pirelli
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
cst
bondi
sigma
140575

 

* Dr. Ihor-Andrij Maritczak, MBA

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ihor-Andrij Maritczak, MBA
A-1080 Wien, Laudongasse 60
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
Banner

Profil

Zur Person

Dr. MBA
Ihor-Andrij
Maritczak
17.02.1973
Wien
Mountainbiken, Laufen, Schifahren, Rollerbladen, Familie
- Meisterschaftspreisrichter für Eistanz
- gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Immobilienwesen
- Vorsitzender der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft Patria

Service

Ihor-Andrij Maritczak
Werbung

Maritczak

Zur Karriere

Zur Karriere von Ihor-Andrij Maritczak

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1993 an einem Bundesoberstufenrealgymnasium in Wien. Während des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg mit Genehmigung zur Verkürzung der vorgesehenen Studiendauer arbeitete ich bereits im Immobilienbereich und belegte 1996 die Konzessionsprüfung als Immobilienverwalter und -makler. Von 1995 bis 1997 betreute ich als Tutor Studenten am Beginn ihres Studiums. 1997 schloß ich mein Studium ab und absolvierte ein Rechtspraktikum in den OLG-Sprengeln Linz und Wien. Von 1997 bis 1998 belegte ich das juristische Doktoratsstudium. Von 1998 bis 2000 schloß ich an meine fundierte Rechtsausbildung ein MBA-Studium an der United States International University in San Diego mit dem Schwerpunkt Strategisches Management an. 2005 machte ich mich schließlich als Rechtsanwalt selbständig. Mein Arbeitsschwerpunkt ist die juristische Beratung von Klienten im Bereich Immobilien, von Genossenschaftsrecht bis Eigentumsrecht.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ihor-Andrij Maritczak

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, vorwärts zu kommen, so daß jeder Tag anders als der vorhergehende ist, denn ich bin jemand, der Herausforderungen mag - Stillstand wäre das Schlimmste für mich. Wer wagt, gewinnt! Ich probiere gern etwas Neues aus, um Schritt um Schritt weiterzukommen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich finde es wichtig, genügsam zu sein, dennoch meine ich, daß ich noch mehr erreichen kann.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Vielseitigkeit, im beruflichen wie im privaten Bereich, ist aus meiner Sicht heutzutage ein Muß. Fortbildung ist für mich reizvoll und gehört zu meinem Selbstverständnis. Man kann alles schaffen, wenn man will - man muß sich nur immer wieder auf eine neue Materie einlassen. Ehrgeiz ist ein wesentlicher Faktor meines Erfolges, weiters zeichne ich mich durch mein Kommunikationstalent aus. Als Jurist ist außerdem praktisches Denken von großer Bedeutung.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich analysiere zuerst ein Problem, um an den Kern der Sache zu kommen. Viele Probleme schätze ich als hausgemacht ein, es verbergen sich dahinter oft Geschichten und Verstrickungen. Nur wer die Wurzel kennt, kann ein Probleme lösen und ein klares Ziel anpeilen. Wesentliche Entscheidungen müssen natürlich gut überlegt werden.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Im Sport hatte ich anfangs Vorbilder, doch ich lernte mit der Zeit, meinen eigenen Weg zu gehen. Man muß mit sich ins Reine kommen und sich zu dem entwickeln, was man ist.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Verläßlichkeit ist mir besonders wichtig. Ich möchte Mitarbeitern vertrauen können und mich nicht um delegierte Aufgaben kümmern müssen. Ich bevorzuge Menschen, die mitdenken, keine Ja-Sager.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich informiere meine Klienten umfassend, damit sie eine Rechtslage schon im Vorfeld einer Verhandlung bestens einschätzen können. Es ist mir außerdem wichtig, im Sinne meiner Klienten Risiken so gut wie möglich vorab zu kalkulieren.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich trenne die beiden Bereiche und nehme mir bewußt Zeit für meine Familie. Bald werde ich Vater und freue mich sehr auf die Geburt meines ersten Kindes.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Bevor man sich für einen Beruf entscheidet, sollte man in vielen Bereichen Erfahrung sammeln und herausfinden, wo die eigenen Interessen liegen. Eine stringente Spezialisierung auf einen Bereich finde ich weniger empfehlenswert, man braucht vielmehr ein breites Basiswissen als Fundament. Wahres Lernen erfolgt im Zuge der Praxis und nicht in der Theorie.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mir keine Ziele gesetzt. Ziele sind Träume, die wichtig sind. Ich meine, daß jeder Tag neue Herausforderungen bietet, die ich sehr gut meistern möchte.

Publikationen

Das Leistungsstörungsrecht des UN-Kaufrechts, Peter Lang Verlag 1998

Ehrungen

- 1991/92: Österreichischer Staatsmeister im Eistanzen (gemeinsam mit meiner Schwester)
- Teilnahme an Europa- und Weltmeisterschaften

Mitgliedschaften

- Lions Club
- Wirtschaftsbund
- Eissportklub Engelmann
- Sachverständigenverband

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ihor-Andrij Maritczak:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 13 November 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.