Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
51959

 

* Ing. Roman Smutny

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
ERCO Leuchten GmbH, Zweigniederlassung Wien
1030 Wien, Modecenter Straße 14/4 OG/BC
Verkäufer
Design
6
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Roman
Smutny
12.09.1954
Wien
Daniela und Alexander
Verheiratet mit Julia
Sport, Literatur, Reisen

Service

Roman Smutny
Werbung

Smutny

Zur Karriere

Zur Karriere von Roman Smutny

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1974 schloß ich die HTL für Elektrotechnik ab und stieg nach der üblichen Bundesheerdienstzeit sofort in die Lichtbranche ein. Diese Branche interessierte mich schon während der Schulzeit, daher fiel mir während dem Absolvieren des Präsenzdienstes ein Inserat auf, in dem ein Lichttechniker für den Vertrieb gesucht wurde. Ich wollte mit Menschen arbeiten und der Verkauf interessierte mich, daher bewarb ich mich und wurde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Eigentlich hatte ich als Branchenneuling wenig Chancen, das Unternehmen sah dies dankenswerterweise anders und nahm mich auf. Ich konnte mir externe und interne Zusatzausbildungen aussuchen und absolvierte eine Ausbildung an der Universität in Karlsruhe. Man bot mir die Chance, ein technisches Leuchtenprogramm zu etablieren. Ich erlebte bescheidene Erfolge, großen Spaß und Freiheit im Tun und Denken. Nach vier Jahren erreichte mich ein Anruf des Marktführers Zumtobel, der mir eine Stelle anbot. Seit diesem Zeitpunkt brauchte ich mich nie mehr zu bewerben. Ich begann im Unternehmen Zumtobel Lichtplanungen und später auch Sonderprojekte durchzuführen. In weiterer Folge engagierte ich mich immer mehr im Außendienst und beschäftigte mich mit sämtlichen Bereichen, von der Akquisition bis zur Endabrechnung. 1995 wurde ich Vertriebschef und Prokurist für Ostösterreich und hatte für ein Marktvolumen von 400 Millionen ATS 30 Mitarbeiter zur Verfügung. Trotz aller Erfolge kam ich in eine Art der Sättigungsphase, in der ich bemerkte, daß immer mehr die Controller und nicht die Vertriebsleute den Markt eroberten. Der Anruf eines der Geschäftsführer von ERCO führte mich weg von den Erbsenzählern und hin zu meiner heutigen Tätigkeit als Geschäftsführer der ERCO Leuchten GmbH Österreich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Roman Smutny

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Vorgenommenes zu erreichen und danach die Freude über diese Zielerreichung auch genießen zu können. Es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen, sich seines Erfolges bewußt zu werden, um dann wieder neue Ziele anpacken zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin zufrieden mit dem bisher Erreichten und nehme immer gerne neue Herausforderungen an. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Es war in meiner Karriere wichtig, mehr zu tun als die anderen. Ich praktiziere Management by Objectives, das bedeutet, ich gehe mit klaren Schritten auf ein Ziel zu. Ich schreibe mir meine Ziele immer auf und fixiere sie mit Weg- und Zeitbeschreibung. Wichtig war für mich auch immer der Spaß an der Arbeit, der meinen hohen Arbeitseinsatz bedingt. Dadurch werde ich richtiggehend süchtig nach mehr und daraus resultiert mein Erfolg.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich spürte sehr früh das Gefühl des Erfolges. Nach rund zwei Jahren Berufstätigkeit wußte ich, daß ich anders als die anderen an die Arbeit heranging und wahrscheinlich auch dadurch bessere Resultate liefern konnte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Das Abwägen aller logischen Details ist mit dem psychologischen Teil zu koppeln, das macht uns als Menschen aus. Sehr wichtige Entscheidungen, wie z.B. Firmenwechsel, sind zum Großteil Bauchentscheidungen, weil ich die Zukunft nicht kenne und mich auf mein Gefühl verlasse. Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Originalität ist in jedem Fall der bessere Weg.Gibt es jemanden der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein ehemaliger Chef im Unternehmen Zumtobel hatte eine gewisse Vorbildfunktion für mich, weil ich mich mit ihm identifizieren konnte. Arbeitseinsatz und Verständnis war das Elixier seiner Art der Mitarbeiterführung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe es als unheimliche Ehre wahrgenommen, als mir mein damaliger Chef den Schlüssel für die Firma übergab. Mein erster Gedanke war, nun auch am Wochenende arbeiten zu können - er löste bei mir Glücksgefühle aus und brachte dem Unternehmen gesteigerte Umsätze ein.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Da bei uns Ergebnisse zählen und wir genau wissen, wie wir diese erreichen können, sehen wir genau, welche Mitarbeiter uns zu diesem Ziel führen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich schaue jedem Bewerber in die Augen und lege wenig Wert auf sein Zeugnis. Der Wille, etwas zu leisten, ist die wesentlichste Voraussetzung um hier arbeiten zu können. Selbstverständlich ist uns auch Fachwissen, insbesondere in den Bereichen Licht- und Elektrotechnik, wichtig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche, meinen Mitarbeitern als gutes Vorbild voranzugehen. Wenn Motivation nicht aus dem Inneren entsteht, geht jede von außen herangeführte Motivation ins Leere, daher kann man nur motivierte Mitarbeiter motivieren.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Wir sind ein kleines Team, das keine Hierarchien benötigt. Wir alle streben den Erfolg an und arbeiten gut zusammen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate jedem jungen Menschen, sich selbst treu zu bleiben, und: jeder selbstgebackener Kuchen schmeckt besser, als ein gekaufter.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Roman Smutny:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Weinberger
Jürgen
Karny
Salhofer
Pisinger

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

 

Veröffentlichte Interviews

20931

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 17 September 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.