Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
131270

 

* Ferdinand Janzek

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Sapa Building Systems Vertriebs GmbH
8200 Hofstätten an der Raab, Pirching 90
Manager
Metallbau
10
Banner

Profil

Zur Person

Ferdinand
Janzek
12.12.1950
Wien
Stefanie und Ferdinand
Andreas (1971), Matthias (1994) und Katharina (1997)
Verheiratet mir Claudia
Tauchen, Schifahren, Wandern

Service

Ferdinand Janzek
Werbung

Janzek

Zur Karriere

Zur Karriere von Ferdinand Janzek

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die Volks- und Hauptschule in Wien und absolvierte von 1965 bis 1969 eine Lehre zum Fernmeldetechniker bei der Post- und Telegraphendirektion in Wien. Da ich sehr interessiert und ehrgeizig war, legte ich bereits 1970 die Dienstprüfung 1 und 1971 die Dienstprüfung 2 zum Werkmeister ab. 1974 wechselte ich in die Privatwirtschaft zur Firma König (später Alu-König-Stahl), wo ich vorerst mit der Einschulung der Kunden in die Systeme Schuco und Jansen beschäftigt war. Nach kurzer Zeit war ich aufgrund meiner Qualifikation bereits so gefragt, daß ich den Auftrag erhielt, die Chefmontage für ein Großprojekt in Bulgarien zu übernehmen. Es folgten Auslandsaufenthalte mit Bauleitung unter anderem in Rußland, Jordanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Texas, Nordkorea und auf den Bahamas. Weitere Tätigkeiten in diesen Ländern waren die Errichtung von Werkstätten, die Schulung von Mitarbeitern sowie die Begleitung bei der Abwicklung von Erstobjekten. Auch war ich mit der Führung geschäftlicher Verhandlungen betraut. 1979 übernahm ich die Leitung der betriebseigenen Werkstätte in Wiener Neudorf, und ab 1986 widmete ich mich dem Verkaufsaußendienst. Anfangs betreute ich Klein- und Mittelbetriebe, später konzentrierte sich meine Tätigkeit immer mehr auf Großkundenbetreuung, wobei sich auch mein Verkaufsgebiet ständig vergrößerte. Ich strebte schließlich die Position des Verkaufsleiters an, und da sich mir diese Möglichkeit bei Alu-König-Stahl nicht eröffnete, wechselte ich im Februar 2004 zur Firma Schiekmetall Metallbausysteme, wo ich bis Ende 2004 als Verkaufsleiter tätig war. Im Laufe der Jahre hatte ich somit umfangreiches Know-how in verschiedensten Unternehmensbereichen der Metallbranche erworben. Das Angebot, die Geschäftsführung bei SAPA Building Systems zu übernehmen, war für mich eine Herausforderung und die Gelegenheit, mein umfassendes Wissen miteinander zu verbinden. Seit 1. Jänner 2005 bin ich somit Geschäftsführer von SAPA Building Systems für den Standort Österreich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ferdinand Janzek

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, daß Vorstellungen wahr werden, weil ich Befriedigung darin finde, etwas genauso in die Tat umzusetzen, wie ich es mir vorgestellt habe. Finanzieller Erfolg steht bei mir erst an zweiter Stelle. Erfolg bedeutet für mich auch, meinen Beruf und mein Privatleben in Einklang bringen zu können, ein harmonisches Familienleben zu führen und eine wundervolle Beziehung zu haben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin heute in der glücklichen Lage, sowohl beruflich als auch privat erfolgreich zu sein.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war vor allem das Gedankengut meiner Mutter. Von ihr habe ich auch meine extreme Willensstärke. Wenn ich mir Ziele setze, verfolge ich sie konsequent. Dies erstreckt sich auf alle Bereiche meines Lebens. Als ich zum Beispiel den Entschluß faßte, mit dem Rauchen aufzuhören, gelang mir dies von einem Tag auf den anderen. Ich bin außerdem auch sehr spontan, und wenn ich eine Chance erkenne, nehme ich sie sofort wahr.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Mutter war - ohne je ein Buch darüber gelesen zu haben - ein positiv denkender Mensch und hatte eine extreme mentale Stärke. Obwohl sie zweimal dem Tod ins Auge sah, gelang es ihr immer wieder, ihren Lebenswillen zu bewahren und die Krankheit zu überwinden. Mit dieser Haltung hat sie mich geprägt und mir viel an Stärke für alle Höhen und Tiefen des Lebens mitgegeben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Vereinbarung von Beruf und Privatleben ist eine Gratwanderung. Es ist ganz wichtig, sich immer wieder am Riemen zu reißen. Wenn ich zu Hause bin, nehme ich mir fest vor, abzuschalten. Ich lege dann auch bewußt mein Handy weg, um für meine Familie da sein zu können, denn die Familie ist ein wichtiger Faktor im Leben. So gelingt es mir auch heute recht gut, die Bereiche Beruf und Privatleben zu vereinbaren.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Voraussetzung dafür, daß man jungen Leuten Ratschläge erteilen kann, ist, daß sie von den Jugendlichen selbst erfragt werden. In meinem Leben bildete ich sehr viele junge Menschen aus und gab mein Wissen auch stets bereitwillig weiter, ohne zu befürchten, mir damit Konkurrenten heranzuzüchten. Offenheit, Ehrlichkeit und die Fähigkeit der Beobachtung und des Zuhörens sind sehr wichtige Eigenschaften, vor allem in unserer Branche. Ehrlichkeit ist eine wesentliche Voraussetzung, um erfolgreich zu sein. Kommunikation ist genauso bedeutsam, damit man dazulernen, aber auch Verständnis entwickeln und Ängste, wie zum Beispiel die Angst vor Ausländern, abbauen kann.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ferdinand Janzek:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Galla
Tanzler
Guggenberger
Melzwig
Enichtmayer

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 19 Juni 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.