Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Koban Südvers
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
130072

 

* Christine Stöger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktorin
Landesberufsschule für das Gastgewerbe und Floristen, Geras
2093 Geras, Am Goggitschberg 5
Lehrerin
Weiterbildung
34
Banner

Profil

Zur Person

Christine
Stöger
28.07.1953
Fürwald
Ferdinand und Maria
Bergsteigen, Radfahren, Paragleiten und riskante Trendsportarten
Erwachsenenbildung.

Service

Christine Stöger
Werbung

Stöger

Zur Karriere

Zur Karriere von Christine Stöger
Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere ? Nach meiner Ausbildung (Volksschule, Unterstufe Gymnasium und Handelsakademie) begann ich 1971 meine beruflichen Karriere in einer Steuerberatungskanzlei in Wien. Ab 1974 war ich als Lehrerin an der Landesberufsschule Schrems für den betriebswirtschaftliche Unterricht zuständig und engagierte mich insbesondere für den EDV-Unterricht. Ab 1988 war ich für die Betreuung der Junglehrer im Provisorium der Landesberufsschule Geras tätig und unterrichtete teilweise selbst. Ich setzte mich sehr intensiv für die Ausstattung der neu zu errichtenden Berufsschule ein, und auf meine Anregung hin wurde sie um den Zweig Floristik erweitert. Wie sich herausstellte, war diese Idee, die ich anläßlich einer Reise nach Italien hatte, eine Bereicherung. Dieser Moment war für mich persönlich der Karrierepunkt schlechthin, denn damit wurde meine Berufswahl bestätigt, und ich konnte mir ab diesem Zeitpunkt vorstellen, bis zu meiner Pensionierung in dieser Tätigkeit zu bleiben. Anläßlich der Eröffnung der neuen Schule erfolgte meine Ernennung zur Berufsschuldirektorstellvertreterin. Ich erarbeitete mit den anderen Kollegen neue Lehrpläne in den Lehrberufen des Gastgewerbes und der Floristen. Zur selben Zeit entstand das Lehrbuch Rechnungswesen im Gastgewerbe, bei dem ich als Co-Autorin mitwirkte. Im Jänner 2000 erfolgte schließlich meine Ernennung zur Berufsschuldirektorin, und in dieser Funktion bin ich bis dato tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christine Stöger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg kann ich persönlich nicht messen. Wahrscheinlich liegt er im Bereich meiner Hobbys. Ich war einmal eine sehr gute Bergsteigerin, nahm an vielen Expeditionen teil und sah dabei Erfolge. Ich war die dritte Frau Österreichs auf einem Siebentausender, abgesehen von einigen Sechs- und Fünftausendern, die ich bestieg. Diese privaten Erfolge schlugen sich schließlich auch auf meine berufliche Karriere nieder.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Nicht wirklich. Ich sehe mich als logische Folge meiner Berufslaufbahn in dieser Position. Ob ich erfolgreich bin, können Außenstehende besser beurteilen als ich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Umsetzung meiner Ideen im Zusammenhang mit der Eröffnung der Landesberufsschule.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Nein, ich empfinde das überhaupt nicht so. Es gibt in Österreich zwölf solcher Schulen, und ich bin die einzige Direktorin. In Niederösterreich gibt es 22 Berufsschulen und zwei Direktorinnen. Ich fühle mich trotzdem gleichwertig und akzeptiert.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich persönlich bin der Meinung, daß man immer eine Lösung finden kann. Es gibt keine unlösbaren Probleme.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Teilweise sehen mich die Leute als erfolgreich. Ich werde jedenfalls darauf angesprochen, und zwar hauptsächlich im privaten Umfeld.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ein Großteil meiner Mitarbeiter zieht mit mir an einem Strang, und somit sind die Mitarbeiter ein wesentlicher Faktor bei meinem Erfolg.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere in vorbereiteten oder spontanen Gesprächen. Ich versuche meinen Mitarbeitern zu vermitteln, daß wir nur gemeinsam unseren Weg gehen können. Wir haben hier ein Unternehmen zu führen und jeder muß daher seinen Beitrag leisten.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als Kollegin, allerdings mit einem anderen Verantwortungsbereich.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Vereinbarung von Beruf und Privatleben stellt für mich kein Problem dar. Auf der halbstündigen Fahrt von der Arbeit nach Hause - respektive umgekehrt - habe ich genug Zeit und Muße, abzuschalten und mich auf das Bevorstehende vorzubereiten.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Es gibt natürlich ein Angebot verschiedener Weiterbildungsseminare. Die für mich relevanten werden wahrgenommen. Derzeit läuft vom Ministerium die Leadership Academy, für die ich nominiert bin. Die dafür aufgewendete Zeit kann ich noch nicht abschätzen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Primär ist es einmal wichtig, daß man in jedem Menschen das Gute erkennt. Um erfolgreich zu werden, ist es wesentlich, an jede Arbeit mit dem entsprechenden Engagement heranzugehen, kein Zweifler zu sein, sondern klare Worte und eine klare Linie zu finden. Man soll entweder Ja oder Nein sagen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte gesund und aktiv bleiben, um meinen Beruf bis zur Pensionierung voll ausüben und danach meinen Hobbys nachgehen zu können.
Ihr Lebensmotto?
Wer rastet, der rostet !

Publikationen

Rechnungswesen im Gastgewerbe (Lehrbuch), Trauner Verlag.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christine Stöger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Weninger
Hoffmann
Kagler
Cevela
Bronner

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 20 Januar 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.