Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170645 - Arnold - 10er-banner
170213 - Lazar Logo
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
bdo Austria GmbH
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Koban Südvers
sigma
60571

 

* Mag. Gabriele Kellner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokuristin, Abteilungsleitung Human Ressources
Raiffeisen Kapitalanlage GmbH
1030 Wien, Am Stadtpark 9
Kaufmännische Angestellte
Kreditwesen
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Gabriele
Kellner
01.02.1963
Wien
Matthias und Elisabeth
Katharina (1991) und Christoph (1995)
Lesen, Musik

Service

Gabriele Kellner
Werbung

Kellner

Zur Karriere

Zur Karriere von Gabriele Kellner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1981 studierte ich bis 1985 Rechtswissenschaften und absolvierte im Anschluß das Gerichtsjahr. 1987 trat ich in die heutige Raiffeisen Zentralbank AG (vormalig „GZB“) ein und war als Kundenbetreuerin im Wertpapierbereich tätig. Nach drei Jahren wechselte ich als Assistentin der Geschäftsführung in die Raiffeisen KAG, die damals erst 15 Mitarbeiter hatte. Das Unternehmen wuchs sowohl markt- als auch personalmäßig in den nächsten Jahren sehr stark an. 1991 und 1995 war ich in Karenz, hatte jedoch die Möglichkeit, in dieser Zeit stundenweise projektmäßig zu Hause zu arbeiten (Projekte im Steuer- und Rechtsbereich, Rechenschaftsberichte, Artikel für die Raiffeisen-Zeitung). Nach meiner Rückkehr aus der Karenz 1996 übernahm ich kleinere Personalagenden, zu Beginn vornehmlich im Bereich Rekruting. Durch einschlägige Ausbildungen im Personalwesen und die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen im Unternehmensalltag wuchs ich in den Personalbereich immer mehr hinein. Heute haben wir 160 Mitarbeiter und seit 1998 eine Personalabteilung, mit deren Leitung ich betraut wurde. Als Unternehmen versuchen wir auch im Personalbereich „state of the art“ zu sein, d.h. entsprechend innovative und für unsere Mitarbeiter adäquate Instrumente einzusetzen, um letztendlich die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern (z.B. 360° - Feedback, regelmäßige Führungskräfte-Beurteilungen, Projekte im Bereich des Gehaltsmanagements, Auswahl – und Förderassessment Center, etc.). Wir unterstützen unsere Führungskräfte und MitarbeiterInnen in Konfliktsituationen durch entsprechende Beratung oder Moderation von Konfliktgesprächen. Derzeit besteht die Personalabteilung aus vier MitarbeiterInnen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gabriele Kellner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß ich meine Fähigkeiten in meiner beruflichen Tätigkeit optimal einsetzen kann. Die berufliche Tätigkeit muß mir wirklich Freude und Spaß machen, dann bringt sie den Mitarbeitern und dem Unternehmen auch einen entsprechenden Nutzen. Permanente persönliche Weiterentwicklung ist das „um und auf“ im Umgang mit Menschen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Bisher durchaus. Persönlicher Erfolg ist wichtig, genauso wichtig ist es aber auch, zwischendurch innehalten zu können und mit Erreichtem zufrieden zu sein, zumindest eine Zeit lang.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Entscheidend ist die persönliche Haltung zu meiner beruflichen Tätigkeit: Wichtig sind Empathie, Kommunikationsfreudigkeit, Einfühlungsvermögen, eine offene Einstellung anderen Menschen gegenüber sowie die Ehrlichkeit, seine Fehler und Ängste eingestehen zu können und von sich selbst etwas preiszugeben. Man muß auch über sich selbst lachen können. Sehr wichtig ist mir auch mein eigenes Team. Ich lebe einen sehr kollegialen Führungsstil, der sich bisher sehr bewährt hat.