Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
170645 - Arnold - 10er-banner
sigma
170213 - Lazar Logo
51008

 

* Hans Sipötz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Landeshauptmann a.D
Erste Burgenländische Siedlungsgenossenschaft
Politiker
Wohnungsbaugesellschaften, Genossenschaften
40
Banner

Profil

Zur Person

Hans
Sipötz
10.10.1941
Pamhagen
Bernhard, Hannes und Elisabeth
Verheiratet mit Paula
Jagd, Skifahren, Radfahren, Lesen
- Obmann Stadtrand Süd
- Vorstand EBSG Wohnbaugenossenschaft

Service

Hans Sipötz
Werbung

Sipötz

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans Sipötz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich bin kein Wirtschafter und kein Manager, sondern Politiker und alles begann eigentlich mit meinem 26. Lebensjahr, als ich mich in meiner Heimatgemeinde in den verschiedensten Bereichen politisch engagierte. Ich sammelte Erfahrungen in der Kommunalpolitik, in der Standesvertretung, der Gewerkschaft und der Personalvertretung der Lehrer. Meinen Beruf als Lehrer erlernte ich noch in der damaligen LBA (Lehrerausbildungsstätte), der Vorgängerausbildungsstätte der nachfolgenden PÄDAK. Nach einiger Zeit als Volksschullehrer absolvierte ich die Hauptschullehrerprüfung und war etliche Jahre in meiner Heimatgemeinde als Hauptschullehrer tätig. Durch mein politisches Engagement wurde ich zuerst zum Vizebürgermeister und später zum Bürgermeister von Pamhagen gewählt. Wenn man politisch tätig ist, ergibt es sich automatisch, daß die Menschen auf einen aufmerksam werden und daher wurde ich in sehr jungen Jahren, nämlich mit 33 Jahren, Landtagsabgeordneter. Ich war zehn Jahre lang Abgeordneter und hatte anschließend beinahe alle politschen Funktionen (Abgeordneter, Landesrat, Landeshauptmann und Landtagspräsident) inne. Nach 35 Jahren schied ich aus der Politik aus und bin derzeit bei zwei Wohnbaugenossenschaften tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans Sipötz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, Ziele zu erreichen und ist ein wichtiges Element meiner inneren Zufriedenheit und meines Selbstwertgefühles. Es erfüllt mich mit Stolz, daß ich meine, mit den einzelnen Stufen gewachsenen Zielsetzungen erreichen konnte. Ich bin der Überzeugung, daß man sein Leben nicht bis ins Detail zu planen vermag. Erfolg ist sehr abhängig von Zufällen, von den Entscheidungen, die man trifft, von den mitgebrachten und erlernten Fähigkeiten; als wichtigstes Kriterium erachte ich aber das Interesse an der Sache. Um in der Politik erfolgreich sein zu können, muß man sich so sehr einsetzen, daß man immer mehr als sein Umfeld vollbringt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich hätte mir vor 40 Jahren nicht gedacht, daß ich eines Tages Landeshauptmann sein würde, ich wollte in meinem Beruf gute Leistungen erbringen. Da ich in meiner beruflichen Laufbahn vielleicht Direktor oder Administrator hätte werden können, strebte ich die Politik an, wo ich zwar auch Karrieremöglichkeiten ausmachte, vor allem jedoch mein Interesse widergespiegelt fand.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war mein Interesse an der Sache, daß ich auf einen entsprechenden Start in der Kommunalpolitik, sowie in der beruflichen Standesvertretung verweisen konnte und daß zum richtigen Zeitpunkt entscheidungsbefugte Menschen der Auffassung waren, daß ich gewisse Funktionen übernehmen könne. In der Politik soll man sich nicht anbieten, die anderen müssen der Meinung sein, daß man für Funktionen geeignet ist - das ist eigentlich das unausgesprochene Geheimnis des politischen Erfolges. Die Zielvorstellungen hängen immer vom jeweiligen Entwicklungstand ab, daher liegt die Tragik nur in Zielen, die niemals zu erreichen sind, weil man am Weg dorthin Stufen überspringen möchte.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich fühlte mich erstmals wirklich erfolgreich als ich die Mehrheit im Gemeinderat erlangte und Bürgermeister wurde. Das nächste Erfolgserlebnis hatte ich mit meinem Eintritt in den Landtag und ein wundervolles Gefühl war meine Berufung zum Landeshauptmann.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ohne Zweifel prägten mich einige politische Vorbilder, wobei ich zweien eine besondere Bedeutung zuschreibe. An meinem Vorgänger Theodor Kery schätzte ich seine Zielstrebigkeit und Geradlinigkeit, und an Herrn Altkanzler Fred Sinowatz schätzte ich sein Einfühlungsvermögen und seine Menschlichkeit.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
