Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
Koban Südvers
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
bdo Austria GmbH
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
31159

 

* Ing. Reinhard Fürst

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
CNC Metallproduktion GesmbH
1230 Wien, Tenschertstraße 3
Manager
Metallverarbeitung
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Reinhard
Fürst
14.02.1947
Wien
Tennis, Skifahren

Service

Reinhard Fürst
Werbung

Fürst

Zur Karriere

Zur Karriere von Reinhard Fürst

Wie war Ihr Werdegang?
Lehre als Werkzeugmacher, Gesellen- und Meisterprüfung, mit 23 Jahren zweiten Bildungsweg eingeschlagen, Höhere Technische Lehranstalt für Maschinenbau, Matura, vier Jahre Technologisches Gewerbemuseum, Einstieg ins Berufsleben, parallel dazu einige Jahre Konstrukteur; im größten Metallbetrieb Wiens Konstruktionsleiter, Betriebsleiter, Prokurist (mit 28 Jahren), vor 16 Jahren Selbständigkeit mit einem Partner durch Übernahme eines Konkurs-Betriebes in Breitenfurt, Export-Großauftrag aus Frankreich für Erzeugung von Verpackungsmaschinen, Aufstellung vor Ort in Lyon, Paris, Einkauf zweier CNC-Maschinen und Zusammenarbeit mit namhaften Firmen. Aufbau eines Drei-Schicht-Betriebes mit 30 Mitarbeitern. Zuliefertätigkeiten in Österreich, Ausgliederung der mechanischen Fertigung, Umsatz-Verdreifachung und Übersiedlung in das jetzige Objekt, binnen eines Jahres Durchzug sämtlicher Zertifizierungen, Entwicklung eines eigenen PC-Systems einschließlich der Programme, Umsatzverdoppelung, Anhebung des Personalstandes auf derzeit 140 Mitarbeiter (geplante Aufstockung 2001 auf 200 Mitarbeiter), Zusammenarbeit mit sämtlichen namhaften Firmen des In- und Auslandes wie Mercedes, Volvo, Magna, KTM (heuriger Export-Anteil 20 Prozent, nächstes Jahr 74 Prozent), Lieferung von Fertigprodukten auf den Europäischen Markt (unter anderem auch Brasilien).

