Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
Zingl-Bau-Banner
170645 - Arnold - 10er-banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
101158

 

* Franz Wögerer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Telehaus GesmbH
3153 Eschenau, Inzenreithstraße 1
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Wögerer
03.11.1944
Reisen, Fortbildung
Bürgermeister.

Service

Franz Wögerer
Werbung

Wögerer

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Wögerer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule in Traisen besuchte ich die landwirtschaftliche Fachschule. Als einer der ersten Schüler der Hauptschule in Traisen war es für mich etwas Besonderes, diese Schule besuchen zu können, da ich vom Land komme und meinen Eltern dankbar sein muß, daß sie mir diese Ausbildung ermöglichten. An der landwirtschaftlichen Fachschule hatte ich sehr gute Lehrer, die mir sehr viel fürs ganze Leben beibrachten, nicht nur den Schulstoff. Anschließend absolvierte ich den Präsenzdienst beim Bundesheer und war danach an der Gründung des Landwirtschaftsverbandes Eschenau beteiligt. Wir kauften Waldmaschinen für den ganzen Verein, um Kosten zu sparen. Zu dieser Zeit begann ich bei Coca-Cola im Lager zu arbeiten und war in der Folge als Fernfahrer tätig - eine Tätigkeit, bei der ich viel lernen konnte, von der ich aber wußte, daß darin nicht meine Zukunft liegen würde. Nachdem meine Eltern in Pension gegangen waren, übernahm ich ihren Betrieb, der allerdings zu klein dimensioniert war, um davon leben zu können. Als zweites Standbein schaffte ich daher einen Bagger an, denn die Leute zahlten gut für diese Arbeit. In der Folge erhielt ich das Angebot, eine weitere Firma zu übernehmen, deren Besitzer in Pension ging. Ich war dort dafür zuständig, mich um Forstwege zu kümmern und den Wald zu pflegen. Leider kam es am Ende meiner Arbeiten zu einem Unwetter, das rund 3.000 Festmeter Holz vernichtete. Das war ein großer Rückschlag, und ich mußte mir eine zusätzliche Arbeit suchen, die ich im Telehaus fand. Wir bieten Computerschulungen und helfen Menschen, den Computer besser zu verstehen. Parallel dazu bin ich außerdem auf Drängen der Bevölkerung Bürgermeister geworden.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Wögerer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg liegt für mich in der Tatsache, daß das Telehaus sehr gut etabliert ist und wir unsere Kunden zufriedenstellen können.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe mich immer überdurchschnittlich engagiert und versucht, alle Aufgaben so gut als möglich zu bewältigen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahre ich vor allem für meine Tätigkeit im Telehaus. Für viele Menschen unserer Region wäre es schwierig, nach Wien oder St. Pölten fahren zu müssen, um EDV-Kurse besuchen zu können, vor allem für die vielen jungen Mütter, die unser Angebot in Anspruch nehmen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Für viele bin ich ein Spinner, wenn ich wieder einmal mit etwas völlig Neuem komme. Ab dem Zeitpunkt, an dem meine Umgebung sieht, daß meine Idee Sinn macht, ändert sich die Meinung der Leute sofort, und ich werde anerkannt und bewundert.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich wähle Mitarbeiter nach Möglichkeit aufgrund von Empfehlungen der bereits Beschäftigten aus. Wichtig ist mir vor allem, daß der Bewerber in unser Team paßt, und dabei verlasse ich mich vor allem auf mein Gefühl.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere durch flexible Arbeitszeiten und ein sehr familiäres Arbeitsklima.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Aufgrund meiner zahlreichen Funktionen kann ich die beiden Bereiche nicht mehr trennen. Sicher gibt es hin und wieder eine ruhige Minute, aber grundsätzlich bin ich immer am Schaffen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich bin sehr gerne bereit, meine Erfahrungen weiterzugeben, aber einen allgemeinen Rat zu erteilen, ist sehr schwierig für mich. Als wesentlich empfinde ich das Vermögen, zufrieden zu sein - und Zufriedenheit kann man lernen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein nächstes Ziel ist es, die Gemeinde in die schwarzen Zahlen zu führen, da ich sie verschuldet übernommen habe. Das sollte ich in drei Jahren geschafft haben. Ich möchte meinem Nachfolger die Gemeinde so übergeben, daß er keine Schwierigkeiten hat, sie weiterzuführen.
Ihr Lebensmotto?
Mein Vater sagte immer: Einen guten Hirsch muß man abwarten; man darf nicht versuchen, ihm nachzulaufen. Alles kommt, wie es kommen muß, und zwar zur richtigen Zeit.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Wögerer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Siegl
Reisetbauer
Mandl
Madjera
Rabl

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 19 Juni 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.