cst
pirelli
bondi
Movitu-CC-Banner
sigma
51700-otti1
141344

 

* Gerhard Hutter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Gemeinde Bad Sauerbrunn
7202 Bad Sauerbrunn, Wiener Neustädterstraße 2
Installateurmeister
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Hutter
28.10.1965
Lukas (1987) und Daniel (1990)
Verheiratet mit Christa
Schifahren, Wein, Sport
Geschäftsführer der Installationsfirma Hutter & Stifter GmbH, Bad Sauerbrunn.

Service

Gerhard Hutter
Werbung

Hutter

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Hutter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich von 1980 bis 1984 die Lehre zum Gas- und Wasserleitungsinstallateur. 1987 bzw. 1988 legte ich in beiden Berufen die Meisterprüfung ab und machte mich Ende des Jahres 1988 mit einem Einzelunternehmen selbständig. 1992 erfolgte, gemeinsam mit meinem Schwager, die Umwandlung der Firma in eine GmbH. Meine Firma beschäftigt derzeit 23 Mitarbeiter. Der Einzugsbereich des Unternehmens ist auf den Osten Österreichs beschränkt, wir waren zwischenzeitlich aber auch im Ausland - bis Moskau - tätig. Da ich mit der Arbeit der seinerzeitigen Gemeindeführung nicht zufrieden war, reifte in mir der Entschluß heran, mit einer Namensliste bei den Gemeinderatswahlen 2002 anzutreten. Mit Gesinnungsfreunden, die bis dahin in allen politischen Gruppierungen der Gemeinde vertreten waren, gründeten wir die Liste Bad Sauerbrunn. Unser primäres Ziel war, die absolute Mehrheit im Gemeinderat zu brechen, um dadurch wieder demokratische Verhältnisse in der Gemeinde zu schaffen. Umso überraschender war es, daß es uns gelang, auf Anhieb als zweitstärkste Fraktion mit acht Mandaten in den Gemeinderat einzuziehen. Noch überraschender war es, daß ich bei der Bürgermeisterwahl an die zweite Stelle gelangte und somit eine Stichwahl notwendig wurde. Bei dieser Stichwahl wurde mir von der Bevölkerung mit überwältigender Mehrheit das Vertrauen entgegengebracht, und ich wurde zum Bürgermeister von Bad Sauerbrunn gewählt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Hutter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mir meine Wünsche erfüllen zu können. Erfolg hat für mich mit einer gewissen Lebensqualität zu tun.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich. Natürlich ist es mein Bestreben, den Erfolg noch zu steigern, aber mit Sicherheit nicht um jeden Preis!
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die Faktoren meines Erfolges sind meine Zielstrebigkeit, korrekte Arbeit, die Verläßlichkeit und die Flexibilität gegenüber meinen Kunden.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bin ein flexibler Mensch und kann mich auf die verschiedenen Situationen gut einstellen. Ebenso kann ich meine Firma an die jeweilige Situation anpassen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Natürlich bin ich niemand, der das Rad neu erfindet, aber ich führe trotzdem meine Firma nach meinen eigenen Erfolgsmodellen, angepaßt an die jeweiligen Markterfordernisse.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Für mich ist jedermann ein Vorbild, dem es gelungen ist, sein angestrebtes Lebensziel zu erreichen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Im Betrieb stellt das Lob meiner Kunden für eine besonders gute Leistung Anerkennung dar. In der Gemeinde ist mir das Vertrauen, das mir von der Bevölkerung entgegengebracht wird, wichtig.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde sicherlich sowohl im Unternehmen als auch in der Gemeinde als offener, flexibler, den Problemen aufgeschlossener Mensch gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Natürlich spielen die Mitarbeiter eine große Rolle für meinen Erfolg. Dies gilt sowohl für die Arbeit in meinem Betrieb als auch in der Gemeinde.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
In der Gemeinde ist es mein Anliegen, den am besten geeigneten Bewerber auszuwählen, ohne Rücksicht auf Parteienproporz. Ich berücksichtige aber wohl soziale Aspekte. Im Installationsbetrieb ist der Kern der Belegschaft mit nahen und ferneren Verwandten besetzt. Sehr viele meiner weiteren Mitarbeiter haben bei mir die Lehre absolviert und sind anschließend in die Montageteams integriert worden. Bei den Lehrlingen versuche ich mir durch Schnupperwochen eine Meinung zu bilden, ob der Bewerber in unsere Firma paßt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Sowohl im Betrieb als auch in der Gemeinde ist es mein Bestreben, eine kollegiale und freundschaftliche Atmosphäre zu entwickeln. Ich übertrage meinen Mitarbeitern ein gewisses Maß an Eigenverantwortung, und bei regelmäßigen Zusammenkünften werden alle anfallenden Probleme besprochen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde sowohl als Kollege als auch als Chef gesehen, der die letzte Entscheidung trifft.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die gute Beratung meiner Kunden steht im Vordergrund. Ich bin bei der Termingestaltung sehr flexibel und versuche, meinen Kunden Arbeiten auf höchstem Niveau zu liefern.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Zu den Installationsfirmen im Ort habe ich ein gutes Verhältnis, und wir konkurrieren nicht miteinander.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann meine berufliche Tätigkeit und meine politische Funktion gut von meinem Privatleben trennen. Mir ist das Privatleben sehr wichtig, und für Urlaube mit meiner Familie nehme ich mir immer Zeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte in erster Linie meine Installationsfirma optimal weiterentwickeln. Andererseits habe ich bereits in andere Geschäftszweige, wie Gastronomie und Immobilienhandel, meine Fühler ausgestreckt. In beiden Branchen bin ich gerade dabei, die ersten Schritte zu setzen. Auf der politischen Ebene werde ich noch einmal für das Bürgermeisteramt kandidieren und um das Vertrauen der Bevölkerung von Bad Sauerbrunn bitten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Hutter:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 18 Dezember 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.