Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
pirelli
51700-otti1
cst
bondi
Movitu-CC-Banner
120374

 

* Henning Schimmel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Henning Schimmel, Grafik, Text, Design
1060 Wien Luftbadgasse 5
Gestalter
Design
3
Banner

Profil

Zur Person

Henning
Schimmel
15.05.1966
Freistadt
Ernest und Eva
Lebensgemeinschaft mit Marion Helene Heuberger
Film, Geschichte, Philosophie, Klavierspielen
Design von Objekten und Häusern.

Service

Henning Schimmel
Werbung

Schimmel

Zur Karriere

Zur Karriere von Henning Schimmel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein schulischer Stern begann zu leuchten, als ich in der sechsten Klasse von einem Freistädter Realgymnasium in ein musisches Gymnasium in Linz wechselte und 1985 maturierte. Ich absolvierte die Aufnahmsprüfung an der Hochschule für bildende Kunst in Wien, brach das Studium aber nach zwei Monaten ab und ging freiwillig zum Bundesheer. Darauf folgte die Aufnahmsprüfung an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz, bildnerische Erziehung und Werkerziehung, was ich genau ein Jahr durchhielt, um mich dann wieder für die Aufnahme an der Hochschule für visuelle Mediengestaltung zu bewerben, wo ich immerhin drei Jahre lang studierte. Auf den Abschluß verzichtete ich, denn da es gab eine ambivalente Beziehung zu meinem Professor und ich „flüchtete“ nach Rio/Brasilien. Nach meiner Rückkehr (1991) erhielt ich dann die ersten schönen Aufträge. Aus einem Nichtgewonnenen Illustrationswettbewerb ergab sich dann über Umwege ein Auftrag der Burg Clam, wo ich alle graphischen Beiträge gestaltete und strategisch am Aufbau der Konzertveranstaltungen mitwirkte. 1992 gründete ich dann mit Good ad work“ eine offizielle Werbefirma. Ich war dann als Tourismuswerber tätig, baute die Donauregion und Urlaub am Bauernhof werbetechnisch auf und betreute diese Projekte acht Jahre lang. Es gab nach einer stetigen Auftragsverdichtung bis 1998 zahlreiche Geschäftsführerwechsel in diversen Auftraggebergremien, doch es wurde zusehends mühsamer, meinem künstlerischen Anspruch zu folgen und gleichzeitig den Institutionen zu entsprechen. Es gab aber immer wieder politische. Verfilzungen und ich hatte oft das Gefühl, nur meines guten Namens wegen gebucht zu werden und oft dabei Inhalte ins Abseits gerieten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Henning Schimmel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn ich in meiner Zuständigkeit um etwas gefragt werde und diese meine Idee dann ausgeführt wird. Ein schöner Erfolg sind die staunenden Kundenaugen. Eine schöne Anerkennung ist es auch, wenn meine Entwicklungen vom Umfeld auch akzeptiert wurden, weil ich viel Selbstvertrauen verkörpere.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Nein, weil ich es im herkömmlichen Sinn gar nicht sein will. Ich habe schon beleidigte Gesichter gesehen, weil ich auf einen großen Auftrag verzichtet habe.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich arbeite sehr gerne mit Personen und Institutionen, die ich sehr schätze, und die mich und meine Arbeit sehr schätzen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich gehe projektbezogen vor, arbeite mit einer Photographin, einem Objekt- und Raumgestalter und fallweise mit einer Webdesignerin zusammen, vernetze viel und vermittle auch Aufträge weiter.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Das wichtigste ist mir wirkliche Eigenverantwortlichkeit auch bei Kooperationpartnern. Der Angestelltenhabitus ist meine Sache nicht.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich gehe an eine Sache oft unorthodox heran, mag den schnellen Esprit und Pionierprojekte, in denen ich wirklich gestalten kann und nehme mir kein Blatt vor den Mund, was mir schon des öfteren zum Nachteil gereichte.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Mein Mitbewerb besteht unter anderen aus Kreativen, die auch einen hohen Qualitätsanspruch haben und mit denen ich gerne partnerschaftlich kooperiere. Die anderen berühren mich nicht wirklich. Es war oft relativ leicht Bewerbe zu gewinnen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe 2002 beschlossen, nach Wien zu gehen und arbeite dort in meinem eigenen Atelier und gemeinsam mit meinem Neffen in dessen Werbeagentur Suxess. Dort gestalte ich Präsentationen und Imagephotographie.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich würde sehr gern noch stärker in Richtung Film gehen, eventuell an der Filmhochschule in München studieren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß sich selber treu bleiben!
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es wäre schön, im Bereich Karikatur oder Film ähnliches zu erreichen, was ich innerhalb von 10 Jahren in der Werbung erreicht habe. Ich plane auch einen Kinderreiseführer über die Donau.
Ihr Lebensmotto?
Honni soit, qui mal y pense. (Ein Esel ist, wer schlechtes darüber denkt)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Henning Schimmel:

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 18 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.