Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
Koban Südvers
bdo Austria GmbH
50750

 

* Ing. Herbert Geisberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer, Verkaufsleiter
Fahrzeugbau FIT-ZEL GmbH (Alu-Anhänger)
4614 Marchtrenk, Bärenstraße 2
Maschinenbauingenieur
Fahrzeugbestandteile u. -zubehör
38
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Herbert
Geisberger
08.10.1955
Linz
Johann und Theresia
Sandra (1984) und Manuel (1989)
Verheiratet mit Heidelinde
Wassersport, Schifahren, Bergsteigen
Mitarbeit an ÖNORM-Ausschuß.

Service

Herbert Geisberger
Werbung

Geisberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Geisberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Besuch der HTL für Maschinenbau in Linz (Matura 1975) und dem Bundesheer bin ich seit 1976 in diesem Werk tätig. Wir waren damals sechs Mitarbeiter und bauten Anhänger, darunter 1978 den ersten vollverzinkten Anhänger in Österreich. 1987 wurde das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt, 1989 begannen wir mit selbstentwickelten Profilen die Anhängerfertigung in Aluminium. Seit 1994 konzentrieren wir uns auf Anhänger und Aufbauten aus Aluminium, die nun mit ebenfalls selbstentwickelten Alu-Felgen unser Hauptprodukt darstellen. Durch gute Auslastung produzieren wir im Zwei-Schicht-Betrieb. Ich selbst konnte mich durch meine englischen, französischen und italienischen Sprachkenntnisse zusätzlich zu meiner technischen Ausbildung im Verkauf emporarbeiten und besuche heute regelmäßig zehn Auslandsmessen in Europa, wo ich unsere Produkte vorstelle. Wir wollen unseren signifikanten Exportanteil von mehr als 80 Prozent, davon allein 70 Prozent nach Deutschland, noch kräftig steigern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Geisberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist eigentlich ein exponentialer Prozeß; die Zielerreichung ergibt wieder höhere Ziele.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, da ich meine Ziele immer wieder erreicht habe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Identifikation mit unseren Produkten und mein persönlicher Ehrgeiz.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Seit der Produktbereinigung 1994 konzentrieren wir uns voll auf das Geschäft mit Alu-Anhängern.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Seit der Änderung von verzinkten Stahl auf formschöne ALU-Konstruktionen.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Die Qualität unserer Alu-Anhänger und -Aufbauten verlangt viel Erfahrung und spezielle Produktionsweisen. Zuviel Originalität könnte ins Chaos führen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich bin dankbar, daß mir die technische Ausbildung ermöglicht wurde. So war ich bis 1995 ständig in die Entwicklung involviert, konzentriere mich aber seither verstärkt auf den Verkauf.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Bei unseren Stammkunden wird unsere hohe Qualität anerkannt – so kommt mittlerweile jeder dritte Auftrag durch Mundpropaganda zustande.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Die drastischen Preisschwankungen des internationalen Alu-Marktes sind unseren Kunden nur zum Teil verständlich zu machen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich stehe zu meinen Vorgaben und bin dabei wenig kompromißbereit. Anderseits schätze ich schnelle – auch riskante – Entscheidungen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Nur ein gut eingespieltes Team kann die Synergien der Fließbandproduktion nutzen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Das kommt ganz auf die Ebene an: für den Verkauf schalten wir Inserate, während für die Produktion durchaus die Dienste des Arbeitsmarktservices, bzw. des Leasingpersonals, das gegebenenfalls „herausgekauft“ wird, herangezogen werden.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Es herrscht eine freundliche, fast familiäre Arbeitsatmosphäre. Ich fühle mich als Vorbild akzeptiert. Sozial bieten wir Betriebsfeiern und –Ausflüge, beispielsweise einen Schitag; im Verkauf gibt es auch Provisionen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als durchsetzungsfähig, teamorientiert und verläßlich.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Der schnelle Markt verlangt kurze Reaktionszeiten; komplizierte Hierarchien wären nur hinderlich.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist eine schwierige Frage. Leider finden meine vielen Messebesuche oft am Wochenende statt.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Konstante Marktbeobachtung ist eine notwendige Form der Fortbildung für mich. Weiters lese ich fachspezifische Publikationen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Gedanken ordnen und ausrichten, sie konsequent verfolgen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Unserer Produkt soll Marktführer in (Ost-)Europa werden.
Ihr Lebensmotto?
Die Schnellen werden die Langsamen schlagen!

Publikationen

PR - Artikel in Fachzeitschriften.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Geisberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Eichinger
Köck
Linsbichler
Wagner
Koukol

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.