Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Koban Südvers
170645 - Arnold - 10er-banner
Zingl-Bau-Banner
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
41065

 

* KommR. Friedrich Raidl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Raidl der Tischler
2700 Wiener Neustadt, Emmerberggasse 52
Tischlermeister
Möbel u. Einrichtungsgegenstände
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Friedrich
Raidl
30.09.1942
Wiener Neustadt
Friedrich und Johanna
Silvia (1965) und Friedrich (1967)
Verheiratet mit Hildegard
Arbeiten, Schnapsen
Bezirksinnungsmeister Wiener Neustadt.

Service

Friedrich Raidl
Werbung

Raidl

Zur Karriere

Zur Karriere von Friedrich Raidl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Lehre zum Tischler sowie die Meisterprüfung und trat 1956 in den Betrieb meines Vaters, eine Bautischlerei, ein. Als ich die Firma übernahm, konzentrierte ich mich im wesentlichen auf die Bautischlerei. Nach kurzer Zeit stellte ich Messestände für die Wirtschaftskammer nach Einzelanfertigung her, obwohl meine Tischlerei keine Messebaufirma ist. Im Jahr 1962 trat ich in die Innung ein, und nahm nach kurzer Zeit selbst Meisterprüfungen ab. Heute bin ich neben meiner Tätigkeit als Bautischler Obmann der Wirtschaftskammer, Bezirksstelle Wiener Neustadt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Friedrich Raidl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der größte Erfolg ist für mich die Harmonie innerhalb der Familie.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich betrachte es als ausschlaggebend für meinen Erfolg, mit einem Naturell ausgestattet zu sein, das immer nach Höherem strebt. Ich investierte von Anfang an in den Betrieb meines Vaters, und später in meinen eigenen. Weiters interessierte ich mich immer für unternehmerische Dinge. Ich verfolgte bereits in meiner Jugend den Werdegang erfolgreicher Firmen. Mein Unternehmen ist sicherlich nicht das billigste, aber ich biete sehr gute Qualität. Ich bildete von jeher sehr viele Lehrlinge selbst aus, die sich heute noch sehr gerne an ihre Lehrzeit erinnern.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Prinzip ja, weil mir in meinem Leben durchwegs alles gelang.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich ab jenem Zeitpunkt als wirklich erfolgreich, als ich die unmittelbare Bestätigung der Bevölkerung durch meine Wahl in den Gemeinderat erfuhr und unmittelbar später Obmann der Bezirksstelle Wiener Neustadt wurde.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich würde heute keinen Tag meines Lebens anders leben und würde alles wieder gleich machen, sei es beruflich, privat oder beruflich.Gab es eine Situation, in der andere aufgegeben hätten? Ich hatte einen sehr schweren Unfall, durch den ich fast ein Bein verloren hätte. In dieser Zeit lag ich 36 Wochen in verschiedenen Krankenhäusern und erfuhr unglaublich viel Zuwendung von meiner Umgebung. Weiters gab es einen sehr kritischen Moment vor fünf Jahren, in dem ich sehr kostenintensive Investitionen tätigen mußte, während ich mit der Wirtschaftskammer einen wichtigen Auftraggeber verlor. Ich mußte Schulden machen, hatte aber die Idee, mich auf Küchen zu spezialisieren, die farblich von Schülern der Modeschule mitgestaltet wurden, und die ich auf Messen präsentierte; und nannte meinen Betrieb seitdem Raidl der Tischler. Seitdem bin ich für meine Zusatzleistungen von A (wie Anstrich) bis Z (wie Zentralheizung) bekannt und geschätzt und arbeite eng mit 31 Partnerfirmen zusammen.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Ich bevorzuge eindeutig die Originalität.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Frau hat meinen beruflichen Lebensweg sehr stark mitgeprägt, weil sie mir immer Rückhalt gab.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Durch meine Ehrlichkeit und Seriosität erfahre ich sehr viel Anerkennung seitens der Öffentlichkeit, von meinen politischen Partnern und Gegnern und von meinen Kunden.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich kann jedem nur raten, alles mit Augenmaß zu machen und sich nicht in Schulden zu bringen. Wesentlich ist es, seinem Beruf mit Freude nachzugehen und wirklich jene Tätigkeit anzustreben, in der man sich wohlfühlt. Wenn man ehrlich, korrekt und pünktlich ist, kann man auch erfolgreich werden. Zudem denke ich, daß junge Menschen sich Vorbilder aus der älteren Generation suchen sollen.

Ehrungen

Silbernes Ehrenzeichen.

Mitgliedschaften

Alpenverein, Sportverein, Wirtschaftsbund, ÖVP.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Friedrich Raidl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Tucek
Grader
Thiess
Prinz
Chistée

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 1 Dezember 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.