Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
sigma
170213 - Lazar Logo
Koban Südvers
150374 - Ankenbrand
170645 - Arnold - 10er-banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
160120

 

* John Lüftner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Superfilm Filmproduktions GmbH
1070 Wien, Zieglergasse 19
Filmproduzent
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

John
Lüftner
17.09.1969
Wien
Harald und Susanne
Lola (2007)
Verheiratet mit Katharina
Schifahren

Service

John Lüftner
Werbung

Lüftner

Zur Karriere

Zur Karriere von John Lüftner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich begann nach der Matura in der Kulturredaktion des ORF zu arbeiten. Da dieser Job aber damals eher ungeregelt war, hörte ich damit nach einem Jahr wieder auf. Film und Fernsehen interessierten mich aber dennoch, daher wechselte ich als Freiberufler in die Filmbranche und war bei verschiedenen Film- und Werbefilmproduktionen als Assistent, Aufnahmeleiter, Regieassistent und Produktionsleiter tätig. Dann ging ich als ausführender Producer für zwei Jahre nach München, anschließend betreute ich Produktionen bei zwei Firmen in Österreich. In weiterer Folge war ich sechs Jahre lang Geschäftsführer bei der Neuen Sentimental Film, wo ich den gesamten Fernseh- und Spielfilmbereich aufbaute. Davor war die Sentimental Film eine reine Werbefilm-Produktionsfirma. Im Jahr 2005 machte ich mich mit Andreas Payer und David Schalko mit der Gründung der Superfilm Filmproduktions GmbH selbständig. Unser großer Schwerpunkt sind Fernsehproduktionen, die derzeit vorwiegend im Unterhaltungs- und Showbereich angesiedelt sind.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von John Lüftner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich bin dann erfolgreich, wenn ich die Freiheit habe, mich mit jenen Dingen zu beschäftigen, die mich wirklich interessieren - und nicht Projekte anpacken muß, nur um die Strukturen zu erhalten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Unsere Firma ist noch relativ jung, daher wäre es verfrüht, jetzt bereits von Erfolg zu sprechen. Aber die Superfilm steht recht gut da und ich denke, wir sind auf einem guten Weg.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich beschäftige mich mit einem Bereich, mit dem ich mich hundertprozentig identifizieren kann, was sicherlich eine gute Voraussetzung ist, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Dadurch kann ich mir selbst treu bleiben und muß mich nicht verstellen. Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Glück sollte dann dem Erfolg dann nichts mehr im Wege stehen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die erfolgreichste Entscheidung bestand sicherlich darin, gemeinsam mit meinen Partnern eine eigene Produktionsfirma zu gründen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich möchte hier keine spezielle Person herausgreifen, denn auf meinem Berufsweg gab es viele Kollegen und Partner, die mich bewußt oder unbewußt prägten.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein großes Problem ist, daß wir in diesem Land nur einen ernstzunehmenden Fernsehsender haben - und damit auch nur einen Auftraggeber. Zweitens können Kinoprojekte in Österreich nur mit Förderungen realisiert werden, und diese Mittel sind beschränkt oder gar nicht vorhanden. Die politische Diskussion dazu ist müßig, anstrengend und macht relativ wenig Spaß und Sinn.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Das kommt natürlich auf die jeweilige Funktion an, aber grundsätzlich achte ich auf Kriterien wie Aufgewecktheit und Unverkrampftheit - ein gewisser Schmäh tut auf jeden Fall gut.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind eine schlank strukturierte und wendige Produktionsfirma. Daher können wir uns darauf konzentrieren, das wenige vorhandene Budget im Sinne des Produktes optimal einzusetzen, weil wir keinen riesigen Personal- und Verwaltungsapparat unterhalten müssen. Außerdem haben wir die besseren Ideen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Seit ich selbständig bin, arbeite ich ständig und selbst. Als Film- und Fernsehproduzent lebe ich meinen Beruf, das ist mit einem herkömmlichen Bürojob nicht zu vergleichen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich fühle mich noch zu jung, um weise Ratschläge zu erteilen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir arbeiten für den ORF laufend an neuen Sendungen und Konzepten, Details darf ich aber nicht verraten. Ziel ist natürlich, möglichst viele Ideen zu realisieren und damit erfolgreich beim Publikum zu punkten. Ein anderes großes Thema sind co-produktionsfähige Programme; in diesem Zusammenhang versuchen wir derzeit, in Deutschland einen Fuß in die Tür zu bekommen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von John Lüftner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Pitow
Knorr
Zöhrer
Fragner
Hölzl

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 27 Oktober 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.