Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
90748

 

* KommR. Franz Winkelbauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Winkelbauer Maschinenbau GmbH
A-8184 Anger, Viertelfeistritz 64
Unternehmer
Werkzeuge u. -zubehör
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Franz
Winkelbauer
28.02.1944
Öbla / Ennstal
Maria und Hubert
Michael (1967) und Sabine (1968)
Verheiratet mit Christiane Stuhlhofer
Natur, Reiten

Service

Franz Winkelbauer
Werbung

Winkelbauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Winkelbauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich begann nach der Pflichtschule die Lehre zum Schmied und Kaufmann, eine heute unkonventionelle Kombination. Nach knapp drei Jahren hatte ich beide Lehrberufe mit Abschlußprüfung erfolgreich beendet; mit 21 Jahren legte ich die Meisterprüfung ab. Gleich nach meiner Lehrzeit arbeitete ich im väterlichen Betrieb, einer Fachwerkstätte für Schmiedearbeiten, den mein Vater nach dem zweiten Weltkrieg mit Ankauf von defekten Panzern als Rohmaterial gegründet hatte. In weiterer Folge hatte ich das Glück, die für mich richtige Lebenspartnerin zu finden und auch zu ehelichen. Leider starb mein Vater etwa ein Jahr nach meiner Hochzeit. Zum Zeitpunkt seines Ablebens hatte das Unternehmen bereits acht Mitarbeiter und beschäftigte sich am Anfang mit der Reparatur und der Erzeugung von landwirtschaftlichen Geräten, aber auch mit der Herstellung von Pferdewagen. Im Zuge der Modernisierung entwickelte das Unternehmen einen Dreiseiten-Kipper, der patentiert wurde und über Jahre den Hauptgeschäftsbereich darstellte. Ich führte das Unternehmen mit dem zunehmenden Schwerpunkt auf Baumaschinenausrüstungen weiter. Heute haben wir 64 Mitarbeiter und unsere Sonderlösungen für Baumaschinen sind mittlerweile weltweit im Einsatz.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Winkelbauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, realistische Ziele zu erreichen und den Erfolg auch mit anderen Menschen zu teilen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich natürlich gemeinsam mit meinen Mitarbeitern und meiner Gattin das Unternehmen zum Erfolg geführt habe, kann ich diese Frage bejahen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Selbstdisziplin und meine Fähigkeit, nicht immer nur den leichteren Weg zu gehen, waren sicherlich mit ausschlaggebend. Weiters bildet meine Familie den nötigen Rückhalt, das ist eine Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu sein.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Da ich mir immer kurz und mittelfristige Ziele setze, ist die Erreichung meiner Ziele und damit der Erfolg ein kontinuierlicher Prozeß.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Imitation ist nicht zielführend. Qualität zum richtigen Zeitpunkt ist einer unserer originellen Leitsätze, um geschäftliche Partnerschaften zu pflegen. Das gelingt aber nur mit persönlicher Authentizität.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Vater hat mich wesentlich geprägt, denn er war im Stande, aus dem Nichts eine passende Lösung für ein Problem zu finden. Seine Improvisationsfähigkeit war wirklich beeindruckend. Aber auch ein väterlicher Freund, der mein zu Anfang geringes Selbstvertrauen in einer sehr subtilen und wirkungsvollen Weise zu steigern vermochte, prägte mich wesentlich.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung resultiert für mich aus der Zufriedenheit meiner Kunden, Mitarbeiter und allen Beteiligten unserer Tätigkeit. Dies stellt für mich die höchste Form der Anerkennung dar.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Alle Probleme sind mit den richtigen Rahmenbedingungen lösbar.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin der Meinung, als ein Mensch gesehen zu werden, der aufgrund seiner Erfahrungen und seines Alters gut mit Menschen umgehen kann. Dieser Umstand ist vor allem in Hinsicht meiner Funktion in der Wirtschaftskammer von großem Nutzen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Vorab möchte ich erwähnen, daß ich noch nie, seitdem ich dieses Unternehmen leite, einen Mitarbeiter aus wirtschaftlichen Erwägungen gekündigt habe. Ohne meine Mitarbeiter wäre ich eine One-Man-Show. Unser Erfolg entsteht durch die Arbeit des ganzen Teams.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Aufgrund meiner Erfahrungen wähle ich neue Mitarbeiter aus dem Bauch-Gefühl heraus und hatte damit mehr Erfolg als mit anderen Kriterien.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Unser Betriebsklima ist in jedem Bereich ein ausgezeichnetes und garantiert daher ein gewisses Wohlbefinden.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube, ich werde als der sogenannte Patriarch des Unternehmens gesehen.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Unsere hierarchischen Ebenen sind meist fließend.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Stärken liegen vor allem in der Lösung von Problemen im Bereich der Baumaschinen-Ausrüstung, die wir sehr rasch und kompetent für unsere Kunden finden, um teure Stehzeiten der Geräte minimal zu gestalten. Aber auch unsere Zusammenarbeit mit starken Unternehmen wie beispielsweise Caterpillar ist eine unserer Stärken. Kunden, die diese Maschinen erwerben, möchten sehr oft eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ausrüstung der Firma Winkelbauer.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Meine Philosophie diesbezüglich ist, daß es trotz härtestem, aber fairem Konkurrenzkampf möglich sein muß, mit den Mitbewerbern vernünftig zu sprechen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Liebe zum Beruf hat mir eine weniger rosige Freizeit beschert, aber da meine Familie fast zur Gänze im Unternehmen mitarbeitet, gibt es diesbezüglich keine Probleme.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Früher besuchte ich viele Weiterbildungskurse, etc. Heute ist es etwas weniger, aber meine Tätigkeit in der Wirtschaftskammer macht es möglich, wirtschaftlich, fachlich und politisch am Laufenden zu bleiben.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Erfahrungen im Vorfeld zu sammeln, erscheint mir sehr wichtig. Weiters sollte man sich vor Augen halten, daß, wenn es Probleme gibt, von niemandem Hilfe zu erwarten ist, man steht nämlich auf seinen eigenen Beinen und hat nicht nur für sich selbst Verantwortung zu tragen. Ziele darf man sich nicht zu hoch stecken, Disziplin und Konsequenz sind unabdingbar.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich werde in Zukunft zugunsten meiner drei Enkel beruflich etwas leiser treten und damit meinem Sohn noch mehr Verantwortung übertragen.
Ihr Lebensmotto?
Mit einem fröhlichen Guten Morgen! funktioniert meistens alles besser.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Winkelbauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mick
Hafner
Kusnierz
Stieger
Hostek

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 1 Dezember 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.