Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
170645 - Arnold - 10er-banner
bdo Austria GmbH
Koban Südvers
100941

 

* Mag. Brigitta Hager

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Unternehmensberatung Mag. Brigitta Hager
A-4490 St. Florian, Ölkam 55
Unternehmensberaterin, Psychotherapeutin
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Brigitta
Hager
24.05.1962
Steyr
Franz und Hildegard
Verheiratet mit Ing. Leopold Schönberger
Reisen, Lesen, Garten, Musik hören, Wandern, Kochen
Gesellschafterin der Trigon Entwicklungsberatung Unternehmensberatung GmbH

Service

Brigitta Hager
Werbung

Hager

Zur Karriere

Zur Karriere von Brigitta Hager

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich schloß zunächst die Handelsakademie und 1986 das Studium der Katholischen Fachtheologie und Religionspädagogik in Salzburg ab. Als Pastoralassistentin und Religionspädagogin war ich in der Folge in diesem Bereich tätig. In der Diözese Linz arbeitete ich in der Katholischen Frauenbewegung und in der Gemeindeberatung, ehe ich 1993 zur Personalentwicklerin und Leiterin des Referates für berufliche Weiterbildung des Pastoralamtes Linz bestellt wurde. Während dieser Zeit absolvierte ich auch eine Reihe von Zusatzausbildungen in den Bereichen Organisationsentwicklung und Gemeindeberatung in Non-Profit-Organisationen (in Frankfurt/Main), tiefenpsychologische transaktionsanalytische Psychotherapie und systemische Supervision und Coaching bei Kaleidos in Linz. Seit 1993 war ich immer wieder freiberuflich tätig, etwa am Institut für Angewandte Psychologie (IAP) in Zürich. Meine letzten Ausbildungen besuchte ich 2003 zum Thema Systemische Organisationsaufstellung (Kibed von Varga), 2004 steht Mediation am Programm. Seit 1997 bin ich selbständige Unternehmensberaterin, Supervisorin, Psychotherapeutin, Trainerin und Coach und kam 1999 zur Beratergruppe Trigon als Gesellschafterin und Genossenschafterin. Die Projekte für mich als Einzelperson wurden immer komplexer, durch die Firma Trigon ist es mir möglich, auf die Kompetenzen von KollegInnen mit ähnlichem Wertegerüst und Entwicklungsverständnis zurückzugreifen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Brigitta Hager

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich einerseits, im Einklang mit mir, meiner Familie und meinen Werten zu leben. Andererseits bedeutet Erfolg für mich, berufliche Herausforderungen zu meistern und zusammen mit KundInnen die für sie optimale Lösung zu entwickeln. Ich genieße es, Unabhängigkeit, Lebensfreude und Glück zu verspüren.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
An meinen Kriterien gemessen, ja!
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mir war von Anfang an klar, daß ich die Verantwortung für meine Entscheidungen selbst tragen muß. Ich lasse mich nicht durch Hadern an die Vergangenheit binden, sondern verwende meine Energie für die Gegenwart und die Zukunft. Ich habe klare Werte als Korridor für meine Entscheidungen, bleibe dabei aber flexibel. Meine Ziele sind mir klar, ich weiß genau, was ich will, aber wenn es doch nicht nach Plan verläuft, bringt mich das auch nicht aus der Ruhe. Ich bin sicher, dann eine andere Lösung zu finden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Eine große Herausforderung sehe ich darin, die Lebenswelt unserer KundInnen wirklich zu verstehen und sprachlich anschlußfähig zu bleiben. Weiters glaube ich, daß in meiner Branche vernetztes Denken und Arbeiten (über-)lebenswichtig ist.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Neben fachlicher Kompetenz sind Integrität und die Fähigkeit, Konflikte zu thematisieren und in Folge zu bearbeiten, nötig.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Beziehung ist mir sehr wichtig. Daran will ich auch immer wieder arbeiten. Ich versuche meine Bedürfnisse, die meines Partners und unsere gemeinsamen Lebensvorstellungen herauszufiltern und zu erfüllen. Wir gönnen uns sowohl beruflichen Freiraum als auch beruflichen Erfolg.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist ein selbstverständlicher Teil meines Lebens. Bei TRIGON verwenden wir pro Jahr ca. 20 Tage für interne Weiterbildung, dazu kommen Studium von Fachliteratur und diverse Seminare. Persönlich möchte ich in der nächsten Zeit noch mehr Einblick in den Wirtschaftsbereich erhalten.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Junge Menschen sollten ihre eigenen Ziele erkennen und diesen treu bleiben. Sie sollen zu sich stehen und kritisch gegenüber Einflüssen und Meinungen sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meine Beziehung zu meinem Mann vertiefen, weiterhin in jenen Bereichen arbeiten, die mir Freude bereiten, für Organisationen und Menschen unterstützend tätig sein, die Entwicklungen in der Welt wach und kritisch beobachten, Zeit nehmen für Familie und FreundInnen, mich engagieren.
Ihr Lebensmotto?
Change it, leave it or love it!

Publikationen

- Handbuch für Führungskräfte, Manz Verlag
- Die Basisprozesse der Organisationsentwicklung, Haupt Verlag
- Trigon Themen 4/03

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Brigitta Hager:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Pendl
Bruckner
Kilic
Weiss-Rohan
Weichhart

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 18 August 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.