Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Koban Südvers
150374 - Ankenbrand
bdo Austria GmbH
hübnerbanner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
Zingl-Bau-Banner
170645 - Arnold - 10er-banner
170263

 

* Prok. Mag. Katja Reichl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Partnerin
BDO Austria GmbH
A-1100 Wien, Am Belvedere 4
Steuerberaterin
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
© Vanessa Hartmann Gnong
Banner

Profil

Zur Person

Katja
Reichl
02.02.1982
Villach
Skifahren- und Wintersport

Service

Mag. Katja Reichl
Werbung

Reichl

Zur Karriere

Zur Karriere von Katja Reichl

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Nach der AHS-Matura habe ich das BWL-Studium an der Wirtschaftsuniversität in Wien mit Spezialisierung auf Unternehmensrechnung und Revision sowie betriebswirtschaftliche Steuerlehre absolviert. Meine berufliche Karriere startete ich mit der Beendigung meines Studiums zunächst in der Wirtschaftsprüfung. Im Jahr 2008 wechselte ich zur BDO Austria GmbH und war ab diesem Zeitpunkt in der Steuerberatung mit Schwerpunkt auf internationalem Steuerrecht tätig. Nach drei Jahren Berufserfahrung habe ich die Prüfungen zur Steuerberaterin absolviert und bin seit 2010 Steuerberaterin. In weiterer Folge spezialisierte ich mich auf den grenzüberschreitenden Einsatz von Mitarbeiter*innen und bin bei BDO für Global Mobility Services zuständig. Seit Oktober 2022 bin ich Partnerin der BDO.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Katja Reichl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, herausfordernde Ziele zu erreichen und auf einen erfolgreichen Werdegang zu verweisen. Dabei darf die persönliche Weiterentwicklung nicht vernachlässigt werden.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich in meinem bisherigen Berufsleben bereits einiges erreichen konnte. So zeichne ich für fünfzehn Mitarbeiter*‘innen verantwortlich und freue mich sehr, sie bei ihrem eigenen beruflichen Vorankommen begleiten zu dürfen. Seit dem heurigen Jahr bin ich außerdem Partnerin der BDO Austria GmbH.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich zähle mich zu jenen Menschen, die logisches Verständnis mitbringen und gerne mit Zahlen zu tun haben, wobei es mir ebenso wichtig ist mit Menschen zu arbeiten und nicht nur im „stillen Kämmerchen“ zu werken. Eine sinnerfüllende Tätigkeit auszuüben ist meiner Meinung nach, eine Voraussetzung, um auch Freude am Job zu haben, denn nur dann kann sich Erfolg einstellen.

Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Die Frage kann ich nicht bejahen. Früher war die Steuerberatung bzw. Wirtschaftsprüfung eher ein Männerberuf. Dies hat sich geändert. Es kommen immer mehr weibliche Führungskräfte nach. Bei BDO zählen nicht das Geschlecht oder sonstige persönliche Faktoren, sondern allein der Einsatz.

Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität steht eindeutig im Vordergrund und damit verbunden die Authentizität. Auch wenn es Vorbilder gab, sollte man seinen eigenen Weg finden. Von anderen kann man sicherlich lernen. Ebenso muss das Rad nicht nochmals neu erfunden werden, wenn es funktioniert. Eine gute Balance aus der Bereitschaft, von anderen zu lernen und das Gelernte mit eigenen Ideen anzureichern und zu verbessern, erscheint mit am erstrebenswertesten.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Vorbilder hat es für mich, egal auf welcher Ebene, nicht gegeben. Für die Berufswahl war die Art der Tätigkeit ausschlaggebend. Natürlich gab es im Laufe der Zeit viele Persönlichkeiten, die mich durch ihre Art und Weise beeindruckt haben, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein ungelöstes Problem in unserer Branche sehe ich grundsätzlich nicht. Es stellt sich immer nur die Frage, wer die beste Lösung hat. Neue Mitarbeiter*innen zu bekommen, die motiviert sind und für diesen Job „brennen“, wird immer schwieriger. Weiters sehe ich eine große Herausforderung darin, mit der Geschwindigkeit von Veränderungen mithalten zu können.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Im Erstgespräch wird geprüft, ob der*die Bewerber*in für meinen Bereich geeignet ist. Es steht also die fachliche Ausbildung im Mittelpunkt des Gespräches. In weiterer Folge wird auf die Persönlichkeit eingegangen. Die Teamfähigkeit steht für mich im Vordergrund, ebenso achte ich darauf, ob ausgeprägtes Interesse für den Job vorhanden ist. Wie bereits angesprochen, ist es auch in unserer Branche zunehmend schwieriger motivierte Mitarbeiter zu finden. Für die jüngere Generation ist der Job des Steuerberaters, aufgrund der Notwendigkeit eines Studiums und einer anschließenden praktischen Ausbildungszeit samt Prüfung am Ende oft nicht sehr attraktiv. Das sogenannte lebenslange Lernen ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die wir mit unserem internen Ausbildungsprogramm umsetzen.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
In meinem Bereich „Internationales Steuerrecht“ sind Steuerberater*innen und Personalverrechner*innen tätig. Bei Motivation setze ich auf Teamarbeit einerseits und andererseits auf die Übertragung von Verantwortung. Unsere Mitarbeiter*innen zeichnen nach der notwendigen Einarbeitungszeit für ihren Bereich verantwortlich. Weiters versuche ich jedem*r einzelnen Mitarbeiter*in auch Perspektiven zu vermitteln, d.h. je mehr ein*e Mitarbeiter*in in sein Aufgabengebiet hineinwächst, desto größer und damit auch spannender wird der Aufgabenbereich.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Grundsätzlich pflegen wir einen kollegialen Umgangston mit den Mitbewerbern.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Mehr als 1000 BDO-Mitarbeiter:innen stehen österreichweit an zehn Standorten als kompetente Partner:innen für den Unternehmenserfolg zur Verfügung. Für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, steuer- und wirtschaftsrechtliche Beratung oder Consulting, sowie Corporate Finance und People & Organisation bietet BDO stets die richtige fachliche Ansprechperson und zukunftsfähige Lösungen an. Persönliche Betreuung, Verlässlichkeit und höchste Qualität sowie die Einbindung in das leistungsfähige internationale BDO Netzwerk gewährleisten punktgenau den auf individuelle Bedürfnisse abgestimmten Service. Mit zahlreichen Standorten hat BDO lokale Wurzeln und fundierte Kenntnisse der Gegebenheiten vor Ort. Dabei ist Internationalität ein wesentlicher Bestandteil unseres Leistungsangebots: Wir sind Mitglied des internationalen BDO-Netzwerks (1963), mit heute mehr als 100.000 Mitarbeiter:innen in 167-Ländern die einzige weltweit tätige Prüfungs- und Beratungsorganisation mit europäischen Wurzeln. Wir haben stets die richtige Ansprechperson für unsere Kund*innen - zu jedem Thema, überall auf der Welt. Im Jahre 2022 erhielten wir zum sechsten Male die Auszeichnung „Steuerberater des Jahres“. Darüber hinaus zeichnen wir uns durch unsere interne Kultur aus, die von Wertschätzung, Vertrauen und der Begegnung auf Augenhöhe geprägt ist. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft, in der jede*r einen individuellen Beitrag zum Gesamterfolg leistet und jeder Beitrag wertgeschätzt wird. Aufgrund unserer Größe sind wir zwar so groß, dass wir den Kund*innen umfassenden Service bieten können, aber nicht so groß, sodass der persönliche Kontakt aufrechterhalten werden kann.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Seit Corona verschwinden die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben. Ich arbeite gerne im Homeoffice und zwar deshalb, weil das Augenmerk nicht den ganzen Tag auf die beruflichen Aufgaben gerichtet ist. Zwischendurch kann man auch mal eine andere Tätigkeit ausüben. Unabhängig davon, ist darauf zu achten, dass man dem Privatleben den nötigen Raum gibt, um die sozialen Kontakte zu pflegen und auch den „Geist auszulüften“, um für die beruflichen Herausforderungen gestärkt zu sein.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wer sich für unser Metier interessiert, ist bei uns in besten Händen! Wir legen größten Wert auf eine qualitätsvolle Aus- und Weiterbildung und darauf, dass sich der*die neue*n Mitarbeiter*in bei uns wohlfühlt. Vorerst erfolgt ein „Training on the Job“ und in weiterer Folge wird der/die Mitarbeitende mit kleineren Aufgaben betraut, die schrittweise umfangreicher werden können. Hier ist dann die Eigenständigkeit gefragt. In der Einarbeitungsphase wird dem neuen Kolleg*innen ein*e erfahrene*r Kolleg*in zur Seite gestellt, der*die Begleiter*in und erste Ansprechperson ist. Für die Praxis zählt das persönliche Engagement, Kommunikationsfreudigkeit und lösungsorientiertes Arbeiten. Wie bereits angesprochen, ohne lebenslanges Lernen wird es keinen Erfolg in unserem Job geben.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
In meinem Bereich „Global Mobility“ richte ich mein Augenmerk auf einen qualitätsvollen Ausbau, den ich „step by step“ gemeinsam mit meinem Team verfolge.

