Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170645 - Arnold - 10er-banner
170213 - Lazar Logo
sigma
Zingl-Bau-Banner
Koban Südvers
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
120469

 

* Dr. Felix Michael Klement

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter bei Wildmoser/Koch & Partner Rechtsanwälte GmbH
1010 Wien, Operngasse 2
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
7
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Felix Michael
Klement
15.02.1970
Wels
Sport (Langlaufen, Tourengehen, Laufen)

Service

Felix Michael Klement
Werbung

Klement

Zur Karriere

Zur Karriere von Felix Michael Klement

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Die Mittelschule absolvierte ich in Oberösterreich und begann nach der Matura mit dem Sportstudium. 1990 inskripierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Wien, schloß es 1994 ab und setzte das Doktoratsstudium noch im selben Jahr bis 1997 fort. Berufserfahrung konnte ich in der Kanzlei Ritter-Wohlwend-Wolff in Liechtenstein erwerben. Das Gerichtsjahr absolvierte ich im Sprengel OLG Wien. Nach einer Konzipiententätigkeit in der Weiss-Tessbach Rechtsanwälte OEG in Wien sammelte ich bis 2000 Berufspraxis in der Kanzlei Dr. Metzler in Linz. 2000 wechselte ich zur Leitner & Leitner Wirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsgmbH und wurde drei Monate als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Verfassungsgerichtshof, Referat Professor DDr. Ruppe (Steuerrecht) entsandt. Ab April 2000 war ich Rechtsanwalt und arbeitete zunächst bei Wildmoser-Koch Rechtsanwälte. Seit September 2004 bin ich Geschäftsführer und Gesellschafter der Wildmoser/Koch & Partner Rechtsanwälte GmbH. Schwerpunkt dieser Kanzlei ist das Wirtschaftsrecht. Ich bin spezialisiert auf Kartellrecht, Gesellschafts- und Abgaberecht.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Felix Michael Klement

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich ein stabiler Lebensstil, Freude und Zufriedenheit sowie äußerer Wohlstand. Als wichtig erachte ich, daß dieser Wohlstand mit anderen geteilt wird und nicht auf Kosten anderer geht. Erfolg ergibt sich also meiner Meinung nach aus der Nutzung von Synergien mit anderen Menschen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich gemäß meiner Definition als erfolgreich und bin dankbar dafür.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Man hat niemals immer nur Erfolg. Ehrlich und offen in der Gesprächsführung zu sein, bewährt sich. Ich bin fachlich kompetent und bin an der Lieferung hundertprozentiger Qualitätsleistungen interessiert. Zudem bereitet mir mein Beruf Freude. Ich übe den Beruf aus, den ich immer anstrebte. Die Zuwendung zu meinem Beruf begründete einen eigenen Lebensstil.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich nehme mir Zeit. Alle Problemlösungen für Klienten brauchen Zeit. Ein Maximum an Engagement, ist wesentlich. Hohe Priorität hat die Kommunikation mit den Mandanten. Geduld ist in meinem Beruf eine Tugend, die Liebe zu den Menschen etwas Wesentliches. Vorurteile sind weitgehend abzubauen.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Authentizität ist das einzig Interessante. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? In meiner Entwicklung waren Vorbilder wesentlich (Claus von Stauffenberg). Ältere Kollegen waren während meiner Ausbildung beispielgebend. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir bieten nationalen und internationalen Unternehmen fundierte Beratung in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Das persönliche Verhältnis zu unseren Mandanten sorgt für langjährige Beziehungsqualität. Bodenständigkeit und eine mittlere Größe der Kanzlei gewähren eine reibungsfreie interne Kommunikation und ein gutes Zusammenspiel im Sinne der Mandanten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich will die beiden Lebensbereiche nicht trennen. Das liegt daran, daß mir mein Beruf viel Freude bereitet und das Private meinen Beruf ergänzt. Ich regeneriere bei sportlichen Aktivitäten und habe einen freien Tag in der Woche. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Laufende fachliche wie charakterliche Weiterbildung liegt mir am Herzen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Erfolgszwänge tun nicht gut. Selbstprüfung, um immer jene Dinge zu unternehmen, die gute Ergebnisse bringen, ist ratsamer. Dabei gilt es, sich an objektiven Ergebnissen zwecks persönlicher Erfolgsbilanz zu messen und mitunter Mut zur Veränderung aufzubringen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist der weitere qualitative Aufbau des Kanzleistandortes Wien. Stabilität, Qualität ist weiterhin erstrebenswert wie auch die gute Kontaktpflege mit unseren Mandanten.

Publikationen

Auszug: Tracking Stocks als Gestaltungsmöglichkeit bei AG und GmbH, in SWK, 2002; Börserückzug - Going Private - Delisting - P2. Zu den gesellschaftsrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Voraussetzungen eines Börserückzugs, in WBI 2003; BGH nimmt zu den aktienrechtlichen Voraussetzungen eines Delisting Stellung, in WBI 2003; diverse Fachbeiträge.

Mitgliedschaften

Studienvereinigung für Kartellrecht, Wirtschaftsforum der Führungskräfte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Felix Michael Klement:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sövegjarto
Rathmaier
Lerchner
Winninger
Hochreiter

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 19 Juni 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.