Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
Koban Südvers
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
110858

 

* Eleftherios Vorniotakis

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Taverna Lefteris Vorniotakis GesmbH
1030 Wien, Hörnesgasse 17
Speiselokale
5
Banner

Profil

Zur Person

Eleftherios
Vorniotakis
14.07.1958
Kreta
Verheiratet mit Dipl.-Kfm. Dietlind
Esoterik, Philosophie, Wandern

Service

Eleftherios Vorniotakis
Werbung

Vorniotakis

Zur Karriere

Zur Karriere von Eleftherios Vorniotakis

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1977 am Lyzeum in Athen und war bereits in der Schulzeit in der Gastronomie - teilweise im elterlichen Betrieb - tätig. Von 1977 bis 1982 war ich als Kellner in gehobenen griechischen Restaurants in Athen und auf Ägina beschäftigt, ehe ich 1982 nach Wien übersiedelte, wo ich bis 1985 Deutsch und Japanisch sowie anschließend bis 1988 Betriebswirtschaftslehre studierte. Während des Studiums war ich von 1984 bis 1987 im Restaurant Mykonos und danach bis 1989 im Restaurant Achilles als Zahlkellner beschäftigt. 1989 eröffnete ich die Taverna Lefteris, die ich bis heute führe. Als SPÖ-Bezirksrat vom dritten Bezirk, Landstraße, ist es meine Aufgabe, den Kontakt zur Bevölkerung zu pflegen und Anregungen der Bürger aufzugreifen. Dazu ist mein Lokal auch eine gute Basis.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Eleftherios Vorniotakis

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Unter Erfolg verstehe ich, mit sich selbst und dem, was man tut, im Einklang zu sein, eine innere Ruhe und Zufriedenheit zu verspüren.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Sinne der Tatsache, daß ich Erkenntnisse gewonnen habe, bin ich auf jeden Fall erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das Geheimnis des Erfolges liegt darin, daß man das, was man macht, wirklich von Herzen macht und sich keine irdischen Ziele wie Reichtum als Ziel setzt. Wenn man seine Arbeit mit Liebe macht, dann kommt der Erfolg von selbst. Die Gastronomie ist ein sehr schwieriger Beruf, den man nur ausüben kann, wenn man ihn mit Hingabe macht. Allein die Tatsache, daß man dann arbeitet, wann andere Freizeit haben, ist etwas, das einen sehr isolieren kann, auch wenn es den Eindruck erweckt, als wäre es ein sozialer Beruf.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn man sich die Probleme und das Leid in unserer Welt genau betrachtet und dann sein eigenes Problem im Vergleich dazu sieht, relativiert sich alles sehr schnell. Man muß etwas Demut üben und sich und sein Problem nicht als Mittelpunkt der Welt und des Lebens sehen. Ich treffe Entscheidungen gerne, nachdem ich sie überschlafen habe, und beziehe die Menschen mit ein, die die Auswirkungen der Entscheidung mittragen müssen zum Beispiel meine Frau. Auf jeden Fall kommuniziere ich die Gründe, die zu einer Entscheidung geführt haben, sehr klar.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Man hat wohl immer Vorbilder, und es gab einige Menschen, deren Weisheit ich mir wünschte.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich betrachte meine Mitarbeiter als einen Spiegel meiner selbst. Sie müssen an allen Unternehmensbereichen interessiert sein und sich damit identifizieren, damit wir in einem Team zusammenarbeiten.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich habe mit dieser Taverna ein kleines Stück griechischer Heimat geschaffen, in der ich die uns eigene Gottesgabe der Gastfreundschaft pflegen kann. Wir servieren traditionelle kretische Küche, die ich mit unserem Koch zubereite und wobei ich auf hohe Qualität, Frische und Innovationen achte. Als Gastronom von Herzen muß ich mich mit der Qualität selbst identifizieren können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es muß eine Trennung zwischen Beruf und Privatleben geben. Je besser man seinen Beruf beherrscht, umso leichter fällt einem diese Trennung.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Was immer jemand auch macht, es muß von Herzen kommen! Mit dem, was man tut, sollte man sich intensiv und detailliert auseinandersetzen, um jedes Detail logisch zu begreifen. Viele verwechseln Erfolg mit Äußerlichkeiten wie Geld und Macht. Der Erfolg liegt aber darin, sich selbst kennenzulernen und seine Persönlichkeit zu entwickeln. Man bekommt von seinem Umfeld Werte mitgegeben, die für einen selbst nur zum Teil richtig sein müssen. Sich seiner eigenen Werte, Stärken und Schwächen bewußt zu werden, diese zu akzeptieren und zu leben, das ist der wahre Erfolg, der sich damit automatisch einstellt. Das Leben ist eine Reise, und je näher man sich selbst kommt, umso näher kommt man auch Gott, von dem wir ein Teil sind.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mittel- bis langfristig möchte ich für mich persönlich eine höhere Lebensqualität erreichen. Bisher sah ich meinen Beruf auch irgendwie als Freizeit an, das möchte ich nun etwas verändern und mehr Zeit für meine persönliche Weiterentwicklung gewinnen.

Publikationen

Gastronomische Fachartikel (Gusto).

Mitgliedschaften

Bezirksrat der SPÖ Landstraße.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Eleftherios Vorniotakis:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sterzinger
Grafl
Zusag
Koslowsky
Pelzmann-Platl

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

 

Veröffentlichte Interviews

20931

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 4 August 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.