Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
sigma
71024

 

* Peter Zöhrer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
trattoria terzo - zöhrer & co Gastronomie keg
A-1010 Wien, Freyung 4
Gastronom
Speiselokale
20
Banner

Profil

Zur Person

Peter
Zöhrer
25.01.1952
Birkfeld
Felix und Lisa
Verheiratet mit Gerlinde Jüttner
Musik und Literatur
- Eventus Gastronomie KEG
- Zöhrer & Güll GmbH
- Bodega Marques
- Saxes Design Agentur Zöhrer & Partner KEG

Service

Peter Zöhrer
Werbung

Zöhrer

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Zöhrer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Pflichtschule in Weiz. Da mein Vater unbedingt wollte, daß ich einen Lehrberuf ergreife, begann ich eine kaufmännische Lehre, die ich jedoch zum Schrecken meines Vaters abbrach, um mich meinen Neigungen als Künstler zu widmen. 1969 begann ich eine Ausbildung zum Grafikdesigner und übersiedelte nach Deutschland, wo ich zunächst bei der TUI und danach beim Bauernverlag in München im grafischen Bereich tätig war. 1976 wollte ich mich in Richtung Architektur verändern und begann mein Volontariat bei meinem Freund, Architekt Walter Lehner, der selbst Assistent des sehr bekannten Architekten Dipl.-Ing. Schatzer war. Aufgrund meiner Tätigkeit bei der TUI wurde ich ein großer Italien-Fan und unternahm zahlreiche Reisen in dieses wunderschöne Land, ehe ich nach einem Jahr mein Volontariat abbrach, um nach Italien zu übersiedeln, wo ich den Beruf des Kochs erlernte. 1977 gründete ich am Elisabethmarkt in München mein Unternehmen Enoteca, das sich mit dem Import von Italienischen Spezialitäten, Feinkost und Weinen beschäftigte. 1982 eröffnete ich das erste italienische Stehlolkal in München, Pan e Vin, und hatte trotz größter Bedenken meines Umfeldes große Erfolge. Ab 1987 führte ich mehrere Lokale wie das Spaghetti in der Leopoldstraße in München, das Blu Enzian in Bad Ischl, das Resch und Lieblich in Salzburg, das La Vie im Kunstblock/München und das italienische Restaurant La Piazzetta in München. 1992 übernahm ich ein einjähriges Engagement in Moskau an, bei dem ich für die CWU (Deutsches Konsortium für Wohnungsbau in Rußland) die Versorgungsgastronomie für die deutschen Ingenieure aufbaute. Da auch meine Frau wieder nach Österreich zurückkehren wollte, nahmen wir das Angebot eines Freundes an, der mich für diverse Projekte in Salzburg benötigte. Ich konzeptionierte und designte in Salzburg die mexikanische Bar Pepe Gonzales, das Restaurant & Enoteca Pan e Vin, das russische Nachtlokal Gorki Park und die Brauereigaststätte Rossbräu. Durch Zufall lernte ich Herrn Hasslauer kennen und führte noch 30 Konzepte und Designs in Wien fort, bis ich mit meiner Frau das Bodega Marques eröffnete. Als ich ein freies Lokal auf der Freyung entdeckte, eröffnete ich dort gemeinsam mit meiner Frau die Trattoria Terzo, die wir seither führen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Zöhrer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist Erfolg dann gegeben, wenn ich meine Träume umsetzen kann; wenn ich es schaffe, etwas zu machen, das anders ist als bereits Bestehendes. Erfolg ist auch für mich erreicht, wenn ich die Preise in vernünftigen Bahnen halten und dadurch auf ein zufriedenes Gästepotential blicken kann. In wirtschaftlichen Belangen ist für mich der Erfolg dann gegeben, wenn ich auch hier eine Gewinnerposition einnehmen kann, und es gleichzeitig schaffe, am Boden zu bleiben. Erfolg liegt schließlich darin, daß meine Gattin, meine Kinder und ich von unserem Unternehmen gut leben können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Es macht mich stolz und motiviert mich sehr, daß ich viel erreichen konnte. Natürlich freut es mich auch, daß die Presse die Qualität meiner Lokale wahrnimmt.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich glaube, daß man nur erfolgreich sein kann, wenn man sich mit dem beschäftigt, das man kann und gerne macht. Meine Gäste fühlen sich in meinen Lokalen wie auf Urlaub, daher besuchen sie uns auch gerne.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich liebe die Herausforderungen und blühe dann geradezu auf. Gerade im Küchenbereich bin ich als gelernter Koch natürlich immer geneigt, neue Ideen umzusetzen. In den übrigen Bereichen freut es mich immer wieder, wenn ich meine Kreativität einsetzen kann und bin sehr froh, daß meine Gattin die im Hintergrund nötigen analytischen Dinge des Lebens für mich meistert.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich schätze die Originalität. Natürlich gibt es schon lange italienische Lokale, ich weiß jedoch, was einen richtigen Italiener ausmacht und kopierte niemals eine bestehende Kreation.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die meiste Anerkennung erfahre ich durch meine Familie und durch mich selbst, ich freue mich jedoch sehr, wenn ich die zufriedenen Gesichter meiner Gäste sehe.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter spielen eine sehr wesentliche Rolle. Ich habe das Glück, das richtige Team gefunden zu haben, das meine Philosophie nicht nur versteht, sondern sie auch umsetzt.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich schätze junge Menschen, die fähig sind, mit unserem Wachstum mitzuhalten. Ich suche nicht unbedingt Menschen, die fachlich ausgereift sind, sondern nehme Mitarbeiter auf, die ich in unsere Firmenphilosophie integrieren kann. In der Küche hatte ich das große Glück, Herrn Glöckl gefunden zu haben, der es versteht, kunstvolle Gerichte zu kreieren. Mein Mitarbeiter Herr Kunzlmann hat die Fähigkeit bewiesen, daß junge Menschen große Dinge bewegen können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich fördere das bestehende Potential meiner Mitarbeiter, indem ich ihnen Möglichkeiten zur Entwicklung biete, motiviere meine Mitarbeiter aber auch finanziell. Weiters achte ich darauf, daß das Privatleben meiner Mitarbeiter nicht auf der Strecke bleibt und organisiere die Dienstzeiten so, daß jeder genug Freizeit hat. Ich bin mit allen meinen Mitarbeitern per du und behandle alle gleich.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir bieten beste Qualität (Speisen und Weine) in angenehmer Atmosphäre. Eine weitere Stärke ist unser junges, agiles und fröhliches Team, das es ausgezeichnet versteht, mit den Gästen zu kommunizieren.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Zöhrer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Balamaci
Krönes
Reinschedl
Potucek
Kepplinger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 25 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.