Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Koban Südvers
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
sigma
bdo Austria GmbH
150748

 

* Mag. Thomas Mayer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokurist
Investkredit Bank AG
A-1013 Wien, Renngasse 10
Leitung Portfolio und Risikomanagement
Kreditwesen
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Thomas
Mayer
03.05.1967
Mödling
Oskar und Gerit
Verheiratet, zwei Kinder
Laufen, Lesen, Musik, Geschichte
Vortragender am WIFI - Lehrgang Finanzmanagement (Insolvenz und Sanierung)

Service

Thomas Mayer
Werbung

Mayer

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Mayer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine Berufslaufbahn begann 1991 bei der KPMG Austria, mit der Aufgabe der Prüfung von Banken und Handelsunternehmen. Dort erwarb ich mir das allgemeine Rüstzeug im Bereich der Finanzierung und Bilanzerstellung, entschloß mich dann aber, diese Fachschiene zu verlassen. Nach drei Jahren (1994) wechselte ich in das Handelsunternehmen Kaindl und war bis zu meinem Austritt stellvertretender Leiter des Rechnungswesens. Durch diese Tätigkeit lernte ich das Fachgebiet aus einer anderen Sicht als bei der KPMG kennen. 1996 trat ich in die Investkredit Bank AG ein. Damals war das Unternehmen noch relativ klein (160 Mitarbeiter), was den Vorteil mit sich brachte, in vielen verschiedenen Bereichen Erfahrungen sammeln zu können. Meine erste Aufgabe war das Sanierungsmanagement von Problemkrediten. Im Laufe der Jahre weitete sich mein Verantwortungsbereich aus und umfaßte auch die Betreuung und Beratung von Unternehmenskäufen und -verkäufen und die Finanzierung auf jeder risikotechnischen Ebene. 1999 verbrachte ich ein Jahr ausschließlich im Private Equity Fonds der Investkredit. Durch das Unternehmenswachstum fand in allen Bereichen eine stärkere Spezialisierung statt. 2002 übernahm ich das Referat Finanzanalyse, das heute eine Abteilung ist. Aufgaben wie das Sanierungsmanagement und die Analyse von komplexen Finanzierungsprojekten vor allem im Bereich Akquisitionsfinanzierung sind mir geblieben. Im Frühjahr 2006 wurde die Investkredit Bank AG in den ÖVAG-Konzern integriert, und im Zuge dessen erweiterten sich die Aufgaben der Abteilung. Mittlerweile gibt die Finanzanalyse zu jedem Finanzierungsprojekt eine Zweitmeinung ab. Im September 2008 wurde eine neue Abteilung Corporate Restructing geschaffen. Zwischenzeitlich obliegt mir die Leitung dieser Abteilung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Mayer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist die Bestätigung, meine Zeit sinnvoll investiert zu haben.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Konsequenz und gute Einschätzung meines Könnens. Ich beschränkte mich immer auf die Bereiche, die ich gut konnte, und entwickelte meine Stärken weiter.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich glaube, daß es wichtig ist, sich nicht über- oder unterfordern zu lassen und den Mut aufzubringen, sich abzugrenzen. Dazu ist eine gewisse Selektion erforderlich. Ich beschränke mich auf meine Kernkompetenzen, daher gelingt es mir, die Übersicht zu bewahren. Aufgaben, die darüber hinaus gehen, delegiere ich.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Einen sehr großen, denn schließlich zählt die Leistung des Teams. Wesentlich dabei ist, daß sich die Mitarbeiter untereinander verstehen, und sich auch fachlich ergänzen. Denn nur dann kann es einen gemeinsamen Erfolg geben.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die Auswahl erfolgt mit meiner Stellvertreterin, Frau Mag. Weis, wobei wir bei der Auswahl unser Augenmerk auf die fachliche Qualifikation richten. Auch Körpersprache und die Reaktion auf gestellte Fragen und die Argumentation zählen für die Entscheidungsfindung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich betreibe Management by Walking Around und halte so den direkten persönlichen Kontakt zu meinen Mitarbeitern. Dadurch signalisiere ich meine Gesprächsbereitschaft und versuche mich für die Anliegen meiner Mitarbeiter einzusetzen. Mitarbeitergespräche werden jährlich standardisiert durchgeführt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich versuche mir meine Wochenenden konsequent freizuhalten und betreibe mindestens zweimal wöchentlich Sport. Beim Laufen kann ich gut abschalten.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Durch die abwechslungsreiche Tätigkeit bilde ich mich sowieso laufend bei der Arbeit fort, für einschlägige Seminare nehme ich mir maximal zwei Wochen im Jahr Zeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meinen Tätigkeitsbereich weiter im überschaubaren Rahmen zu halten ist mein kurzfristiges Ziel. Über eine langfristige Karriereplanung habe ich mir bis jetzt keine Gedanken gemacht.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Mayer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wagner
Gaa
Mayr
Haas
Hochreiter

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 16 Mai 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.