Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bdo Austria GmbH
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Zingl-Bau-Banner
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
170645 - Arnold - 10er-banner
Koban Südvers
110918

 

* Charlotte Reisinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Service - Center - Elektro Reisinger
4950 Altheim, Wengerweg 1
Selbständige Kauffrau
Audio, Video, HiFi, Elektrotechnik - Erzeugung
3
Banner

Profil

Zur Person

Charlotte
Reisinger
18.01.1943
Simbach am Inn
Karl und Cäcilia
Eva Maria (1966) und Otto Wolfgang (1969)
Verheiratet mit Otto
Schwimmen, Schifahren, Wein

Service

Charlotte Reisinger
Werbung

Reisinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Charlotte Reisinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich die Handelsschule. Anschließend trat ich in das Steuerbüro meines Vaters ein, wo ich sechs Jahre als Bilanzbuchhalterin tätig war. Nach der Eheschließung arbeitete ich ab 1965 als Verkäuferin im Betrieb meines Mannes. Nach seinem Tod übernahm ich 1992 die alleinige Führung des Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Charlotte Reisinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, für meine positiv geleistete Arbeit Anerkennung zu bekommen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe Angestellte, die schon mehr als 30 Jahre bei mir arbeiten, und ich konnte mich im Laufe der Zeit auf Elektroinstallation spezialisieren. Ich hoffe, daß dieser Schritt Früchte trägt und der Entschluß als erfolgreich anzusehen ist.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Unser Geschäft war immer wirtschafts- und marktabhängig. Weiters war immer Ehrlichkeit, fundiertes Fachwissen, Kundenberatung und Freundlichkeit bedeutend für das Weiterkommen der Firma. Zum Präsentieren der Neuheiten veranstalteten wir regelmäßig Ausstellungen und Präsentationen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich stelle mich den Gegebenheiten. Das Wichtigste wird sofort erledigt, unbedeutendere Aufgaben oder solche, die Zeit haben, können länger überdacht werden, wobei es sicher Dinge gibt, die sich abschwächen oder von selbst erledigen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Eigentlich nicht, ich kann von keinen negativen Auswirkungen sprechen, meine aber, wenn mein Mann noch leben würde, hätten wir größere Aufträge. Das hat aber wahrscheinlich mit meiner Kraft zu tun, die ich im Alleinsein aufbringen muß.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wir haben kürzlich vom Handelsgeschäft zur ausschließlichen Werkstätte umgestellt. Dabei hoffe ich, daß diese Umstellung eine gute Entscheidung war, was sich aber erst im Laufe der Zeit herausstellen wird.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Von Imitation halte ich nichts.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Natürlich mein Mann und ein befreundetes Ehepaar, das selbst einen Betrieb hat. Von ihnen habe ich viel gelernt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein großes Problem in unserer Branche stellt die - inzwischen so gut wie nicht mehr vorhandene - Handelsspanne dar. Beim jetzigen Gewinn am Verkauf von zum Beispiel Elektrogeräten ist es nicht mehr möglich, davon Verkaufspersonal zu bezahlen. Einen Teil der Schuld spreche ich der EU zu, obwohl ich damals gedacht habe, daß der Beitritt etwas Gutes hat.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin im Ort integriert und komme mit allen Leuten und Kunden gut aus. Ich glaube schon, daß ich gerne gesehen werde.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr große. Ohne mein Team wäre die Aufrechterhaltung des Betriebes einfach nicht möglich. Wir machen alles gemeinsam.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wenn ich Entscheidungen hinsichtlich der Mitarbeiter aus dem Bauch heraus treffe, sind sie immer richtig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mit einem positiven Gespräch und Aufmunterung.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Gute Mitarbeiter mit entsprechender Fachkompetenz sind unsere Stärke. Wir sind ein Fachbetrieb für Haustechnik und Blitzschutzanlagen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe mit meinen Mitbewerbern allgemein ein gutes Verhältnis.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es gelingt mir ganz gut, beide Bereiche zu vereinbaren. Ich habe damit kein Problem, auch weil Firma und Wohnung beieinander liegen und ich gerne arbeite.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Im Augenblick muß ich mich mit dem Computer beschäftigen. In früherer Zeit habe ich aber viel Zeit für entsprechende Weiterbildung aufgewendet.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die Zeit hat sich derart geändert, sodaß es schwer ist, einen Rat zu geben. Spontan fällt mir ein, daß ich ein Geschäftslokal und Werkstätten nur mehr mieten würde. Weiters muß man von einer Sache überzeugt sein, um sein volles Engagement einzubringen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Solange ich agil bin, möchte ich am Betrieb noch Spaß haben. Meinem Meister soll es möglich sein, ihn in diesem Sinne weiterzuführen.
Ihr Lebensmotto?
Mit Humor geht alles leichter.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Charlotte Reisinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hengsberger
Schlögl
Mrazek
Becker
Schmalvogl

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 16 Mai 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.