Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Koban Südvers
bdo Austria GmbH
hübnerbanner
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
170213 - Lazar Logo
90477

 

* Engelbert Ringhofer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Gemeinde Thomasberg
2842 Edlitz, Markt 26
Landwirt
Exekutive
3
Banner

Profil

Zur Person

Engelbert
Ringhofer
18.01.1952
Königsberg
Martin (1975), Bibiana (1977), Christine (1978), Margit (1980), Helene (1981), Maria (1987) und Julia (2001)
Verheiratet mit Martha, geb. Steiner
Familie
Eigener land- und forstwirtschaftlicher Betrieb.

Service

Engelbert Ringhofer
Werbung

Ringhofer

Zur Karriere

Zur Karriere von Engelbert Ringhofer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine Berufsausbildung begann ich im Jahre 1967 an der Landwirtschaftlichen Berufsschule in Aspang, setzte diese in den Jahren 1968 bis 1970 an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Warth fort und schloß diese nach vier Jahren Praxis im elterlichen Betrieb mit der Landwirtschaftsmeisterprüfung ab. Anschließend leistete ich in den Jahren 1971 und 1972 meinen Präsenzdienst ab. Im Jahre 1974 heiratete ich, 1980 übernahm ich den land- und forstwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern. 1990 wurde ich in den Gemeinderat der Gemeinde Thomasberg gewählt und im Jahre 1993 wurde ich vom Gemeinderat zum Bürgermeister der Gemeinde Thomasberg gewählt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Engelbert Ringhofer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist das Resultat gemeinsamer Bemühungen, wenn das, was wir uns vorgenommen haben, auch zur allgemeinen Zufriedenheit gelingt. Erfolg resultiert aus den täglichen kleinen Schritten, welche man auf dem Weg zum Ziel setzt. Der Erfolg ist innerhalb der Gemeinde umso größer, als die Motivation der Bürger und der Gemeindevertreter gegeben ist. In meinem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb muß der Erfolg aufgrund der Marktlage der Landwirtschaft sehr hart erarbeitet werden.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne der Arbeit in und für die Gemeinde sehe ich mich durchaus als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend waren sowohl in der Gemeinde als auch in meinem eigenen Betrieb die gemeinschaftlichen Anstrengungen, mit welchen wir ein gemeinschaftliches Ziel verfolgten. Der Wille, etwas zu bewegen, Projekte weiterzuentwickeln, war dabei das wichtigste. Die anerkannten Leistungen innerhalb der Feuerwehr haben mir auch in meiner Arbeit für die Gemeinde wie auch privat viel gebracht. Ich konnte diese Leistungsstrukturen auch auf andere Gebiete umlegen. Dabei spielten praktische Ansätze in der Organisation und Kommunikation eine wichtige Rolle, es gelang mir auch, richtig zu delegieren.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Neben meiner aktiven, gestaltenden Rolle als Bürgermeister wirke ich auch als gesellschaftlicher Vermittler. Wichtig ist, daß man die Herausforderung aktiv annimmt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Das war wohl die Entscheidung, meine Frau zu heiraten. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Eltern haben mich insofern geprägt, als im Rahmen des elterlichen Betriebes meine berufliche Ausrichtung stattfand.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Durch die Wahl zum Bürgermeister durch den Gemeinderat wurde mir eine Anerkennung meiner Leistungen zuteil. Die Resultate von zehn Jahren Arbeit für die Gemeinde, welche gemeinschaftlich getragen wurde, wurden durch die Bürger anerkannt, auch bei den Wahlen. Die Leistungen innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr waren auch Grundlagen einer breit getragenen Anerkennung. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Bedingt durch die vermehrt an die Gemeinden herangetragenen Aufgaben und Zuständigkeiten und die verringerten Einnahmequellen ergeben sich für die Gemeinden sehr oft prekäre finanzielle Situationen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, das Umfeld erlebt mich als leistungsbereiten wie auch um Ausgleich bemühten Mitmenschen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter tragen aktiv gemäß ihrem Anteil wesentlich zum gemeinsamen Erfolg bei.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Eine gute Motivation erreicht man durch die Mitbestimmung und Mitverantwortung seitens der Mitarbeiter.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Sicherlich als ein Kollege mit Verantwortungsgefühl und als umgänglich und ausgleichend.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die beiden Bereiche lassen sich in der Praxis nicht vollständig trennen, die Überlappungen sehe ich als durchaus positiv.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Fortbildung geschieht sowohl in der Arbeit als auch in klassischen Kursen, fachlich und politisch steht uns hier vieles zur Verfügung, was wir auch laufend nutzen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Jedenfalls sollte man Liebe zum Beruf mitbringen und sich laufend weiterbilden (zweites, drittes Standbein schaffen), auch sollte die Jugend mehr Solidarität zeigen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die Ziele in der Gemeinde sind gemeinschaftliche, an denen ich wie bisher gestaltend mitwirken will, innerhalb meines Betriebes will ich meinem Sohn helfen, sich gut einzuarbeiten.

Ehrungen

Bronzenes, silbernes und goldenes Leistungsabzeichen der Freiwilligen Feuerwehr, Verdienstzeichen dritter Klasse des Landesfeuerwehrverbandes.

Mitgliedschaften

Alle in der Gemeinde ansässige Vereine, Präsident des Sportvereines Thomasberg, Obmann des regionalen Abwasserverbandes.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Engelbert Ringhofer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Liska
Schmollngruber
Hörmann
Schmidt
Colona

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 16 Mai 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.