Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
Koban Südvers
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170645 - Arnold - 10er-banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
20854

 

* Dr. Johannes Maier

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Dr. Maiers Studienreisen GmbH
1010 Wien, Goldschmiedgasse 10
Betriebswirt, Reisekaufmann
Reisebüros, -veranstalter
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Johannes
Maier
03.02.1946
Emma und Johann
Jennifer (1975) und Miriam (1983)
Verheiratet mit Dipl.Ing. Ilse
Laufen, Schwimmen, Lesen

Service

Johannes Maier
Werbung

Maier

Zur Karriere

Zur Karriere von Johannes Maier

Wie war Ihr Werdegang?
Nach der Handelsakademie in Bregenz suchte und fand ich eine Arbeitsstelle in Amerika. Das war die Position eines Beraters bei der österreichischen Fremdenverkehrsstelle. Mein Ziel war aber zu studieren, und mit der Arbeit wollte ich das Studium finanzieren. In Amerika ist das Studium sehr teuer, und so traf ich die Entscheidung, nach Österreich zurückzukommen, hier zu studieren und in Amerika zu arbeiten. Ich ging auf die Wirtschaftsuniversität und begann mit dem Studium der Betriebswirtschaft. Ich studierte von Ende Oktober bis Ende Mai, und dann arbeitete ich für American Express Travelling. Ich führte amerikanische Touristen in ganz Europa. Nach dem Abschluß des Studiums im Jahre 1975 begann ich als Unternehmensberater zu arbeiten, was mich sehr interessierte. Der einzige negative Punkt war, daß die Leute nicht imstande waren, meine Ideen umzusetzen. Ich entschloß mich, mein Wissen selbst umzusetzen. Ich fing als Geschäftsführer des Landesreisebüros in Salzburg zu arbeiten an und war dort zwischen 1976 und 1983 tätig. In dieser Zeit gelang es mir, den Umsatz zu verfünffachen. Ich war sehr erfolgreich, wurde aber vom Wunsch gepackt, wieder in die Unternehmensberatung zu gehen. Mein Streben war, eine vor dem Konkurs stehende Firma, die von einem gesunden Unternehmen gekauft wird, zu sanieren. So kam ich zur Henappl AG und aquirierte für sie die Renner GesmbH von der Reisebranche. Dieses Büro hat den Sitz in Wien, und ich wurde dort der Geschäftsführer. Meine Tätigkeit bei dieser Firma dauerte von 1984 bis 1989. Danach machte ich mich selbständig. Ich hatte eine Nische - Kulturreisen - entdeckt, die ich überall, wo ich arbeitete, eingeführte. Bei diesen Reiseprogrammen vereinige ich meine eigenen Interessen für Sprachen, Geographie, Geschichte und Kunstgeschichte. Bei mir arbeiten meistens Akademiker, die sich in allen diesen Bereichen gut auskennen und die Kunden während der ganzen Reise betreuen. Um die Bindung mit den Kunden effektiver zu machen, bringen wir nicht nur den Katalog sondern auch die Zeitung Reiseforum heraus, in welcher wir über unsere besonderen Angebote informieren.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johannes Maier
Was bedeutet für Sie Erfolg? Beruflich bedeutet es, mehr Geld zu verdienen als der Durchschnitt. Ich sehe es so nüchtern und materialistisch. Privat bedeutet es ein harmonisches Familienleben und die Erweiterung meines Wissens in jedem Bereich.Ihr Schlüssel zum Erfolg? Die Bedürfnisse der Menschen, die Kulturreisen machen, genau zu kennen und maßgeschneiderte Programme anzubieten. Wir leben zu 90 % von unseren Stammkunden. Ich arbeite bereits seit 20 Jahren in diesem Bereich und besitze einen gewissen Erfahrungsschatz. Als ich mit meinem eigenen Büro anfing, kaufte ich gezielt Adressen und machte gezielte Werbung. Weiters lebte ich von den Empfehlungen und Mundpropaganda.Wie gehen Sie mit Problemen um? Das Leben ist ein Lösen von Problemen. Wie gehen Sie mit den Mitarbeitern um? Zu freundlich. Ich bin ein harmonischer Mensch, und ich mag keinen Streit. Meine Mitarbeiter genießen eine große Freiheit, die ich als Motivation empfinde. Wenn ich aber spüre, daß etwas nicht stimmt, zeige ich die Grenzen. Ich betrachte es als einen Lernprozeß und als ein Erziehungsmittel. Mit der Zeit können die Mitarbeiter besser die Grenzen erkennen.Was bedeutet für Sie die Familie? Sie ist für mich ein Ruhepol, und meine Frau ist ein Teil meines Erfolges. Sie hat mich immer unterstützt, und jetzt ist es soweit, daß sie für mich als Grafikerin arbeitet.
Woher schöpfen Sie Ihre Kraft?
Aus der geistigen Auseinandersetzung mit verschiedenen Wissenbereichen. Ich arbeite nicht fürs Geld, sondern um mich weiterzuentwickeln, und ich muß mindestens einmal in der Woche Bücher über die Kunst, über Kunstgeschichte lesen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johannes Maier:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hager
Fiedler
Bake
Schweighofer
Haas

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Lock-Down-Aktion bis Ende April

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

 

Veröffentlichte Interviews

20931

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 5 August 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.