Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bdo Austria GmbH
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
Koban Südvers
80488

 

* Mag. Andrea Cerny

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
[acy-consulting]
1190 Wien, Sieveringer Straße 96
Unternehmerin
Unternehmensberater
1
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Andrea
Cerny
08.11.1975
Wien
Lebensgemeinschaft mit Harald Pichelbauer
Sport, insbesondere Tauchen, unsere Katzen

Service

Andrea Cerny
Werbung

Cerny

Zur Karriere

Zur Karriere von Andrea Cerny

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Unterstufe am Gymnasium wechselte ich auf Anraten meiner Großmutter an die Handelsakademie. Da ich mich nach der Matura insbesondere für den Bereich Werbung und Marketing interessierte, inskribierte ich Publizistik und, da mich einige Freunde auf schlechte Berufsaussichten mit dieser Ausbildung aufmerksam machten, auch Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien. Im Endeffekt schloß ich im Jahr 2000 mein Wirtschaftsstudium ab und befinde mich im Endstadium im Publizistikstudium, wobei es wahrscheinlich auch bleiben wird. Stattdessen habe ich im Jahr 2001 den Master of Advanced Studies in Public Relations abgeschlossen. Im Jahr 2003 beschloß ich, eine Dissertation zum Thema Projektmanagement zu beginnen. Die Gründung meines Unternehmens [acy-consulting] resultierte aus zwei Erfahrungen. In meiner Tätigkeit als PR-Assistentin in einer PR-Agentur machte ich die Erfahrung fehlender Strukturen, in meiner späteren Tätigkeit als Projektmanagerin in einem Beratungsunternehmen fehlt mir das Marketingdenken. Deswegen gründete ich ein Unternehmen, mit der Vision, „mehr Projektmanagement in der Kommunikation & mehr Kommunikation im Projektmanagement“.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andrea Cerny

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
In meiner momentanen Situation empfinde ich es als Erfolg, wenn ich gehört und verstanden werde. Das Gefühl, gute Arbeit geleistet zu haben und dadurch auf meine Ideen aufmerksam zu machen, ist für mich persönlich Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich ein sehr selbstkritischer Mensch bin, konnte und kann ich eher meine Schwächen ausmachen, als meine Stärken zu akzeptieren. Da sich meine Idee jedoch gut zu entwickeln scheint, sehe ich mich als erfolgreich an.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend war sicher, daß ich über mich als Mensch und Arbeitskraft nachdachte. Aufgrund einer gründlichen Selbstanalyse wußte ich meine Stärken einzusetzen, und da ich den Markt sehr gut kenne, wurde mir bewußt, daß es sinnvoll wäre, mich selbständig zu machen. Wesentlich war mein Durchhaltevermögen, ohne das ich meine nunmehr zweijährige Selbständigkeit mit allen Tiefen, die man sich nur vorstellen kann, nicht hätte überstehen können. Weitere Stärken sind mein breites Fachwissen, klare Zielsetzungen, Engagement sowie die Fähigkeit, Sachverhalte einfach darzustellen und auf den Punkt zu bringen. Das wichtigste aber war mein Freundeskreis, allen voran mein Partner, der mich immer aufbaute und mich zum Durchhalten anhielt. Auch die persönlichen Kontakte können ein Unternehmen zum Erfolg führen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich plane mein Leben und meine Aufgabenstellungen genau. Ich hatte geplant, im Jahr 2000 den Magistertitel zu erreichen und konnte dieses Ziel zeitgerecht realisieren. Planung ermöglicht es mir, mich und meine Möglichkeiten richtig einzuschätzen. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Zu Beginn meiner Selbständigkeit hatte ich zwei Probleme: mein Alter sowie die Tatsache, daß ich eine Frau bin. Eine junge Frau wird prinzipiell einmal nicht besonders ernst genommen, weil ich aber heute weiß, was ich kann und zu leisten imstande bin, habe ich dahingehend keine großen Probleme mehr.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als mir bewußt wurde, daß meine Idee Anklang fand, setzte auch mein Erfolgsgefühl ein.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Nach Abschluß meines Studiums arbeitete ich sehr viel und hatte daher nie Zeit, mein Innenleben zu erforschen. Nach zwei Jahren intensivster Arbeit legte ich eine Sommerpause ein, um über mich und die Weichenstellungen für meine Zukunft nachzudenken. In dieser Zeit traf ich die sehr erfolgreiche Entscheidung, mich selbständig zu machen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Ich merkte in den letzten zwei Jahren, daß manche Unternehmen in meiner Branche zu sehr an alten Mustern festhalten und halte es für äußerst wichtig, verstärkt Aufklärungsarbeit zu leisten. Das Verständnis der Unternehmer für Projekte wurzelt meistens aus der Beurteilung von Termin und Kosten - meine Aufgabe ist es, Verständnis für meine Arbeit zu schaffen, wobei in meiner Branche etwas Neues mit Argusaugen beobachtet wird. Ich selbst sehe mein Unternehmen als Brücke zwischen zwei Branchen, nämlich der Kommunikation und dem Projektmanagement, und sehe, daß in beiden Branchen die selben Problemstellungen vorherrschen. Die Schwierigkeit liegt sicher darin, daß die beiden Branchen nicht miteinander, sondern jeweils eigenständig arbeiten wollen. Genau dieses fehlende Miteinander ist das Hauptproblem meines Berufsbildes.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärke meines Unternehmens ist meine Fähigkeit, Projektmanagement auf PR-Agenturen zu übertragen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich kann nur jedem raten, an sich und seine Ideen zu glauben, nie aufzugeben und sich selber immer treu zu bleiben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andrea Cerny:

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.