Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
bdo Austria GmbH
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
hübnerbanner
130544

 

* Brunhilde Schram, MAS

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Acquisa Management Design KEG
4210 Gallneukirchen, Almesberg 56
Trainerin, Coach im Bereich Prozeßorientierte Unternehmensentwicklung. Schwerpunkt: Unternehmenskultur als Marketinginstrument
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

MAS
Brunhilde
Schram
17.05.1960
Elfriede und Anton
Gerald und Christian
Verheiratet mit Ing. Walter
Sport, Reisen

Service

Brunhilde Schram
Werbung

Schram

Zur Karriere

Zur Karriere von Brunhilde Schram

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß des Gymnasiums absolvierte ich eine Universitätsausbildung zur Exportkauffrau: Ich studierte internationales Marketing und absolvierte danach ein postgraduales Studium im Bereich Wirtschaftsberatung an der Universität in Salzburg. Weiters bin ich Master Trainerin für NLP und wurde an der Management-Akademie Salzburg zur Fach- und Verhaltenstrainerin ausgebildet. Außerdem absolvierte ich eine Ausbildung zur akademischen Wirtschaftstrainerin und erlangte ein Professional Certificate Diploma in Economic-Psychology und General Management von der Open University in London. Weiters halte ich ein Diplom für Systemisches Coaching, Wissensmanagement und Prozeßberatung und konnte den Master in Wirtschaftsberatung an der Universität Salzburg erlangen. Seit 1994 bin ich selbständig tätig. Ursprünglich war ich in den Bereichen psychosoziale Gesundheit am Arbeitsplatz, Arbeitsmarkt der Zukunft und im arbeitsmarktpolitischen Bereich in Kombination mit Sozial- und wirtschaftspolitischen Themen beschäftigt. Ich arbeitete mit Menschen, die ihren Mißerfolg durch ihre Lebenseinstellung und das damit einhergehende Verhalten vorprogrammiert hatten. Doch die Leute lernten nicht nur von mir, sondern ich nahm auch Eigenschaften von ihnen an, was ich eigentlich nicht wollte. So gründete ich im Jahr 1999 das Unternehmen Acquisa Management Design. Dieses Unternehmen steht für Innovation und Zukunft und ist spezialisiert auf Unternehmenskultur als Marketinginstrument. Wir bringen den Unternehmern bei, wie sie ihre Unternehmenskultur nach außen hin positiv präsentieren können. Unsere Schwerpunkte liegen in der Kompetenzentwicklung und -bilanzierung innerhalb eines Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Brunhilde Schram

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Man muß definieren, was man möchte. Die persönlichen Ziele sind natürlich abhängig von den unterschiedlichen Lebensphasen, in denen man sich befindet. Ich machte die Erfahrung, daß man sich im Alter von 35 meistens eine Karriere im Sinne von Aufstieg innerhalb einer Hierarchie wünscht. Ab einem Alter von 40 verändert sich diese Einstellung bei vielen Menschen: Es geht bei vielen dann mehr um die Qualität der Zusammenarbeit mit Kollegen. Erfolg liegt zur Zeit für mich darin, mich in meinem Beruf selbst zu verwirklichen. Ich brauchte lange, um diese Definition für mich zu finden, weil ich lange Zeit in hierarchischen Strukturen dachte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich kann mich heute definitiv als erfolgreich definieren, noch vor fünf Jahren hätte ich das noch nicht von mir behauptet. Erfolg ist für mich, meine Berufung als Beruf leben zu können, und weil ich das heute kann, bezeichne ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für den Erfolg sind Ausdauer, Disziplin und eine hohe Belastbarkeit! Ich verfüge heute über ein Netzwerk von sehr vielen qualitativen Partnern, das ich mir über Jahre hinweg erarbeitete. Je mehr Möglichkeiten man hat, desto mehr Grenzen muß man sich selbst auch setzen. Die meisten Unternehmer handeln erst, wenn es zu spät ist. Es wird in der Wirtschaft noch weiter bergab gehen, doch bin ich für diese Zeit gerüstet. Ich nehme Krisen als Lernzeit hin und versuche nicht in Panik zu verfallen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich begegne Herausforderungen mit Selbstdisziplin und verliere trotz der Probleme die Freude an der Arbeit nicht. Gerade, wenn man glaubt, daß es keinen Ausweg mehr gibt, tut sich immer ein Lösungsweg auf, das ist schon fast mystisch. Man muß nur aufmerksam und wachsam sein, um diese Wege zu erkennen. Wichtig ist meiner Meinung nach eine allgemeine Entschleunigung in unserer hektischen Welt. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Branche hat in den letzten Jahren sehr an Image eingebüßt, weil viele unqualifizierte Menschen sich auf diesem Gebiet betätigen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich möchte meine Mitarbeiter auf keinen Fall Mitunternehmer nennen. Denn ein Mitunternehmer ist nur derjenige, der an der Firma finanziell beteiligt ist. Und so spielen meine Mitarbeiter auch die Rolle von Angestellten, sie müssen für mein Unternehmen kein persönliches Risiko eingehen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Am wichtigsten sind mir Authentizität und Integrität der Menschen. Ich achte darauf, welche Sportarten die Bewerber betreiben. Erfolgreiche Menschen sind Bewegungsmenschen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche, meinen Mitarbeitern ein Vorbild zu sein und so zu agieren, wie ich es auch von ihnen verlange.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Stärke ist die Kombination von Prozeßberatung und Expertenberatung in Entwicklungs-, Veränderungs- und Implementierungsvorhaben. Wir arbeiten systemisch-prozeßorientiert, d.h. wir setzen keine vorgefertigten, standardisierten Verfahren ein. Lösungen werden gemeinsam mit den Betroffenen oder Beteiligten erarbeitet, die intensiv in das Problemlösungs- und Entwicklungsvorhaben eingebunden sind. Wir sehen unsere Kunden als die eigentlichen Experten der Organisation. Aus diesem Grund legen wir großen Wert darauf, Beratungs- und Qualifizierungsziele im Laufe des Prozesses immer wieder gemeinsam kritisch zu reflektieren und umzusetzen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich tanke im Wald und in den Bergen auf und treibe viel Sport.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wichtig sind Flexibilität, Ausdauer, Leistungsfähigkeit und Selbstorganisation. In Zukunft werden die Menschen ihr Sicherheitsdenken zugunsten von mehr Risikofreudigkeit aufgeben müssen. Mehr Eigenverantwortung wird notwendig sein.

Ehrungen

Award für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung vom Bundesministerium für Umwelt, Jugend, Familie; Förderpreis des Landes Oberösterreich für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung.

Mitgliedschaften

Wirtschaftsbund, European Women's Lobby (Arbeitskreis Chancengleichheit), Management Club der Wirtschaftskammer Linz, Kuratoriumsmitglied des Landesverbandes Oberösterreich, Volksbildungswerk.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Brunhilde Schram:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lachnit
Kremser
Brychta
Josef
Wendelin

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.