Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
Koban Südvers
150374 - Ankenbrand
sigma
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
170645 - Arnold - 10er-banner
140025

 

* Dipl.-Ing. Werner Grandl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Architekt Dipl.-Ing. Werner Grandl
3430 Tulln, Dr. Billroth-Straße 6
Architekt
Bauplanung und -betreuung
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Werner
Grandl
31.03.1957
Wien
Maria und Johann
Johannes (1988) und Clemens (1989)
Verheiratet mit Maria
Fischen, Langlaufen
Seit 20 Jahren wissenschaftliche Tätigkeit (Luft- und Raumfahrt).

Service

Werner Grandl
Werbung

Grandl

Zur Karriere

Zur Karriere von Werner Grandl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte von 1975 bis 1984 das Studium der Architektur an der TU Wien. Parallel dazu war ich als Ferialpraktikant und freier Mitarbeiter in verschiedenen Architekturbüros tätig. Nach dem erfolgreichen Abschluß meines Studiums leistete ich 1985 meinen Präsenzdienst ab. Anschließend war ich einige Jahre bei verschiedenen Ziviltechnikern tätig. 1990 begann ich mich auf meine berufliche Selbständigkeit vorzubereiten, und schließlich gründete ich das Architekturbüro Dipl.-Ing. Werner Grandl in Tulln. Der Schwerpunkt meiner beruflichen Tätigkeit liegt im Wohnbau, insbesondere Dachausbauten und Umbau von Bankfilialen, aber auch die Errichtung gewerblicher Objekte und Einfamilienhäuser.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Werner Grandl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, meine Ideen als Architekt zur Zufriedenheit meiner Auftraggeber umsetzen zu können. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich konzentriere mich auf meine Qualifikation als Architekt. Einen wesentlichen Anteil an meinem Erfolg als Architekt hatten und haben auch meine humanistische Bildung und meine profunden Kenntnisse im Bereich anderer Wissenschaften (u.a. Rechtswissenschaften und Psychologie), die sehr wohl mit dem Gebiet der Architektur korrespondieren.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bin auf diese Herausforderungen vorbereitet und begegne ihnen mit Konzentration und hoher fachlicher Kompetenz. Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist auf jeden Fall besser. Für den Beruf des Architekten ist künstlerische Begabung sehr wichtig. Wenn man darüber nicht verfügt, sollte man diesen Beruf nicht ergreifen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein Vorbild im eigentlichen Sinne hatte ich nicht. Beeindruckt als Mensch und Fachmann hat mich Herr Prof. Hiesmayr, damals Rektor der Hochschule.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Wenn man in diesem Staat kein Parteibuch in Händen hält, erhält man keine Aufträge der öffentlichen Hand, ungeachtet der eigenen Qualifikation. Diese Aussage mag hart sein, ist aber wahr - wer die Branche kennt, weiß das.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gibt ein jährliches Meeting mit meinen Kollegen, in denen wir unsere Erfahrungen austauschen. Wir sehen uns insgesamt als Partner, weniger als Konkurrenten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Privat- und Büroräumlichkeiten befinden sich im selben Haus, insofern stellt die Vereinbarkeit dieser beiden Bereiche für mich überhaupt kein Problem dar. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich beziehe meine gesamten aktuellen Fachinformationen aus Veröffentlichungen. Ich besuche keine Seminare - ich könnte bei diesen eher als Vortragender fungieren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate der jungen Generation, das zu tun, wozu sie sich berufen fühlt, und das konsequent und ohne Rücksicht auf materielle Kriterien. Den Beruf des Architekten sollte man aber nur dann ergreifen, wenn man künstlerisch begabt und umfassend gebildet ist. Weiters sollte man den Mut besitzen, sich den Kämpfen der realen Wirtschaft in besonderem Maße zu stellen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mir das Ziel gesteckt, noch einige schöne Häuser zu bauen, in denen ihre Bewohner zufrieden leben können. Weiters habe ich vor, im Bereich meiner wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich der Raumfahrt etwas zum Wohle der Menschen beitragen zu können. Ich bin schon längere Zeit in diesem Bereich tätig, und derzeit beschäftige ich mich als Architekt für die Europäische Weltraumbehörde ESA und die Österreichische Weltraumbehörde ASA mit zukunftsweisenden Studien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Werner Grandl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zöchling
Werzowa
Rollwagen
Biricz
Fasching

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 1 Dezember 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.