Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Koban Südvers
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
sigma
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170645 - Arnold - 10er-banner
bdo Austria GmbH
150374 - Ankenbrand
110821

 

* Dipl.-Ing. (FH) Sabine Stadler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

CEO - Product Management
aikon media & technology GmbH
5020 Salzburg, Alpenstraße 112
Film, Funk u. Fernsehen
8
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing. (FH)
Sabine
Stadler
17.02.1976
Salzburg
Wolfgang und Elisabeth Stadler
Tauchen, Fotografieren, Sport, Natur, Wissenschaft

Service

Sabine Stadler
Werbung

Stadler

Zur Karriere

Zur Karriere von Sabine Stadler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich merkte schon sehr früh, daß Kreativität eine meiner Stärken ist. Schon immer war ich an Projektarbeiten. Meine erste Wahl nach Abschluß der Pflichtschulzeit fiel auf die HTL der Fachrichtung Hochbau, da ich gerne Architektin geworden wäre. Da aber keiner meiner damaligen Schulfreunde mit mir gemeinsam in die HTL in Salzburg besuchen wollte, entschied ich mich doch dafür, die Handelsakademie in Oberndorf zu besuchen. Nach der Matura verfolgte ich für kurze Zeit wieder den Gedanken, Architektur zu studieren. Aber auch diesmal war mir die Distanz zu groß, die ich mit einem Studium in Rosenheim hätte hinnehmen müssen. Um den kreativen Part in mir trotzdem ausleben zu können, plante ich, im Bereich Werbung zu arbeiten und begann an der Universität in Salzburg das Studium der Publizistik. Nach zwei Jahren merkte ich allerdings, daß dieses Studium zu trocken für mich war, und ich bewarb mich unter Aufwand aller mir zur Verfügung stehenden Kräfte an der FH für Multimedia Art. Unter 300 Bewerbern wurde ich dann tatsächlich in diesen Lehrgang aufgenommen. Neben dem Studium habe ich immer gearbeitet und konnte somit das theoretisch Gelernte gleich umsetzen. Diese Kombination von Theorie und Praxis hat mir enorm viel gebracht. Nach Abschluß der FH mit dem Titel Dipl.-Ing. (FH) blieb ich bei der Firma SDP Media Productions GmbH, die später in enter activity GmbH und schließlich in aikon media & technology GmbH umbenannt wurde, beschäftigt. Seit Juli 2003 fungiere ich als Geschäftsführerin des Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sabine Stadler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich die ausreichende Befriedigung durch das Erreichen von Zielen, die man sich selber setzt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Rückblickend über viele Jahre sehe ich mich durchaus als erfolgreich. Ich habe meine Linie verfolgt und bin bisher einen erfolgreichen Weg gegangen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mit Sicherheit spielt mein persönlicher Einsatz für die Firma eine große Rolle für diesen Erfolg. Ich habe mich schon sehr früh mit der Firma identifiziert und immer volle Leistung gebracht.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
In der Vergangenheit konnte ich leider nicht immer so gut einschätzen, wie belastbar ich bin, und habe öfter erst, nachdem mein Körper reagierte, gesehen, daß ich zu viel gearbeitet hatte. Mittlerweile reagiere ich früher auf erste Anzeichen von Schwäche, die sich bei mir durch Anzeichen von Müdigkeit und Konzentrationsschwäche bemerkbar machen. Ich ziehe dann früher die Notbremse, indem ich zum Beispiel bewußt ein paar Tage richtig ausschlafe, um dann dafür umso leistungsstärker arbeiten zu können und einer längeren Ausfallphase vorzubeugen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich habe diesbezüglich Vor- und Nachteile kennengelernt. Manche Männer nehmen mich aufgrund meiner Jugend und der Tatsache, daß ich eine Frau bin, nicht als Geschäftspartner ernst. Andere wiederum wissen meine Stärken und persönliche Art zu schätzen und wollen genau deshalb mit uns zusammenarbeiten.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Entschluß, an der FH zu studieren, war eine einschneidende und wichtige Entscheidung für meinen weiteren Werdegang. Weiters war es eine erfolgreiche Entscheidung, daß wir mit so viel Mut an die Übernahme unserer Firma herangegangen sind. Die Wahl des Firmenstandortes, die Kostenlast und alle weiteren Entscheidungen waren auch rückblickend gesehen genau richtig.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich konnte sehr viel von meinem langjährigen Vorgesetzten Hannes Schalle lernen. Er hat mir beigebracht, sehr genau zu sein und war sicher mein Mentor.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Einerseits werde ich als genau und exakt beschrieben, andere Kunden schätzen wiederum die menschliche und ehrliche Seite an mir.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
In unserer Firma laufen Einstellungen meist nicht über klassische Ausschreibungsverfahren, sondern wir greifen gerne auf Leute zurück, mit denen wir bereits gearbeitet haben bzw. die wir aus unserem persönlichen Netzwerk an Medienleuten kennen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir motivieren uns gegenseitig, indem wir zum Beispiel außerhalb des Betriebes etwas gemeinsam unternehmen. Dadurch festigt sich unsere Freundschaft, und diese fördert automatisch die Freude am Arbeiten.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, daß unsere Mitarbeiter mir vertrauen und mich als kompetent erachten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich trenne Berufliches und Privates sehr strikt. Während ich untertags in der Firma bin, konzentriere ich mich voll und ganz auf meine Arbeit, aber abends versuche ich, so gut es geht, meine Gedanken auf andere Dinge zu lenken, und das funktioniert auch recht gut. In Ausnahmefällen, wie bei größeren Produktionen oder Arbeiten am Wochenende kommt es schon vor, daß ich auch in meiner Freizeit mit meiner Arbeit beschäftigt bin. Das ist mein Leben.
Ihr Lebensmotto?
Innerlich frei und flexibel bleiben.

Publikationen

Buchartikel: Funktionaler Wandel, in: Bilder der Zukunft, Vol. 1 (Hg. FH Salzburg), Studie zum Thema WebTV und interaktives Fernsehen (FH Salzburg), Entwicklungsteammitglied Studiengang IDTV (FH Salzburg).

Mitgliedschaften

Frau in der Wirtschaft.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sabine Stadler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hasenöhrl
Lassmann-Wichtl
Doering
Lehner
Marake

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 25 September 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.