später die Tipps
für Ihren Erfolg als Download auf
Ihrem Bildschirm.

Bereits verfügbar:

Mehr Informationen zu den Themen
und
zu den Vortragenden HIER

Alle Webinare dauern 50 Minuten
nur € 34,80 inkl. MWSt.

Das Angebot wird ständig erweitert.
Kooperationsanfragen sind unter
direction@club-carriere.com erwünscht.

Geführte Interviews

43887

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20995

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20995

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

642

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2017 ©
Mittwoch 22 November 2017

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.