Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
Koban Südvers
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
141581

 

* Fredi Thomi

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gebietsverkaufsleiter
Otis Aufzüge GmbH
6850 Dornbirn, Lustenauerstraße 64
Stiegen, Treppen, Aufzüge
Banner

Profil

Zur Person

Fredi
Thomi
18.12.1965
Alexander (1993) und Sabrina (1996)
Schifahren, Halbmarathon, Wandern

Service

Fredi Thomi
Werbung

Thomi

Zur Karriere

Zur Karriere von Fredi Thomi

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschulausbildung an einer Primarschule in Bern entschied ich mich für eine Lehrausbildung zum Netzelektriker bei den Berner Kraftwerken, die ich im Jahre 1985 erfolgreich abschloß. Nachdem ich einige Jahre als Netzelektriker und Hochspannungskabelmonteur gearbeitet hatte, absolvierte ich meinen Wehrdienst, um anschließend an meinen Beruf anzuknüpfen. Um meiner beruflichen Laufbahn etwas Abwechslung zu verschaffen, wechselte ich im Jahre 1989 in die Schindler Aufzüge AG, um dort die Stelle eines Liftmonteurs anzutreten. Nach einigen Jahren und Tätigkeiten als Servicetechniker, Gruppenleiter und Dispatcher in namhaften Unternehmen wie der Otis Aufzüge AG oder der AS Aufzüge AG und einer zweijährigen nebenberuflichen Ausbildung zum Prozeßfachmann entschied ich mich für die Stelle des Kundendienstmeisters beim Unternehmen Thyssen Krupp in Innsbruck. Da mir diese Position persönlich weniger zusagte, wechselte ich im Mai 2005 zurück zur Otis Aufzüge AG und habe seither die verantwortungsvolle Position des Gebietsverkaufsleiters für Neuanlagen und Service in Tirol und Vorarlberg inne. Aufgrund meiner umfangreichen Berufserfahrung kann ich auf Kenntnisse im Bereich der Erstellung und Verwaltung von Wartungs- und Serviceverträgen, Auftragsführung oder technische Kundendienstleitung zurückgreifen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Fredi Thomi

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Im Erreichen der angestrebten Ziele sehe ich für mich den Erfolg. Ziele setzen kann ich mir viele, aber nur die, die ich tatsächlich erreiche, kann ich für mich persönlich als Erfolg verbuchen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn ich auf das vergangene Jahr zurückblicke, sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Hartnäckigkeit, mein gestecktes Ziel zu erreichen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Da Herausforderungen den Alltag spannend gestalten, scheue ich sie nicht und treffe die notwendigen Entscheidungen gerne auf meine Verantwortung.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich seit dem letzten Jahr, als ich bemerkte in welch kurzer Zeit ich sehr lukrative Verkäufe verbuchen konnte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine erfolgreichste Entscheidung war der berufliche Wechsel von Thyssen Krupp zur Otis Aufzüge AG.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Obwohl durch Imitation die Möglichkeit der Verbesserung besteht, bin ich der Meinung, daß jeder Mensch ein Unikat ist und auch seine Taten als Unikate behandelt werden sollten. Durch das Kopieren stellt man sein Licht unter den Scheffel und schraubt somit sein Niveau unnötig in die Tiefe. Eine Teilkopie ist manchmal notwendig, aber niemals sollte eine komplette Arbeit eins zu eins übernommen werden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als sich im letzten Jahr in relativ kurzer Zeit einige lukrative, unvorhergesehene Verkäufe ergeben haben, hat sich der Geschäftsleiter bei mir bedankt und mir seine Anerkennung ausgesprochen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Wie in jeder Branche herrschen auch bei uns verschiedene Probleme, die allerdings nicht sehr gravierende Auswirkungen haben und derzeit noch umgangen werden können.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Da er mich in allen Belangen kompromißlos unterstützt und die ihm auferlegten Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit erledigt, spielt mein Mitarbeiter eine ganz wesentliche Rolle an meinem Erfolg.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Obwohl mein Mitarbeiter seinen eigenen Kundendienstmaster hat, der ihn entsprechend motiviert, lege ich sehr viel Wert auf persönliche Gespräche. Wir sind autonom, arbeiten, so weit es uns möglich ist, als Team zusammen und stärken uns bei Problemen gegenseitig den Rücken.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Das Unternehmen Otis Aufzüge ist auf Standardaufzüge im Hotel- und Wohnungsbereich spezialisiert. Da in Vorarlberg die Aufzüge hauptsächlich im Wohnungsbereich benötigt werden, kommt uns die kaum wahrnehmbare Betriebslautstärke unserer Aufzüge sehr zugute.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Da von der Geschäftsleitung unseres Konzerns klare Vorgaben herrschen, wird der Mitbewerb fair, allerdings mit einem entsprechend bescheidenem Umgang behandelt. Da auch kein unlauterer Wettbewerb betrieben wird, herrschen keinerlei Aggressionen untereinander.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da meine Familie ihren Wohnsitz in Tirol hat, ist es leider nicht sehr einfach, aber ich versuche sie so oft es geht zu sehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die bestehenden guten Kundenbeziehungen weiter ausbauen und festigen, um in Zukunft noch intensiver mit meinen Kunden zusammenarbeiten zu können.
Ihr Lebensmotto?
Der Weg ist das Ziel.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Fredi Thomi:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Guldenbrein
Kern
Buckenauer
Botos
Prieschl-Grassauer

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 19 Juni 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.