Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
bdo Austria GmbH
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
Koban Südvers
140875

 

* Mag. Dr. Michael Ritter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Verleger
Praesens Verlag, Dr. Michael Ritter KEG
1200 Wien, Ospelgasse 12-14/4/10
Literatur
Banner

Profil

Zur Person

Mag. Dr.
Michael
Ritter
28.09.1967
Wien
Jan-Gabriel (2001)
Verheiratet mit Joanna
Laufen, Squash, Literatur, Kultur, Theater

Service

Michael Ritter
Werbung

Ritter

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Ritter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1994 schloß ich das Studium der Germanistik ab und absolvierte von 1994 bis 1998 das Doktoratsstudium. Der Praesens Verlag wurde im Jahr 1989 als Edition Praesens von ao. Univ.-Prof. Peter Ernst gegründet, um Geisteswissenschaftern ein Forum zur Veröffentlichung ihrer Arbeiten zu bieten. Zu Beginn des Jahres 2002 übernahm ich den Verlag und festigte dessen Profil im Bereich der Literatur- und Sprachwissenschaften. Mit Beginn des Jahres 2006 wurde der Verlag von Edition Praesens in Praesens Verlag unbenannt und sein Programm um musik- und kulturwissenschaftliche Titel erweitert. Das Programm umfaßt derzeit rund 350 Einzeltitel (Stand Frühjahr 2006). Der Praesens Verlag veröffentlicht neben Einzelpublikationen auch Fachzeitschriften und Buchreihen zur Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie zu wissenschaftsgeschichtlichen Themen. Dabei sind disziplinenübergreifende Ansätze sehr willkommen und werden gefördert. Im Bereich der Literaturwissenschaft gehört unter anderem Wendelin Schmidt-Dengler zu den Stammautoren des Verlages, in der Sprachwissenschaft sind es neben österreichischen Sprachwissenschaftern wie Peter Wiesinger (Wien), Franz Patocka (Wien), Peter Anreiter (Innsbruck) und Heinz-Dieter Pohl (Klagenfurt) auch deutsche Forscher wie Jörg Meier, Albrecht Greule und Arne Ziegler, die ohne Anspruch auf Vollständigkeit erwähnt werden sollen. Der Praesens Verlag verlegt auch eine Reihe von Fachzeitschriften, wie die 1993 gegründeten Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik Stimulus, die einzige namenkundliche Zeitschrift Österreichs Österreichische Namenforschung, die Zeitschrift Klagenfurder Beiträge zur Sprachwissenschaft und die Zeitschrift der Verbandes Österreichischer Neuphilologen Moderne Sprache. Als Buchreihen erscheinen unter anderem Schriften zur diachronen Sprachwissenschaft, die von Maria Hornung herausgegebenen Beiträge zur Sprachinselforschung, die erste Buchreihe zur Musiktherapie in Österreich Wiener Beiträge zur Musiktherapie, die von Georg Kremnitz herausgegebene romanistische Reihe Beihefte zu 'Quo vadis, Romania?', und seit 2001 die neu begründete Reihe Praesens StudienBücher, die für Studierende und Lehrende gleichermaßen interessantes Material bieten möchte. So erscheint innerhalb dieser Reihe auch Helmut Birkhans großangelegte Geschichte der altdeutschen Literatur in 8 Bänden (begonnen 2002, Abschluß 2005). Neu begründet wurden 2003 auch die Reihen Praesens TextBibliothek, die eine Plattform für Texteditionen österreichischer Autoren aus allen Jahrhunderten sein möchte, und die SealsfieldBibliothek.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Ritter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, jenen Beruf ausüben zu können, der einem wirklich Freude bereitet. Mit seinem Hobby Geld zu verdienen, erhöht die Lebensqualität um einiges.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wir hatten im letzten Jahr eine fünfzigprozentige Steigerung. Das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und zeigt mir, daß ich auf dem richtigen Weg bin.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war die Tatsache, daß ich nie von meinem Ziel abgewichen bin. Ich habe immer darauf geachtet, nie etwas zu tun, womit ich mich nicht identifizieren kann. Ich glaube, wenn man sich selbst treu bleibt, passieren einem auch die richtigen Dinge zur richtigen Zeit. So war es auch bei mir. Mein Vorteil ist auch, daß ich nicht nur Verleger bin, sondern mich durch mein Studium auch mit der Materie meiner Kunden auseinandersetzen kann. Nichts ist wichtiger als der persönliche Kontakt.

Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich stelle mich ihnen, denn jede Herausforderung ist eine Bereicherung.

In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als mich Univ.-Prof. Peter Ernst 2002 fragte, ob ich den Verlag übernehmen will, weil er die Verlagsarbeit nicht mehr mit seiner Universitätslaufbahn vereinen konnte, sagte ich sofort zu. Das war sicher die richtige Entscheidung.

Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
In erster Linie ist Authentizität wichtig. Ansonsten würde ich sagen, daß eine gute Mischung aus beiden Faktoren zum Erfolg führt.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre jeden Tag Anerkennung. Wenn ich morgens meine Mails abrufe und mir Kunden schreiben, wie zufrieden sie sind, ist das für mich schon eine sehr große Anerkennung.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Privatleben ist mir sehr wichtig, deshalb arbeite ich auch von zuhause aus. Ein ausgewogenes Privatleben ist für mich wichtig, um erfolgreich arbeiten zu können.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Es ist wichtig, sich in Ruhe zu überlegen, wo die persönlichen Stärken und Schwächen liegen. Man muß sich damit auseinandersetzen, was man kann, was man nicht kann und was man noch lernen muß, um dahin zu kommen, wo man hin will. Wenn man das alles herausgefunden hat, sollte man sein Ziel konkretisieren. Manche Menschen sind dann schneller in der Durchführung und manche weniger schnell. Ich finde es nicht notwendig, ein Studium in der kürzestmöglichen Zeit abzuschließen. Jeder sollte sich die Zeit nehmen, die er braucht. Es kann nämlich sein, daß zwischendurch Dinge passieren, die für das spätere Berufsziel sehr wichtig sind. Ebenso sollte man sich nicht aus Angst umorientieren, wenn einmal etwas nicht so schnell oder so gut klappt, wie man sich das vorgestellt hat.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Zunächst möchte ich den Verlag noch weiter ausbauen, und mein nächstes Ziel besteht darin, international tätig zu werden.

Ehrungen

Einmaliges Wissenschaftsstipendium der Stadt Wien, Gewährung eines Förderungsstipendiums durch die Universität Wien für die Dissertation, Verleihung des Theodor-Körner-Preises zur Förderung von Wissenschaft und Kunst.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Ritter:

AKTUELLSTE INTERVIEWS

170261 - Kurt Kalla - portraitbild
170260 - DI Mag Ing Michael Toth - Portraitbild Kopie
170259 - DI Josef-Dieter Deix - Portraitfoto
170258 - Robert Kaup - Portrait
Bondi
170257 - Dörr Petra
170034_56d190ca275ef
Mag Margherita Kern
170255 - DI Rene Forsthuber - Portrait
170254 - Ante_Banovac Portrait
170253 - Portrait - ing Michael Adamik
170252 - Portrait - lutzky Wolfgang
170240 - Ing Kurt Göppner
170251 - Mag Regina_Sturm-Lenhart
170250 - mag Michaela Hebein - portraitfoto-b
170249 - DI Diethart Weiss
170248 - Portrait - DI Martin Johann Böck
170247 - Chalupa Gerda Ing - Portrait b
170246 - florian löschenberger Portrait schmal
170245 - Johannes Kreiner portrait e
170244 - DI Roland Pichler
170241 - Portrait Mag Veronika Seitweger
170243 - Doris Kropacz
170242 - Portrait_Olsacher
40156 - DI Rudolf J. Bauer - Portrait
170168 Christian Schimkowitsch
Ing. Bernhard Romirer, BA MA
170239 - Portrait Philipp Rupert Smula
170237 - Haimovici - Portrait
170238 - Mag Christoph Kullnig
80724 - Mag Dr Philip Harmer LLM
Alexander Sedlak Alexander portrait 72
30858 - Wagner Robert
71239 - Portrait_Rosinger Gregor 42x56
Mag. Daniel Scherling
170034 - Portrait Wittmann
170236 - Portrait Marija Marjanovic
170112 - Portrait Richard Zarycka
170235 - Johannes Litschauer_Portrait_EBCONT
170233 - Michael Mann - Portraitbild
170232 - Ing Alexander Brunnthaler
170231 - Klimetschek Heinrich Portrait
170245 - Johannes Kreiner portrait e
170230 - Portrait-Foto KRAUS Michael
170229 - Portrait-Foto mag christoph kopp
170228 - Mag. Petra Miteff - Portrait
131593 - Günther Weiss - HDI Versicherung
170227 - Keimelmayr Katharina - Portrait b
170226 - mag Hendrich msc - Portrait b
61054 Kessler Franz Portrait
60151 - Dr Franz Radatz - Portraitfoto
170225 helmut-maier b - Portraitoto
131692 - Surendra Chaudhry
170224 - Ing Alfred Doppler - Cegelec
170223 - Christoph Monschein b ©PhilippZeppelzauer
170222 - DI Oliver Schmerold
160173 - Dr Alfred Taudes - Portrait
90311 - Panhauser Werner Andreas - portrait - c
170221 - Herbert Kronaus
170220 - Dr. Klaus Koban MBA
Mario Heinisch - Portrait b
Mag. Hans Jörg Ulreich
Dennis Iwaskiewicz
Mag. Wolfgang Dibiasi
Ing. Klaus-Michael Hatzinger
Mag. Alexander Friedrich
Nino Hanjes
Wolf Michael ing neueste
Mag. Peter Bartos
91054 Gunther Palme Gunther
Ing. Erwin Ulreich
Romana Drobec
WUKOVITS, Mag. Christian (Kone AG) _ 12
Winkel_Martin Bild 2
Manfred Stagl
Mag. Peter Lazar
DI Manfred Wachtler
Christoph Repolust Ak. Vkfm.
Katharina Popek MSc.
Ing. Mag. Peter Weinberger
Dr. Klaus Hense
Anton F. Neuber
Mag. Gerlinde Macho
Mag. Andrea Müller-Morawetz
Markus ARNOLD
Christoph Guserl
Annemarie Mittermayr
Mag. Michael Tomitzi
Ankenbrand Günther
Obererlacher
Ing. Mag. Rainer Romstorfer, LL.M.
170205 Pflügler Rainer
170204
141714
21921_interfoto-1_2
hoetschl_440x290
Moshammer_300dpi
170200
DSCF2517
058_STADTQUARTIER_Portrait1390_Porträt
170196
170197
6093_interfoto-2
2018 Franz Paar 2019
Dr.HaraldBeck_ print--7

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kusche
Dillinger
Hochstrasser
Eder
Sommer

1.300.000 unique
Besucher in den letzten drei Jahren!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 3 Dezember 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.