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab dem Moment, ab dem ich mich – nicht zuletzt aufgrund privater Herausforderungen – mehr mit meiner eigenen Persönlichkeit auseinander setzen mußte, dadurch aber authentischer wurde. Ich bin überzeugt, daß es oft Krisen und Tiefschläge braucht, um zu lernen und sich weiterzuentwickeln und zu wachsen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Oft war mir die Doppelbelastung – Kinder und Beruf – mehr als zu viel und ich war nahe daran, meinen Job in dieser Form aufzugeben. Letztlich konnte ich beides in Einklang bringen.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Es spricht nichts gegen eine Imitation bei der Lösung sachlicher Problemstellungen, wenn dies sinnvoll ist. Ich halte nichts von Originalität um jeden Preis, wenn es Bewährtes gibt, auf das zurückgegriffen werden kann. Verhaltensweisen anderer Personen zu imitieren, nimmt sehr viel an persönlicher Ausstrahlung, weil es die Authentizität verringert.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Manche meiner Vorgesetzten, die sehr viel von mir gefordert haben, sowohl auf beruflicher als auch persönlicher Ebene und dadurch meine Weiterentwicklung wesentlich beeinflußten. Gleichzeitig habe ich im Unternehmen sehr viel Förderung erfahren, z.B. durch die Möglichkeit, während der Karenzzeit zu arbeiten oder einer Teilzeitbeschäftigung nachzugehen, bis die Kinder etwas größer waren.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung durch Förderungen, wie z.B. o.a., ist ein Teil unserer Firmenkultur. Ich empfinde Anerkennung auch durch die mir eingeräumte Möglichkeit, Dinge im Unternehmen zu bewegen oder zu initiieren.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mein Erfolg basiert wesentlich auf der Mitarbeit meines Teams. Wir pflegen ein sehr offenes, freundschaftliches Klima, das auch nach außen hin spürbar ist. Es springt jeder für jeden ein und wir schätzen einander sehr. Ein Hauptgrund für meine persönliche Motivation sind die Mitarbeiterinnen meines Teams.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Neben der fachlichen Qualifikation ist die Persönlichkeit sehr entscheidend (soziale Kompetenz, Engagement, hohe Lernbereitschaft,....). An die Mitarbeiterinnen der eigenen Abteilung stelle ich dieselben Anforderungen wie an mich selbst, darüber hinaus erwarte ich eine respektvolle und positive Grundhaltung anderen Menschen gegenüber. Als Team sollten wir uns fachlich ergänzen, was bis jetzt ganz gut gelungen ist. Starke Persönlichkeiten machen mir nicht Angst, sondern empfinde ich persönlich als Herausforderung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch Anerkennung, Lob, Herausforderungen und die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ich bin auch bemüht, eine Atmosphäre zu schaffen, in der man gern arbeitet.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist nicht leicht, aber es funktioniert mit der Hilfe meiner Mutter. Es erfordert sehr viel Organisation und oft auch Selbstdisziplin. Mir bereiten beide Bereiche Freude, halte es allerdings für wichtig, nach beiden Seiten hin Grenzen zu ziehen und auch manchmal mit ruhigem Gewissen „Nein“ sagen zu können. Meine Kinder besuchen eine Schule, die auch im Freizeitbereich sehr vieles bietet. Da diese Schule fast ausschließlich von Kindern besucht wird, deren Eltern berufstätig sind, ist für meine Kinder Berufstätigkeit an und für sich nichts Ungewöhnliches oder Belastendes.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Aufgeschlossen gegenüber Neuem zu sein und in der eigenen Entwicklung nicht stehen zu bleiben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Job sollte immer eine Herausforderung sein und Spaß machen.
Ihr Lebensmotto?
Sorge dafür, daß dein Leben ein Traum ist und nicht deine Träume dein Leben sind.

Publikationen

Vortrag für das IIR "Human Power"

Mitgliedschaften

Fachspezifische Mitgliedschaften

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gabriele Kellner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Strahammer
Schabhüttl
Engl
Andriopoulos
Solich

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.