Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
bdo Austria GmbH
170645 - Arnold - 10er-banner
70025

 

* Gerhard Joiser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Komplementär
C. Bergmann, Abwassersysteme, Umwelttechnik, Betonwerk
4050 Traun, Bergmann-Platz 1
Bautechniker und Anwendungstechniker
Baustoffe u. -material
295
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Joiser
18.01.1951
Bad Ischl
Eva-Maria und Robert
Sabrina (1979) und Ronald (1981)
Verheiratet mit Silvia, geb. Neissl
Carl Bornomäus Bergmann (1960) bis Otto Gottlieb als Firmeninhaber des Familienunternehmen
(Hochsee)Segeln, Teilnahme an Regatten, Segellehrer

Service

Gerhard Joiser
Werbung

Joiser

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Joiser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ursprünglich war mein Berufswunsch die Fliegerei. Ich besuchte jedoch die HTL für Hoch- und Tiefbau in Wien, wo ich im Internat war und daher früh eine gewisse Selbständigkeit erlangte. Ich wollte in vielen verschiedenen Bereichen tätig werden und arbeitete daher auch in diversen Bauunternehmen im Tiefbau, Tunnelbau und in der Projektausarbeitung. Mein Bruder war im Familienunternehmen tätig, und es war vorgesehen, daß er hier weiterarbeiten würde, meine Mutter hielt die Geschäftsanteile. Ich war also frei und suchte mein Glück in der Welt. 1974 stieg ich schließlich doch in das Unternehmen ein und arbeitete in allen Bereichen, um den Betrieb genauest kennen zu lernen. Seit 1991 bin ich Leiter des technischen Bereiches für die eigene Produktion von Betonfertigteilen in Traun. 1996 übernahm ich die Geschäftsanteile der Familie Joiser. Das Unternehmen C. Bergmann ist Lieferant für Betonfertigteile am Tiefbausektor, wir sind Großhändler für Industrie und Gewerbe für Baustoffe, Keramik, Türen und Fenster und betreiben seit 1970 eine Isolierglasproduktion in Traun und beliefern diverse Fensterhersteller.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Joiser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, gedankliche Ziele in Etappen zu erreichen, wobei ich mir aber immer wieder neue Etappen stecke. Unser Metier ist ein umkämpfter Markt, und ich habe Spaß, auf diesen erfolgreich zu argieren.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe mit meiner Tätigkeit und meinem Aufgabengebiet zielführend Erfolg.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich gelte als Ruhepol des Unternehmens und denke sehr positiv.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Meine Erfolgsfaktoren sind der Spaß an der Arbeit und ein intaktes Familienleben. Das hilft jeden Tag unbelastet zu beginnen, denn man braucht eine positive Einstellung zu dem, was man macht.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich hatte in meinen vorherigen Betrieben immer das Gefühl, daß ich erwünscht bin weil meine Arbeit honoriert wurde.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war eine richtige Entscheidung, ins Familienunternehmen einzutreten.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität! Man sollte immer der sein, als der man sich selbst fühlt. Ich mache immer alles aus Überzeugung.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mir wurden sehr viele Steine in den Weg gelegt, während einer bestimmen Zeit, die ich aber überwinden konnte. Das hat mich geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
In der Baufirma Mayreder oder im Unternehmen Porr hat man mich immer zu anspruchsvollen Projekten geholt. Bei Porr konnte ich bereits nach einem halben Jahr erkennen, daß meine Leistungen anerkannt wurden.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Gewisse Marktbewerber machen ohne nachzudenken Geschäfte, mit denen sie das Preisgefüge bzw. den Markt ruinieren.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich vertraue Praktikern und - ungewöhnlich in der Baubranche - Maschinenbauern, die Präzision gelernt haben. Ich setze auch auf Ausbildungsgrad und Engagement. Zum Beispiel unsere Abteilung Tiefbau-Handel ist mit fünf Frauen, hervorragend besetzt, welche hohe Anerkennung in der Branche genießen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Unser Betriebsklima ist ausgesprochen gut. Ich bin sehr innovativ. In unserem Team stehen immer alle Türen offen, und Mitarbeiter können Fragen stellen. Wir unternehmen gemeinsame Veranstaltungen, wie einen Schitag, Kegelabende oder Eisstockschießen. Jahresgespräche der Führungskräfte finden statt, es gibt auch Kennenlern-Seminare.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Mit Respekt. Ich pflege auch Freundschaften zu vielen Mitarbeitern.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir bewegen uns in Nischen, sind sehr flexibel, erledigen Spezialwünsche auch in kürzester Zeit und haben uns auf Spezialarbeiten verlegt, wo Qualität zählt, nachdem der Betonfertigteile-Massenmarkt nur mehr vom Preis bestimmt wird. Wir verfügen über eine perfekte Personalstruktur sowie optimale technische Ausrüstungen, wir liefern intelligente Betonprodukte (Drucksteigerungsanlagen, voll biologische Kläranlagen, usw.) und transportieren pünktlich und zur Zufriedenheit unserer Kunden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich arbeite etwa 45 bis 50 Stunden in der Woche, wenn nötig manchmal auch 80 Stunden, trenne jedoch Gespräche im Privatleben sehr vom Berufsalltag.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich nehme mir Zeit für ein oder zwei Seminare und Messebesuche im Jahr.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte einen Beruf wählen, der einem langfristig Freude macht, nur so kann man wirklich Erfolg haben. Auch ein intaktes Familienleben ist wesentlich. Man sollte darüber hinaus bereit sein, immer dazuzulernen.
Ihr Lebensmotto?
Acht Stunden Arbeit, acht Stunden Freizeit, acht Stunden Schlaf (im Normalfall), das sind 24 Stunden, wo ich in jedem Drittel meinen vollen Elan geben kann.

Publikationen

Ein Patent.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Joiser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Grabenbauer
Fischer
Kampits
Buchegger
Mußbacher

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 16 Mai 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.