Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
170645 - Arnold - 10er-banner
hübnerbanner
bdo Austria GmbH
170213 - Lazar Logo
150080

 

* Dipl.-Ing. Udo Müller, MBA

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstand des Kartenvertriebs
paysafecard.com Wertkarten AG
1020 Wien, Schönngasse 15-17
Internet
21
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing. MBA
Udo
Müller
24.01.1975
Graz
Ing. Fritz und Edeltraud
Verheiratet mit Gerlinde
Reisen, antike Möbel

Service

Udo Müller
Werbung

Müller

Zur Karriere

Zur Karriere von Udo Müller

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Gymnasium in Graz absolvierte ich zunächst meinen Präsenzdienst und begann anschließend 1994 Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau zu studieren. Ich verbrachte ein Semester in Kalifornien und schloß mein Studium im Jahre 2000 ab. Meine Diplomarbeit schrieb ich in Zürich bei ABB Power Automation. Noch bevor ich fertig war, gründete mein Bruder die paysafecard.com Wertkarten AG. Ich begann zunächst als Praktikant bei ihm mitzuarbeiten, blieb aber nach Abschluß des Studiums in der Firma, da mir die Arbeit hier großen Spaß machte und ich natürlich auch schon gut integriert war. 2001 wurde ich damit beauftragt, die deutsche Filiale aufzubauen. Nach dem Platzen der dot.com-Blase mußten wir uns umstrukturieren und betreuten von da an das Deutschlandgeschäft von Wien aus. Nachdem dies gut gelungen war, begannen wir 2004 uns wieder dem internationalen Geschäft zuzuwenden und den Markt aufzubauen, wobei ich mit dieser Aufgabe betraut wurde. Ich bin weiters verantwortlich für die Akquise von Vertriebsstellen, d.h. Verkaufsstellen, bei denen man die Paysafecard erwerben kann, mit der man ohne Kreditkarte und Bankkonto im Internet bezahlen kann. Wir sind auf diesem Gebiet derzeit die einzigen, die in sechs Ländern aktiv sind.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Udo Müller

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg zu haben bedeutet für mich, meine selbstgesteckten Ziele zu erreichen. Ich versuche, mir sehr konkrete, realistische Ziele zu stecken, und sobald ich sie erreicht habe, stecke ich mir die nächsten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe für mein Alter sicher schon einiges erreicht, aber natürlich habe ich auch noch viel vor.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Einer der Gründe für meinen Erfolg ist sicher, daß ich mir realistische Ziele stecke und diese konsequent verfolge. Ich weiß, was ich kann, und ich mache meine Arbeit mit einer großen Begeisterung. Ganz wesentlich ist natürlich auch eine gediegene Ausbildung, die aber für einen Techniker natürlich Voraussetzung ist.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Wirklich erfolgreich fühlte ich mich nach dem Platzen der dot.com-Blase, als wir eine neue Strategie entwickeln mußten und sehr schnell ein monatliches Wachstum von 10, 15 Prozent erreichen konnten.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich denke, daß es zahlreiche Entscheidungen gab, die sich als gut und richtig herausgestellten. Da war zum einen wohl diese Entscheidung der Umstrukturierung, die sehr schnell erfolgreich war, eine gute Entscheidung war es auch, daß ich nach Deutschland ging, und ebenso richtig war es, das Büro in Deutschland zu schließen. Sehr wichtig waren auch die Entscheidungen, uns einerseits auf bestimmte Branchen zu spezialisieren und andererseits auch, uns zu internationalisieren.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich halte nicht sehr viel von reiner Imitation. Man kann niemanden imitieren und dabei erfolgreich sein. Ich schaue schon, was andere tun, aber eher als Inspiration.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Das ist jedenfalls mein Bruder. Er war für mich immer eine Art Mentor, der für mich ein Vorbild war und ist, und der meinen Weg bisher jedenfalls nachhaltig prägte. Er setzte großes Vertrauen in mich und gewährte mir auch sehr bald einen großen Freiraum, innerhalb dessen ich Entscheidungen treffen konnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Bisher sehr viel. Die Aufsichtsräte unserer Firma kommen in sehr positiver Weise auf mich zu, und seitens der Kunden erhalte ich sehr gutes Feedback.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein großes Problem besteht bei uns darin, daß wir zwar ein relativ einfaches Produkt anbieten, aber bisher praktisch keine Konkurrenz haben, was dazu führt, daß wir unser Produkt den Vertriebspartnern immer erst erklären müssen. Ein weiteres Problem ist auch, daß unser Produkt rechtlich ein Zahlungsmittel ist und es dementsprechend sehr strenge Auflagen, insbesondere in Zusammenhang mit der Gefahr der Geldwäsche, gibt. Wir bieten außerdem ein Bankenprodukt an, das sehr geringe Margen hat, und damit müssen wir auch die Vertriebspartner etc. finanzieren.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Eine Stärke unseres Produkts ist, daß es doch relativ zu erklären ist, daß es international einsetzbar ist und daß man damit überall bezahlen kann, ohne eine bestimmte Hardware kaufen oder sich registrieren zu müssen. Wir sind ein relativ kleines Unternehmen, was uns eine große Flexibilität erlaubt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Von Montag bis Donnerstag bin ich in Wien, wo ich natürlich voll im Einsatz, aber auch sehr viel im Ausland unterwegs bin. Das Wochenende gehört dann der Familie.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Die letzten drei Jahre verwendete ich sehr viel Zeit für die Fortbildung, da ich neben dem Beruf auch noch ein MBA absolvierte. Jetzt ist es etwas weniger geworden, wobei es natürlich notwendig ist, sich über zahlreiche Entwicklungen auf dem laufenden zu halten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die nächsten Ziele sind der Aufbau der Märkte in Italien, Irland und Frankreich und in weiterer Folge denken wir an die Türkei und an Asien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Udo Müller:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Poteschil
Stangl
Wendl
Radovic
Ebner

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.