Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
Zingl-Bau-Banner
141330

 

* Gert Kloner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Senior Consultant
DMC GmbH
1150 Wien, Johnstraße 42/4a
IT-Berater
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Gert
Kloner
08.08.1948
Tulln
Irene
Jane (1971)
Familie Fugger
Tennis, Schifahren, Eislaufen

Service

Gert Kloner
Werbung

Kloner

Zur Karriere

Zur Karriere von Gert Kloner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Aus persönlichen Gründen schloß ich die Handelsschule nicht mit der Matura ab, sondern wechselte an eine EDV-Schule, an der ich zwei Semester lang den ersten Kurs besuchte - sodaß ich auf diesem Gebiet als echter Pionier zu bezeichnen bin. Nach Abschluß dieses Kurses begann ich als Operator bei Raiffeisen zu arbeiten und wurde in weiterer Folge Programmierer. In dieser Funktion wechselte ich zu Bunzl & Biach, bevor ich anschließend 13 Jahre in der EDV-Abteilung der Bundeskammer für Gewerbliche Wirtschaft tätig war. Gemeinsam mit einem meiner Kollegen wechselte ich zur Nixdorf Computer AG, wo ich für den Vertrieb der damaligen Hosts zuständig war. In Zusammenarbeit mit einem Kollegen brachten wir die Hosts auf den entsprechenden Stand. 1990 wurde die Nixdorf Computer AG mit dem Bereich Daten- und Informationstechnik der Siemens AG in der Siemens Nixdorf Informationssysteme AG zusammengefaßt. Jener Mann, der die Fusion damals über die Bühne brachte, ist heute unser Chef. Siemens und Nixdorf waren zwei verschiedene Welten, doch trotz unserer Skepsis gelang es ihm, diese Fusion erfolgreich durchzuführen. 1995 lösten wir uns von Siemens, um uns mit dem Spezialgebiet SAP selbständig zu machen, und sind seither SAP Partner für ganzheitliche SAP Einführungen bei Unternehmen vielfältiger Branchen. Die DMC GmbH Österreich selbst berät seit über 14 Jahren erfolgreich viele namhafte Unternehmen im In- und Ausland in sämtlichen Bereichen, die das IT-Umfeld betreffen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gert Kloner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Als Erfolg werte ich, in Ruhe leben zu können, ohne mich einem unerträglichen Druck ausgesetzt zu sehen, und mir meine Zeit einteilen zu können. Erfolg bedeutet für mich eine gewisse Freiheit und Unabhängigkeit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich erachte mich als erfolgreich, da ich im Rahmen meiner Möglichkeiten doch einiges erreicht habe. Ich war immer Autodidakt und habe sicher das Beste daraus gemacht.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war, daß ich nicht einfach auf ein Ziel lossteuerte, ohne nach links und rechts zu schauen. Ich habe mir eine gewisse Flexibilität bewahrt und bleibe auch stets am neuesten Stand der Entwicklung. Zweifellos half mir auch das sportliche Training, das einen positiven Einfluß auf meine Einstellung im Beruf hat. Seit 47 Jahren spiele ich Tennis, und ich gehe jedes Jahr zwei bis drei Wochen Schifahren.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Im Grunde fühle ich mich seit meinem Wechsel zu Nixdorf erfolgreich, da ich ab diesem Zeitpunkt ganz gut verdiente und mein Know-how auch gut einsetzen konnte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war für mich keine leichte Entscheidung, die Sicherheit bei Siemens aufzugeben - ein Schritt, den ich jedoch bis heute nicht bereue.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ganz sicher mein heutiger Chef, der zu einem echten Freund geworden ist. Er ist mir sowohl Vorbild als auch Mentor, und er wählte mich persönlich aus, um ihm in seine Firma zu folgen, obwohl er natürlich auch einen anderen Kollegen hätte fragen können.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Eine wichtige Anerkennung ist für mich die Zufriedenheit der Kunden, die ich betreue. Der Kunde steht an erster Stelle, was beispielsweise nach der Fusion mit Siemens nicht der Fall war, wo die Bürokratie doch einen wichtigen Platz einnahm.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Als großes Problem sehe ich heute die Diversifizierung der Branche, die es für den einzelnen fast unmöglich macht, die ganze IT-Welt zu beherrschen. Jeder Kunde benötigt nur einen ganz spezifischen Bereich, erwartet jedoch von uns, daß wir in allen Bereichen vollkommen Bescheid wissen, obwohl wir natürlich auch Kunden in den verschiedensten Sparten haben.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind sehr flexibel, fast überall einsetzbar, innovativ und offen für Neues und pflegen ausgezeichnete Kundenkontakte.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Da wir sehr viel Erfahrung haben und schon recht lange in dieser Branche tätig sind, kennen wir unsere Konkurrenz sehr gut. Auch sie besteht größtenteils aus ehemaligen Mitarbeitern von Siemens Nixdorf, die sich selbständig machten, sodaß wir eigentlich eher kollegial zusammenarbeiten und Erfahrungen austauschen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Trotz meines beruflichen Engagements finde ich noch genügend Zeit für mein Privatleben und für meine Hobbys.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich besuche sicherlich zwei bis drei Kurse pro Jahr, die etwa ein bis fünf Tage dauern. Darüber hinaus halte ich mich natürlich auch über die Lektüre von Zeitschriften, Katalogen und sonstigen Fachpublikationen auf dem laufenden.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich würde den jungen Leuten raten, die Chancen, die sie vorfinden, zu nützen. Es ist heute sehr schwierig, im Berufsleben Fuß zu fassen, und es wird wahrscheinlich nicht einfacher werden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte in ein paar Jahren in Pension gehen, der Firma jedoch weiterhin zur Verfügung stehen. Ich habe meine Ziele, den Erfolg, den ich in meinem Beruf habe, und die Anerkennung meiner Kunden, schon erreicht.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gert Kloner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jesser
Abpurg
Konrad
Egel
Hofmann

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 8 Mai 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.