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Reinhard Fürst
Was ist für Sie persönlicher Erfolg? Ein Engagement für eine Sache, an die man wirklich glaubt. Es kann niemand Erfolg haben, wenn er nicht von seinen Projekten, die er anstrebt, überzeugt ist. Ich habe das nie in Frage gestellt. Ich muß persönlich einiges zurückstecken und etwas mehr als die breite Masse tun. Freude muß ich haben und dieses Gefühl auch meinen Mitarbeitern geben, mich nicht als Chef betrachten. Definition Chef ist in der jetzigen Zeit mehr als überholt, denn es geht in einer Partnerschaft um gegenseitiges Geben und Nehmen. Entscheidend ist ein gewisser Aufbruch und Teamgeist in einer Firma. Große Dinge lassen sich nur gemeinsam bewältigen: Ideen kann man schon haben, aber die Umsetzung muß auf einer Basis erfolgen, wo jeder am gleichen Strang zieht. Das große Geheimnis des Erfolges ist, die Mannschaft so zusammenzu-schweißen, daß diese an die gemeinsame Sache glaubt.
Sehen Sie sich selbst als persönlich erfolgreich? Ich betrachte mich als sehr erfolgreich, weil mein Weg einer ist, den nicht jeder beschreiten würde. Ich hatte den Vorteil, gewisse Sachen von der Pieke auf zu lernen, dadurch kann ich diesen Erfolg günstig bei meinen Kunden umsetzen. Das heißt, ich habe die Möglichkeit vor Ort - sowohl mit Technikern als auch mit Kaufleuten - direkt zu verhandeln. Es zeigt sich, daß eine gewisse Grundausbildung, die vom Handwerklichen und Fachlichen her abgedeckt ist, an den Kunden gut zu verkaufen ist. Diese Basis ist ein goldener Boden, wo jeder das Gefühl hat, was der Mann sagt, ist kompetent und wird auch in die Tat umgesetzt: Denken können wir alle viel, G'schichten erzählen auch. Das Erfolgsgeheimnis unseres rasanten Aufstieges ist, daß der Kunde Vertrauen zu uns hat und weiß: Das sind meine Problemlöser - ich habe einen Partner gefunden, der mir die Last abnimmt.
Wo liegen Ihre persönlichen Stärken? Das sind mehrere, die sich zusammenfügen: Zähigkeit, Geduld, persönlich überzeugend, ausgeglichen und belastbar. Ein gewisser Prozentsatz ist angeboren, vieles kann man sich aneignen und über Jahre lernen, daß sich bestimmte Sachen nur in dieser Form lösen lassen.
Wie soll man sich bei unvorhergesehenen Quereinflüssen verhalten? Die sind immer möglich. Ich muß eine gewisse Flexibilität in meine Projekte einfließen lassen. Marktbeobachtung, Umsteigen auf andere Produktgruppen und die Partner finden, die für die nächsten Jahre aktuell werden. Sich rechtzeitig umstellen, flexibel auf diese gegebenen Einheiten reagieren und nicht auf ewig Altem sitzenbleiben: Rechtzeitig loslassen und neue Haltegriffe nehmen. Man muß das Gefühl haben, im richtigen Moment das Richtige zu tun und die Geduld zur Stunde X.
Wie stehen Sie zu Teamarbeit? Ein Team ist unterstützend und hilfreich. Es können Visionen aufgebaut werden; die Spitzen der Mannschaft sind für den Betrieb bestimmend. Wichtig ist, daß der Geschäftsführer Fingerspitzengefühl hat, weil dieses dann wie ein Mantel über die Mitarbeiter gebreitet werden kann.
Nach welchen Kriterien suchen Sie Ihre Mitarbeiter aus? Also, Alter ist für mich nie ein Thema gewesen. Es gibt 70-jährige, die dynamischer als 20-jährige sind. Ich brauche kein Team von Ja-Sagern, keine Kopie von mir, sondern Informanten, die mich zum Nachdenken und Revidieren bringen. Leute, die eine Selbständigkeit an den Tag legen, weil man Kreativität nur in einem Freiraum hat und nicht, wenn man in ein Schema gepreßt wird. Mitarbeiter lasse ich an der langen Leine, denn nur so können sie sich in gewisser Richtung entfalten. Jede Motivation ist für mich Demotivation, denn die Leute müssen Eigendynamik und Eigenverantwortung entwickeln können. Das ist bei uns gefragt und da muß man ihnen behilflich sein.
Wie ist das Feedback von Ihren Mitarbeitern? Wir haben persönliche Gespräche weg vom Schreibtisch, unter Kollegen, wo jeder etwas Positives gewinnen kann. Diese intensiven Gespräche werden nicht nur firmenmäßig, sondern familiär, sportlich und kulturell geführt. Dadurch ergibt sich das Gefühl, daß die Firma eine Familie ist und nicht nur ein Bereich, wo ich Geld bekomme und meine Zeit abdienen muß.
Wie kann man Familie, Erfolg und Beruf vereinbaren? Wenn der Partner in dieser Richtung unterstützend mitspielt, dann stärkt einen das. Diese Ausgeglichenheit ist bei vielen Managern vorhanden, weil sie ein ausgefülltes Privatleben haben. Ohne den entscheidenden Faktor der Familie würde nix gehen, denn beruflicher Erfolg ohne privaten ist unwahrscheinlich. Das ist ein wichtiger Punkt.
Gibt es eine Lebensphilosophie? Erstens lebe ich immer nach dem Motto: Was du gerne hättest oder möchtest, diese Chance sollst du einem anderen auch geben. Das ist mein Idealziel und diese Gedanken sollte man nicht vergessen. Zweitens teile ich die Menschen nicht in Kasten ein: Es gibt nur Leute, mit denen ich gerne zusammenarbeite.
Welche Spezialitäten bietet Ihr Unternehmen? Hochpräzise Teile in relativ kurzen Durchlaufzeiten herzustellen: Sämtliche Materialien der metallischen Seite werden bei uns be- und verarbeitet. Die Produktgruppen sind Teile für Maschinen, kombinierte Elektronik mit Mechanik, wo dem Kunden ein Fertigprodukt gestellt wird. Komponenten für die Automobilindustrie, wie Radaufhängungen, Getriebeteile, Vierrad-Antriebe, Baugruppen für Bremssysteme, Hochsicherheitsteile, Teile für den Schienenbereich, usw. Ein ganz entscheidender Faktor ist, daß wir auf Kundenwünsche rasch und flexibel reagieren.

Ehrungen

Innovationspreis des Landes Niederösterreich.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Reinhard Fürst:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schneider
Resel
Stutzenstein
Streitriegl
Hubner

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.