Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
170645 - Arnold - 10er-banner
hübnerbanner
140210

 

* Friedrich Breuer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Ihr plus Friedrich Breuer, Unternehmensberatung, Organisation
3040 Neulengbach, Kirchfeldstraße 247
Unternehmensberater
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Friedrich
Breuer
04.08.1951
St. Pölten
Alois und Josefine
Patricia (1973)
Verheiratet mit Annemarie, geb. Lobinger
Tennis, Laufen, Radfahren
Steuerberatung, Wirtschaftsmediation, Prokurist der Firma Miraplast.

Service

Friedrich Breuer
Werbung

Breuer

Zur Karriere

Zur Karriere von Friedrich Breuer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich von 1965 bis 1968 die Lehre zum Bürokaufmann und trat nach dem Präsenzdienst 1970 in die Firma Rehau ein, wo ich bis 1976 als Buchhalter tätig war. 1976 wechselte ich als Büroleiter zu Miraplast in Würmla, war dort mit dem Aufbau der Administration betraut und erhielt 1980 die Prokura. Ich leitete alsbald die Abteilungen Endfertigung, Rechnungswesen und EDV mit ca. 50 Mitarbeitern. Seit 1996 bin ich Mitglied der Steuergruppe ISO 9001. Mein Dienstverhältnis mit der Firma Miraplast besteht nach wie vor. 1995/96 gründete ich mein Unternehmen Ihr plus, da ich bei Miraplast, einem Familienbetrieb, nicht die angestrebten Aufstiegsmöglichkeiten hätte. Ich hatte das Glück, den Übergang sehr gut zu schaffen, und beschäftige heute insgesamt 27 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Friedrich Breuer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, daß meine Leistungen anerkannt werden. Ich betreue derzeit 80 Kunden, die mit meiner Arbeit zufrieden sind, und das ist mein Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich würde sagen ja, denn ich kann die Früchte meiner Arbeit sehen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg sind Demut, Konsequenz und gute Planung und schließlich meine Eigenschaft, mich nicht in den Vordergrund zu drängen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich gehe an die Dinge so heran, wie sie sich präsentieren. Auch wenn ich es mir leisten könnte, einmal etwas länger zu schlafen, so halte ich doch meinen Rhythmus konsequent ein.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab dem Moment, als ich mich traute, mein Leben zu verändern und mich mit 45 Jahren selbständig zu machen, fühlte ich mich sehr erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, mich selbständig zu machen, war eindeutig eine sehr erfolgreiche.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Dr. Peilberger, der mich in jeder Hinsicht förderte und mir immer Mut machte, wo ich mir selbst vielleicht nicht so viel zugetraut hätte, prägte meinen Weg durchaus.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Für mich ist es eine Anerkennung, daß ich für die Unternehmen, für die ich arbeite, wichtig bin. Bei den meisten Unternehmen, für die ich arbeite, habe ich einen eigenen Arbeitsplatz, und ich erhalte jährlich ich bis zu 40 Einladungen zu Weihnachtsfeiern.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Der Ruf des Unternehmensberaters und des Steuerberaters ist kein besonders guter, vor allem im Osten Österreichs. Im Westen oder in Süddeutschland und in der Schweiz hat man die Bedeutung dieser Sparte schon besser erkannt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
In diesem Zusammenhang muß ich an meinen Schwiegervater denken, der in den ersten Jahren nicht sehr viel von meinen Aktivitäten gehalten hat, nun aber einigermaßen stolz auf mich ist. Andererseits muß man leider auch feststellen, daß es doch oft eine Menge Neider gibt, sobald man etwas erfolgreicher ist als der Durchschnitt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind die Stütze des Unternehmens, ohne die Erfolg unmöglich wäre.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? In erster Linie achte ich auf die fachliche Qualifikation. Es nützt mir nicht viel, wenn jemand persönlich vielleicht ganz nett, aber nicht kompetent ist.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
In erster Linie versuche ich sie durch mein Vorbild zu motivieren.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, daß ich positiv gesehen werde, und weiß, daß meine Mitarbeiter mich als jemanden schätzen, der verläßlich ist und an den man sich vertrauensvoll wenden kann.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir zeichnen uns in erster Linie durch Flexibilität, aber auch durch das Preis-/Leistungsverhältnis aus.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich kooperiere mit dem Mitbewerb.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da unsere Tochter schon erwachsen ist und meine Frau ebenfalls berufstätig ist, kann ich die beiden Bereiche recht gut vereinbaren, wobei der Urlaub doch etwas zu kurz kommt.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Für sehr wichtig halte ich die Ehrlichkeit, aber es ist auch sehr wichtig zu versuchen, seiner Berufung nachzugehen. Man wird umso erfolgreicher sein, je engagierter man an seine Arbeit geht.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, zu expandieren und mein Unternehmen so zu etablieren, daß es auch nach meiner Pensionierung bestehen kann. Mittelfristig möchte ich noch eine Gesellschaft gründen, bei der ich Gehaltsempfänger bin, damit ich finanziell abgesichert bin.
Ihr Lebensmotto?
Gemeinsamer Erfolg sichert die Zukunft.

Mitgliedschaften

WdF, ÖWD, Wirtschaftstreuhänderkammer.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Friedrich Breuer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Klar
Meissl
Riegler
Atzlinger
Braun

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 20 Januar 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.