Auszeichnungen

Steuerberater des Jahres 2022

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Mag. Katja Reichl:

AKTUELLSTE INTERVIEWS

170267 - Daniela_Tarra_Portraitbild
170266 - Nemetschke Christoph B.A. - Bondi Consult GmbH
170140 - guserl - Portraitbild2
170265 - Dr. Rudolf Hopfgartner - Portrait
170264 - Portrait - Joachim Trauner - china-airlines
170263 - Mag Katja Reichl - Portrait - BDO
170262 - Czipin Deak Veronika - Portrait
170261 - Kurt Kalla - portraitbild
170260 - DI Mag Ing Michael Toth - Portraitbild Kopie
170259 - DI Josef-Dieter Deix - Portraitfoto
170258 - Robert Kaup - Portrait
Bondi
170257 - Dörr Petra
170034_56d190ca275ef
Mag Margherita Kern
170255 - DI Rene Forsthuber - Portrait
170254 - Ante_Banovac Portrait
170253 - Portrait - ing Michael Adamik
170252 - Portrait - lutzky Wolfgang
170240 - Ing Kurt Göppner
170251 - Mag Regina_Sturm-Lenhart
170250 - mag Michaela Hebein - portraitfoto-b
170249 - DI Diethart Weiss
170248 - Portrait - DI Martin Johann Böck
170247 - Chalupa Gerda Ing - Portrait b
170246 - florian löschenberger Portrait schmal
170245 - Johannes Kreiner portrait e
170244 - DI Roland Pichler
170241 - Portrait Mag Veronika Seitweger
170243 - Doris Kropacz
170242 - Portrait_Olsacher
40156 - DI Rudolf J. Bauer - Portrait
170168 Christian Schimkowitsch
Ing. Bernhard Romirer, BA MA
170239 - Portrait Philipp Rupert Smula
170237 - Haimovici - Portrait
170238 - Mag Christoph Kullnig
80724 - Mag Dr Philip Harmer LLM
Alexander Sedlak Alexander portrait 72
30858 - Wagner Robert
71239 - Portrait_Rosinger Gregor 42x56
Mag. Daniel Scherling
170034 - Portrait Wittmann
170236 - Portrait Marija Marjanovic
170112 - Portrait Richard Zarycka
170235 - Johannes Litschauer_Portrait_EBCONT
170233 - Michael Mann - Portraitbild
170232 - Ing Alexander Brunnthaler
170231 - Klimetschek Heinrich Portrait
170245 - Johannes Kreiner portrait e
170230 - Portrait-Foto KRAUS Michael
170229 - Portrait-Foto mag christoph kopp
170228 - Mag. Petra Miteff - Portrait
131593 - Günther Weiss - HDI Versicherung
170227 - Keimelmayr Katharina - Portrait b
170226 - mag Hendrich msc - Portrait b
61054 Kessler Franz Portrait
60151 - Dr Franz Radatz - Portraitfoto
170225 helmut-maier b - Portraitoto
131692 - Surendra Chaudhry
170224 - Ing Alfred Doppler - Cegelec
170223 - Christoph Monschein b ©PhilippZeppelzauer
170222 - DI Oliver Schmerold
160173 - Dr Alfred Taudes - Portrait
90311 - Panhauser Werner Andreas - portrait - c
170221 - Herbert Kronaus
170220 - Dr. Klaus Koban MBA
Mario Heinisch - Portrait b
Mag. Hans Jörg Ulreich
Dennis Iwaskiewicz
Mag. Wolfgang Dibiasi
Ing. Klaus-Michael Hatzinger
Mag. Alexander Friedrich
Nino Hanjes
Wolf Michael ing neueste
Mag. Peter Bartos
91054 Gunther Palme Gunther
Ing. Erwin Ulreich
Romana Drobec
WUKOVITS, Mag. Christian (Kone AG) _ 12
Winkel_Martin Bild 2
Manfred Stagl
Mag. Peter Lazar
DI Manfred Wachtler
Christoph Repolust Ak. Vkfm.
Katharina Popek MSc.
Ing. Mag. Peter Weinberger
Dr. Klaus Hense
Anton F. Neuber
Mag. Gerlinde Macho
Mag. Andrea Müller-Morawetz
Markus ARNOLD
Annemarie Mittermayr
Mag. Michael Tomitzi
Ankenbrand Günther
Obererlacher
Ing. Mag. Rainer Romstorfer, LL.M.
170205 Pflügler Rainer
170204
141714
21921_interfoto-1_2
hoetschl_440x290
Moshammer_300dpi
170200
DSCF2517

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fellner
Christ
Pinter
Nigl
Wolf

1.300.000 unique
Besucher in den letzten drei Jahren!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

JOIN THE TEAM!

Wir suchen Redakteurinnen und Redakteure. Arbeiten Sie, wo Sie wollen, wann Sie wollen, lernen Sie interessante Persönlichkeiten kennen. Bewerbungen per E-mail mit Lebenslauf.


Link zum Video

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 5 Februar 2023

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.