In der heutigen Zeit ist der Originalität hohe Wichtigkeit beizumessen. Allerdings wenn etwas nur auf Show aufgebaut ist, wird der Erfolg nur von kurzer Dauer sein, da man immer etwas noch Originelleres bieten muß, um sein Image rechtfertigen zu können. Da es sich dabei meist um kein seriöses politisches Gehabe, sondern eher um eine Art der Bühnenbefähigung handelt, sehe ich die Provokation als ungeeignetes Mittel, um politisch anerkannt zu agieren.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Abgesehen von einigen kleineren betrachte ich die künftige gesellschaftliche Entwicklung an sich als großes Problem. Ich glaube, daß wir in unserer Gesellschaft eine Entsolidarisierung erleben - der Gesamtreichtum wird steigen, der Durchschnittsmensch wird eher ärmer werden. Das zweite Problem ist die Zuwanderung in unser Land. In den nächsten 20 Jahren wird die Zuwanderung die Politik prägen, und wenn es hierfür noch immer keine optimal ausgearbeiteten Lösungsmodelle gibt, werden diesbezüglich noch große Probleme auf uns zukommen. Der Unterschied zwischen westlicher Welt und dem Islam darf auf keinen Fall unterschätzt werden: unsere 200 Jahre alte liberale Lebensform wird in Frage gestellt und ist ein Gesellschaftsmodell, mit dem der Islam einfach nichts anzufangen weiß. Die Politiker sind aufgefordert, diese Gefahr zu erkennen und dementsprechend zu agieren.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Als Wohnbaugesellschaft arbeiten wir mit Selbständigen zusammen. In unserem Verwaltungsbereich suchen wir gut ausgebildete Menschen, die ihren Fachbereich abdecken können und bereit sind, sich einer permanenten Weiterbildung zu stellen.Effizientere Leistungsmotivation: Begeisterung wecken oder feste Vorgaben? Ich glaube, daß die Kommunikation innerhalb eines Unternehmens eines der wichtigsten Elemente des Erfolges darstellt. Sehr wichtig sind respektvolle Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen. Man muß die Mitarbeiter so motivieren, daß sie selbst initiativ werden. Wenn die Mitarbeiter selbst Ideen einbringen, sind sie motiviert und erreichen auch ihre Vorgaben.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Wir sind ca. 30 bis 40 Mitarbeiter in der Administration und arbeiten zusätzlich mit vielen Selbständigen zusammen. Wir haben einen Vorstand, wobei die Stadtrand Süd von der Ersten Burgenländischen (Verwaltungsvereinbarung), verwaltet wird und führen das Unternehmen mit vier Abteilungen (Technik, Finanz, Hausverwaltung und Verkauf). Wir haben zur Zeit ehrenamtliche Vorstände, und ein hauptberuflicher Geschäftsführer leitet das Unternehmen.Wie vereinbaren Sie Privatleben und Beruf? Ohne das Verständnis der Familie kann man nicht erfolgreich agieren. Wenn die Frau den Einsatz nicht versteht und dadurch Reibereien entstehen, schafft man Energiemankos und kann sich nicht erfolgreich einsetzen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte nach einer 110-prozentigen Leistung trachten, da nur dadurch eine vielleicht 90-prozentige Leistung ermöglicht wird. Wer Erfolg haben möchte muß bereit sein, mehr zu leisten als der Durchschnitt und darf sich nicht scheuen, dann zu arbeiten, wenn die anderen sich schon ausruhen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans Sipötz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Haselreither
Klostermann
Fasching
Merkle
Meulemann

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 1 Dezember 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.