Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
Zingl-Bau-Banner
bdo Austria GmbH
150374 - Ankenbrand
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
151235

 

* Josef Ringler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Tischlerei Josef Ringler
6261 Strass im Zillertal, Astholz 60a
Tischlermeister
Bau- u. Innenausbauunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Josef
Ringler
09.01.1967
Brixlegg
Josef und Barbara
Leonhard (2007)
Verheiratet
Beruf, Schifahren, Wandern
Ehrenamtliche Tätigkeit bei Großveranstaltungen der Katholischen Jungschar.

Service

Josef Ringler
Werbung

Ringler

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Ringler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß meiner Tischlerlehre war ich zunächst in einem Tischlereibetrieb in Strass im Zillertal tätig und wechselte anschließend als leitender Tischler in eine Firma für Orgelbau und Restaurierung. 1997 machte ich mich schließlich mit meinem eigenen Tischlereibetrieb selbständig. Gleich zu Beginn meiner beruflichen Selbständigkeit nahm ich verschiedene Auslandsaufträge an, beispielsweise 1998 die Einrichtung des Austrian Catholic Centers in London und 1999 die Gestaltung eines Hauses in Irland, und verzeichnete hier auch schöne Erfolge. Unter meiner daraus resultierenden langen Abwesenheit litt jedoch teilweise die Auftragslage zu Hause. Zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, daß ich mich entscheiden mußte und nicht an verschiedenen Orten gleichzeitig erfolgreich wirken konnte, zumal ich großen Wert darauf lege, auf die Vorstellungen meiner Kunden einzugehen. Da mir neben meinem Beruf auch soziales Engagement stets sehr wichtig war, übernahm ich von 1984 bis 1990 die Leitung des Aufbaus des Jugendraums Strass und belegte zwischen 1986 und 1993 diverse Weiterbildungskurse für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit der Katholischen Jungschar. Von 1988 bis 2006 übernahm ich die Leitung des technischen Bereiches bei den Kindergroßveranstaltungen WOKI-WOGO (Woche der Kinder - Woche mit Gott) der Katholischen Jungschar und arbeite laufend in verschiedenen Arbeitsbereichen dieser Organisation mit. Nach dem Abschluß eines sozialpsychiatrischen Grundkurses war ich im Jahr 2005 für ein Jahr als Arbeitstherapeut im Drogentherapiezentrum Seespitz als Werkstättenleiter tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Ringler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet Zufriedenheit darüber, daß die erbrachte Leistung geschätzt wird.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist meines Erachtens der zielführendere Weg in unserer Branche. Man hat sicherlich die Möglichkeit, mit Materialien und Farben alte Stücke zu kopieren, doch es wird dann wahrscheinlich nach 40 oder 50 Jahren schwierig sein, das Stück zufriedenstellend zu restaurieren.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Hier war mein Lehrmeister entscheidend, der mich als seinen letzten Lehrling ausbildete. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Meiner Meinung nach dominieren hier zwei große Probleme. Zum einen gibt es in Tirol ca. 800 Tischlereibetriebe, wozu auch viele kleine gehören. Jeder ist der Konkurrent des anderen, niemand möchte den anderen an seinem Wissen teilhaben lassen. Mein Wunsch ist jedoch eine Art Tischlerstammtisch, um den nötigen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Zum anderen sind die hohen Lohnnebenkosten ein großes Problem, die in Verbindung mit dem Preisdruck unangenehme Folgen haben. Unternehmer setzen Betriebe teilweise damit indirekt unter Druck, Personal zu kündigen, sollte ein bestimmter Preis nicht gewährt werden.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Früher hatte ich öfters das Gefühl, als Alleinunternehmer nicht die volle Akzeptanz zu erfahren, was sich mittlerweile jedoch geändert hat. Nun finde ich für meine Leistungen Anerkennung in der Geschäftswelt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich auch an den Wochenenden zumeist einen Tag lang beruflich im Einsatz bin, kommt das Privatleben zur Zeit schon etwas zu kurz.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mich neuen Herausforderungen stellen, eventuell auch branchenfremden, beispielsweise im Sozial- oder Behindertenbereich. Weiterhin möchte ich jene Kunden zufriedenstellen, die sich für ein qualitativ hochwertiges Produkt aus meinem Betrieb entscheiden.
Ihr Lebensmotto?
Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Ringler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bayer
Angeler
Beiser
Tal
Pichl

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.