Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bdo Austria GmbH
Zingl-Bau-Banner
Koban Südvers
170645 - Arnold - 10er-banner
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
131639

 

* Adolf Schacherleitner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
SEMA Maschinenbau GmbH, Erzeugung von Bearbeitungsmaschinen
4801 Traunkirchen, Hessenberg 1
Maschinenbautechniker
Maschinenbau, Werkzeugbau
Banner

Profil

Zur Person

Adolf
Schacherleitner
11.07.1962
Anna und Adolf
David (1982), Julia (1987) und Lena (2000)
Verheiratet mit Barbara
Oldtimer, Motorradfahren

Service

Adolf Schacherleitner
Werbung

Schacherleitner

Zur Karriere

Zur Karriere von Adolf Schacherleitner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Der absolut wichtigste Schritt war, daß ich mich selbständig gemacht habe. Nach meiner Pflichtschulzeit absolvierte ich von 1976 bis 1980 die Fachschule für Maschinenbau in Vöcklabruck, leistete anschließend meinen Präsenzdienst beim Bundesheer ab und war bis 1985 bei der Firma Haginger Industrieanlagen in Gmunden als Konstrukteur beschäftigt. Als dieses Unternehmen in Konkurs ging, wechselte ich zur MIBA Gleitlager AG in Laakirchen, wo ich ein Jahr als Projektsachbearbeiter in der Verkaufsabteilung tätig war, ehe ich mich zur Selbständigkeit entschloß. Ich wollte einfach kein Glied in einer Kette eines Großbetriebes mehr sein. Angefangen hat alles damit, daß ich mir ein Zeichenbrett kaufte und für verschiedene Firmen Konstruktionen erstellte. Auch das befriedigte mich bald nicht mehr, denn ich machte nur Zeichnungen und gab diese ab; die Maschinen, die ich konstruierte, bekam ich nie zu Gesicht. So mietete ich eine Halle in Gmunden und gründete 1989 die SEMA Maschinenbau GmbH mit zunächst zwei Mitarbeitern. 1995 übersiedelte ich mit meinem Betrieb nach Traunkirchen, wo ich das frühere Ziegelwerk, das in absolut schlechtem baulichem Zustand war, kaufte und sanierte, um es kontinuierlich zu erweitern. Daneben baute ich meinen Mitarbeiterstand auf, den ich in den letzten Jahren verdoppelte, und beschäftige heute 82 Mitarbeiter. Heute kann ich mich mehr auf die kaufmännische Ebene konzentrieren. Mein Projektmanagement läuft ausgeglichen, ich habe durch die Mitarbeiterverdoppelung zwar viel mehr Lohnkosten, doch konnte ich auch den Umsatz des Unternehmens steigern. Die Buchstabenkombination SEMA steht für Schacherleitner Elektronik Maschinenbau.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Adolf Schacherleitner
Was bedeutet für Sie persönlicher Erfolg? Erfolg bedeutet für mich, meine Firma gut auf dem Markt positioniert zu haben und meine Kunden zufriedenzustellen, weil wir gute und einwandfreie Produkte erzeugen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als sehr erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Fleiß, persönliches Engagement und Einsatz spielten eine tragende Rolle. Dazu kam ein Quentchen Glück.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Um für manche Entscheidungen und Situationen einen anderen Blick oder den besseren Überblick zu bekommen, absolviere ich Kurse, die mir entsprechende Lösungshilfen bieten. Mir ist der Austausch mit anderen Unternehmern wichtig.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Es gab für mich kein Vorbild, dem ich nachgeeifert hätte; ich ging meinen eigenen Weg. Ich hole mir Tips, indem ich beobachte, wie andere Firmen agieren und den Wirtschaftsteil der Zeitungen lese. Selbstverständlich behalte ich den Markt im Auge.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Meine Firma ist international auf dem Markt vertreten, das bedeutet für mich Anerkennung. Ich habe gut gearbeitet.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich beschäftige gute Mitarbeiter. Da mein Unternehmen auf dem Land ist, habe ich keine Probleme, gute Mitarbeiter zu finden. Sie stammen zum Großteil aus der Umgebung und arbeiten schon lange im Betrieb. Einige sind schon von Beginn an, also 15 Jahre lang, dabei. Es ist so, als wären wir eine große Familie. Das Miteinander fördere ich, indem ich zum Beispiel im Sommer Grillfeste veranstalte.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Eine unserer großen Stärken ist unsere Flexibilität. Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein und verkaufen keine Maschinen, sondern Lösungen. Schnell zu reagieren, wenn was nicht funktioniert, gehört zu unserem Service.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich beobachte sie.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe die volle Unterstützung meiner Frau, die seit einigen Jahren die Lohnverrechnung des Unternehmens erledigt. Firmenprobleme halte ich dennoch aus der Partnerschaft und der Familie heraus. Meine Frau ist die Familienmanagerin, sie organisiert Urlaube und sonstige Unternehmungen. Ich versuche trotz der Wichtigkeit meiner Firma, Zeit für Frau und Kinder zu haben, weil ich das will und Freude daran habe. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wir wachsen mit Geld auf, wir haben viel zur Verfügung. Das bedeutet in gewissem Sinne, daß wir uns automatisch vieles leisten können. Das ist verführerisch. Ziele sind wichtig, Bildung, Fleiß und ein eigener Wille. Und: Nicht aufgeben, wenn man auf die Nase gefallen ist. Krisen als Chance sehen, etwas anders machen zu können!
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich werde weitere Hierarchien einziehen und damit die Geschäftsführerposition festigen. Außerdem möchte ich weitere Standbeine schaffen.

Mitgliedschaften

Oldtimerclub, Schiclub.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Adolf Schacherleitner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Engelhardt III
Praus
Seelmaier
Holub
Karabece

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 25 September 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.