Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
170645 - Arnold - 10er-banner
Koban Südvers
bdo Austria GmbH
hübnerbanner
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
110049

 

* Erich Deutsch

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktor
Volksschule Mischendorf
7511 Mischendorf 3
Volksschullehrer
Grundbildung
Banner

Profil

Zur Person

Erich
Deutsch
17.05.1953
Jabing
Emmerich und Anna
Erich (1974)
Verheiratet mit Anita
Lesen, Schwimmen, Singen, Malen, Theater

Service

Erich Deutsch
Werbung

Deutsch

Zur Karriere

Zur Karriere von Erich Deutsch

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Im Jahre 1971 schloß ich das Musisch-Pädagogische Realgymnasium Güssing mit der Matura ab. Im Anschluß daran absolvierte ich die Pädagogische Akademie in Eisenstadt und legte 1973 erfolgreich die Lehramtsprüfung ab. Noch im selben Jahr begann ich meine Berufstätigkeit als Volksschullehrer an der Volksschule Mischendorf und habe seit 1983 auch die Schulleitung inne.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erich Deutsch

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn ich den Kindern etwas Wichtiges mit auf ihren Lebensweg geben kann, sehe ich mich als erfolgreich. Ich säe die Saat aus und muß dann hoffen, daß diese auch aufgeht. Ich sehe den Erfolg nicht unmittelbar, doch den Erfolg meiner Arbeit kann ich dann feststellen, wenn mir ehemalige Schüler heute selbst als Eltern ihre Kinder anvertrauen. Ein großer Erfolg ist für mich auch, daß wir seit dem Beginn des Schulversuches Integration Sonderschulkinder in unsere Klassengemeinschaft integriert haben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
An unserer Schule gibt es laufend Projekte. Kinder und Eltern arbeiten hier eng mit mir zusammen. Da an unserer Schule keine Entscheidungen ohne Einverständnis der Eltern getroffen werden, sehe ich mich als sehr erfolgreich. Die Kommunikation ist vorbildlich und motiviert alle Beteiligten, das Beste für die Kinder zu erreichen. Wir haben zum Beispiel gemeinsam ein eigenes Schulleitbild erarbeitet.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die Bereitschaft, auf die Eltern zuzugehen. Gemeinsame Entscheidungen sind in jedem Fall besser als ständige Einzelentscheidungen. Ich habe immer das Gespräch mit den Eltern gesucht, und so konnten wir gemeinsam vieles im Interesse der Kinder erreichen. Eine gewisse Hartnäckigkeit ist auch wichtig, um erfolgreich zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Klassenvorstand in meiner eigenen Hauptschulzeit hat mir den Lehrberuf sehr schmackhaft gemacht. Weiters hat mich mein Vorgänger OSR Johann Zumann sehr geprägt. Er war kein typischer Vorgesetzter, sondern eher ein wichtiger Berater für mich. Wir haben zehn Jahre lang gemeinsam unterrichtet.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Unserer ausgezeichnetes Schulklima ist für mich die größte Anerkennung. Die Eltern organisieren einen Familienradwandertag, einen Adventbasar und vieles mehr, und diese Zusammenarbeit drückt für mich große Wertschätzung aus.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Schulschließungen und -zusammenführungen stellen ein Problem dar. Es darf nicht immer nur der Rechenstift zum Einsatz kommen, pädagogische Gesichtspunkte sollten viel mehr berücksichtigt werden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine zahlreichen Projekte verschlingen sicherlich einiges an Zeit, denn neben meiner Tätigkeit als Direktor bin ich auch Spielleiter der Theatergruppe Jabing. Somit bin ich oft auch am Wochenende im Einsatz, worunter die Freizeit leidet. Es gibt aber immer wieder auch Zeit, um mein Privatleben zu genießen, und weil ich meine Tätigkeiten gerne ausübe, stellen diese auch nicht so eine große Belastung für mich dar.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Einem Lehrer muß immer bewußt sein, daß die Kinder im Mittelpunkt stehen. Gleich danach kommen die Eltern. Diesen Beruf darf man nicht wählen, weil man sich viel Freizeit durch die Ferien erwartet. Es ist ein sehr verantwortungsvoller Beruf, der auch sehr belastend sein kann. Ein junger Mensch muß Freude im Umgang mit den Kindern als Grundvoraussetzung mitbringen. Vieles fällt leichter, wenn die Kommunikation mit den Eltern gesucht wird. Eltern und Lehrer müssen eine feste Einheit darstellen, um für die Kinder Bestmögliches zu erreichen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ein Umbau an der Schule steht bevor, diesen möchte ich bestmöglich durchführen lassen.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Mitgliedschaften

Spielleiter der Theatergruppe Jabing.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erich Deutsch:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kornfeld
Appl
Salzer
Koban
Haritsch

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.