Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
140300

 

* Rainer Stadler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Massagen für Körper, Geist & Seele, Rainer Stadler
4600 Wels, Pulverturmstraße 11
Medizinischer Masseur
Diverse Gesundheitseinrichtungen
Banner

Profil

Zur Person

Rainer
Stadler
12.08.1972
Salzburg
Caroline (2003)
Verheiratet mit Ursula
Klettern, Triathlon, Ausdauersport, Lesen

Service

Rainer Stadler
Werbung

Stadler

Zur Karriere

Zur Karriere von Rainer Stadler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule in Friedburg absolvierte ich die Lehre zum Restaurantfachmann im Schloßhotel Fuschl und durchlief danach bis zum 25. Lebensjahr einige Stationen als Service Chef de rang und Sommelier in verschiedenen österreichischen 5-Sterne-Hotels. Nach neun Jahren entstand in mir der Wunsch, mehr für Menschen zu tun, daher absolvierte ich 1997 die sechsmonatige Ausbildung zum medizinischen Masseur im Therapiezentrum Wittlinger in Tirol, die ich mit Auszeichnung bestand. 1998 absolvierte ich zusätzlich die Ausbildung in Akupunktmassage nach Penzel und danach die Ausbildung in Ohr-Akupunktmassage nach Luck. Im Dezember 1999 folgte meine Befähigungsprüfung zum gewerblichen Masseur. Schließlich gründete ich im Jahr 2000 meinen eigenen Betrieb in Wels, den ich bis dato führe. Es folgten ständige Weiterbildungen, so im Jahr 2002 zwei Semester in Traditioneller Chinesischer Medizin an der TCM Akademie in Wien, und im Jahr 2004 die Ausbildung in ESB-Akupunktmassage nach Radloff in der Schweiz.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rainer Stadler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist es wichtig, die täglichen Erfolge meiner Arbeit zu sehen, die Nachhaltigkeit der Verbesserung durch meine Mithilfe zu beobachten und daraus resultierend Zufriedenheit zu erlangen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich konnte bisher viel in meinem Beruf bewirken und kann anderen immer wieder zu Wohlbefinden verhelfen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Liebe und Freude zu meinem Beruf, mein Bestreben, mich fortzubilden und die Konsequenz in der Durchführung.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Den Beruf zu wechseln, mich weiterzubilden und mich selbständig zu machen waren meine besten Entscheidungen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Vorgesetzten in den Hotelketten habe ich als Manager bewundert, von denen ich viel lernen konnte. Im Sportbereich war es Herr Jürgen Zeck, der mich prägte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die vielen positiven Rückmeldungen meiner Kunden und die Weiterempfehlungen sind meine schönste Anerkennung. Ich muß keine Werbung machen, denn durch die Zufriedenheit meiner Kunden kommen immer neue dazu.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Gesetzeslage bzw. die Tatsache, daß unser Berufsstand nicht eindeutig geregelt ist, ist ein Problem unserer Branche. Da wäre vom Gesetzgeber einiger Handlungsbedarf gegeben.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich kann individuelle Lösungen anbieten und Hilfestellung geben. Meine Flexibilität und die Art der Behandlungen sprechen für sich, und durch die räumliche Nähe meiner Praxis zur Pyramide kann ich einige zusätzliche Wellnessformen anbieten.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Als Landesinnungsmitglied kann ich einiges bewegen und verhalte mich dem Mitbewerb gegenüber sehr kollegial.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich versuche eine gesunde Mischung zu erreichen, um mir die nötige Zeit für Erholung und Familie zu schaffen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Drei Wochen im Jahr sind die Norm, denn ich bilde mich weiter, so oft es geht, um auf dem aktuellen Wissensstand zu bleiben.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ein junger Mensch soll Ziele für sich definieren und sich dabei nicht beeinflussen lassen, sich eine eigene Meinung bilden, vieles ausprobieren und flexibel sein. Man sollte offen in die als richtig erkannte Richtung gehen und nicht aufgeben, Ideen verwirklichen, visionär sein und sich nicht auf einen vermeintlich geschützten Bereich - zum Beispiel eine Anstellung - verlassen, dann kommt der Erfolg von alleine.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mich auch weiterhin in meinem Beruf weiterentwickeln, meinen Kundenstock ausbauen und bestens betreuen. Generell bin ich ein Mensch, der optimistisch und offen in die Zukunft blickt.
Ihr Lebensmotto?
Aus jedem Tag das beste machen.

Mitgliedschaften

Oberösterreichischer Landesinnungsausschuß für Masseure, Kosmetiker, Fußpfleger und Shiatsupraktiker; Österreichische Bergrettung.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rainer Stadler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Niederl
Pfaffeneder
Rinke
Greber
Berndl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.