Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170645 - Arnold - 10er-banner
Koban Südvers
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
bdo Austria GmbH
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
150222

 

* Peter Futterknecht

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter der Technik (CTO)
Kapsch CarrierCom AG
1120 Wien, Am Europlatz 5
Softwareentwickler
Telekommunikation
Banner

Profil

Zur Person

Peter
Futterknecht
07.03.1958
Wien
Technik, Golf, Schifahren, Motorradfahren, Heimwerken, Billard, Lesen

Service

Peter Futterknecht
Werbung

Futterknecht

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Futterknecht

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura an einer AHS in Wien leistete ich meinen Präsenzdienst ab und begann ein Studium, das ich jedoch wieder aufgab, als mein Vater verstarb. Meine berufliche Laufbahn begann ich 1984 als Softwareentwickler bei der Alcatel Austria AG, wo ich in weiterer Folge als Gruppenleiter Netzwerk Management Systeme tätig war. Im Juli 1996 wechselte ich zur UTA Telekom AG, wo ich maßgeblich am Aufbau der Netzinfrastruktur beteiligt war. Im März 1997 wurde mir als Abteilungsleiter Netzplanung & Netzwerkmanagement der Aufbau dieses Bereiches anvertraut. Im Oktober 1997 wurde ich zum Abteilungsleiter Kundenbetrieb bestellt, und ab März 1998 leitete ich den Bereich Operations mit direktem Reporting an den COO. Ab September 2000 war ich als Vice President Operations & Customer Care der Alpha Thinx Communications AG für die Bereiche Office IT, Produktionsrechenzentrum, Billing, Data Warehouse, Security, Corporate Network und Call Center verantwortlich. Nachdem das Unternehmen Ende März 2001 nach einem Insolvenzantrag geschlossen worden war, wechselte ich im Mai 2001 zur One GmbH (Connect Austria GmbH), wo ich verschiedenste Positionen innehatte: Ich betreute das Corporate Programme Management, wurde 2002 zum Head of Network und 2004 zum Head of Staff sowie Head of Procurement and Carrier Relations bestellt. Am 1. September 2006 übernahm ich bei Kapsch CarrierCom die Leitung der Technik- und Entwicklungsabteilung, wo ich Verantwortung für 380 Mitarbeiter trage und den Wachstumskurs des Unternehmens in Zentral- und Osteuropa unterstütze. Ebenso ist es Teil meiner beruflichen Aufgabe, die erfolgreiche Produkt- und Lösungsentwicklung bei Kapsch CarrierCom weiter zu forcieren sowie die Qualitäts- und Technologieführerschaft auszubauen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Futterknecht

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg verbinde ich mit einem hohen Maß an Zufriedenheit mit mir selbst und meiner Leistung. Man sollte nicht ständig auf andere schielen und Vergleiche anstellen, sondern an sich selbst arbeiten. Zum Erfolg gehört auch, für seine Leistung Anerkennung zu erhalten, doch je höher man die Karriereleiter erklimmt, desto weniger Anerkennung wird einem zuteil. Mit dieser Tatsache muß man als Führungskraft zurechtkommen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Beruflich bin ich sehr erfolgreich; in privater Hinsicht sehe ich mich als mäßig erfolgreich, da hier wohl nicht immer alles nach meinen Vorstellungen lief. Dennoch kann ich sagen, daß mich mein Leben zufriedenstellt. Wesentlich ist, sich eingestehen zu können, selbst für seinen Erfolg wie auch seinen Mißerfolg verantwortlich zu sein, und die Schuld für Niederlagen nicht bei anderen zu suchen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich führe die mir gestellten Aufgaben pflichtbewußt und zuverlässig aus und war mir auch nie für eine bestimmte Tätigkeit zu schade. Ich gebe in meiner täglichen Arbeit das Beste. Sicher gehörte auch das berühmte Quentchen Glück dazu, da man auch zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein muß, um Erfolg erzielen zu können. Das Glück verlangt aber danach, aktiv herausgefordert zu werden. Meine Offenheit für Neues und die Tatsache, ein guter Zuhörer zu sein, trugen zu meinen Erfolgen in Führungspositionen bei. Auch als Führungskraft lernt man niemals aus, weshalb ich mich auch gerne mit den Sichtweisen anderer auseinandersetze.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich analysiere und diskutiere Probleme sehr genau. Wurden alle relevanten Aspekte beleuchtet, können entsprechende Handlungen folgen; manchmal müssen Lösungen natürlich auch rasch herbeigeführt werden. Ich beziehe die Meinungen von Teammitgliedern durchaus in Entscheidungsprozesse mit ein, auch wenn ich oft die endgültige Entscheidung verantworte und daher selbständig einen Entschluß treffen muß.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Für junge Menschen sind Mentoren wesentlich, die Initiative muß jedoch von einem selbst ausgehen. In Hinblick auf die Vermittlung von Werten war mir mein Vater, der leider sehr früh verstarb, ein Vorbild.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Engagement, Ehrlichkeit und Selbständigkeit sind essentiell. Ich erwarte mir von meinen Mitarbeitern, bei Problemen als einer der ersten informiert zu werden. Gerne biete ich bei Bedarf meine volle Unterstützung als Coach an. Der Job eines Managers besteht darin, sich entbehrlich zu machen - eine gute Organisation erfordert dennoch, den Überblick zu wahren, sich stets auf dem laufenden zu halten und für die anderen da zu sein.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich ziehe eine Trennlinie zwischen diesen beiden Lebensbereichen. Natürlich verschwimmen manchmal die Grenzen, doch nach zwei Scheidungen habe ich gelernt, dem privaten Bereich einen höheren Stellenwert einzuräumen. Meine Freizeit, die meiner Regeneration dient, ist mir als Ausgleich zu meinem beruflichen Alltag sehr wichtig.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Auch wenn eine berufliche Tätigkeit nicht sofort alle Erwartungen erfüllt, ist es wesentlich, seine Aufgaben bestmöglich zu erledigen. Man sollte ein gesundes Realitätsdenken an den Tag legen. Eine fundierte Berufsausbildung erleichtert den Berufseinstieg gewiß, doch ist es ebenso notwendig, Berufspraxis und vielfältige Erfahrungen zu sammeln.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Noch befinde ich mich bei Kapsch CarrierCom in der Einarbeitungsphase, möchte aber in Zukunft gerne meinen Beitrag zum Gedeihen des Unternehmens leisten. Mein Ziel ist generell, Stärken auszubauen, das Potential in Schwächen zu erkennen und es in Stärken umzuwandeln.

Publikationen

Fachbeiträge.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Futterknecht:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Trojer
Schlögel
Masarik
Hartl
Schönfelder

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 25 September 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.