Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bdo Austria GmbH
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
Koban Südvers
50563

 

* Helmut Oberndorfer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Franz Oberndorfer GmbH & Co
4623 Gunskirchen, Lambacher Straße 14
Kaufmann
Fertigteilbau
510
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Oberndorfer
12.08.1947
Franz und Anna
Bettina, Nicole und Simone
Verheiratet mit Christine
Fußball (Großsponsor)

Service

Helmut Oberndorfer
Werbung

Oberndorfer

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Oberndorfer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule und der dreijährigen Handelsschule arbeitete ich ab 1965 im Betrieb meines Großvaters mit, der 1912 zur Produktion von Dachsteinen und Rohren gegründet worden war. Diesen übernahm 1935 mein Vater und führte den Betrieb bis 1945 ohne fremde Mitarbeiter. Er hatte 1946 mit der Erzeugung von Fertigdecken und 1969 mit Fertigteilen aus Beton begonnen. Die größte Innovation war die Entwicklung von Leichtbeton aus dem Extruder. Zu diesem Zeitpunkt (1969) wurde ich an unserem Betrieb beteiligt und habe 1974 im Zuge der Errichtung einer GmbH die Co-Geschäftsführung angetreten. Mein Vater zog sich 1978 aus dem aktiven Geschäft zurück und 1986 übernahm ich die restlichen Betriebsanteile. Mit unserem speziellen Know-how für Spannbeton (erstmaliger Einsatz von Robotern in der vollautomatischen Betonverarbeitung!) konnte ich vier weitere Standorte aufbauen, sowie diverse (Vertriebs)Beteiligungen in Westösterreich und Deutschland und ein tschechisches Joint-Venture. Heute wird - auch für alle anderen Standorte - alles technische in der Gunskirchener Zentrale gesammelt und bearbeitet.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Oberndorfer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, daß wir unsere Geschäftsziele klar definieren und darauf achten, nicht nur materiell erfolgreich zu sein, sondern auch unseren guten Ruf zu wahren, um unsere Kunden voll zufriedenzustellen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Durchaus, denn ich bin neben meiner sozialen Kompetenz ehrgeizig und zielorientiert.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Einerseits bestimmt ab 1983 die Spannbetondecken-Fertigung (sie traf genau auf den damaligen Bauboom), und andererseits mit der Errichtung der Filialen (z.B. Herzogenburg 1988,1989 zweite Etappe).
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde von meinen Leuten als guter Hirte gesehen. So möchte ich meine Verantwortung auch selbst wahrnehmen, wenn ich - je nach Situation - durchaus gelegentlich schnelle und manchmal unbequeme Entscheidungen treffen kann.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wir haben 1983 auch eine Produktbereinigung durchgeführt und uns etwa von den Betonsteinen getrennt.Gab es Situationen, in denen andere aufgegeben hätten? Die Wirtschaft, und besonders auch die Bauindustrie, unterliegen immer wieder Nachfrageschwankungen. Dafür gilt es eben, Reserven zu bilden, und gegebenenfalls auch alternative Strategien bereitzuhalten.Welche Form von Anerkennung haben Sie erfahren? Ich empfinde es immer wieder als besonders erfreulich, wenn ich von unseren Außendienstmitarbeitern höre, daß dieser oder jener Stammkunde sich wieder anerkennend über unsere Betreuung geäußert hatt, andererseits haben wir unsere Beteiligung an Messen stark eingeschränkt, um noch mehr am Bau, vor Ort Präsenz zeigen zu können.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Der Preisverfall ist in unserer Branche ruinös - wir produzieren in Teilbereichen schon um Grenzkosten, nur um unsere Kapazitäten zu füllen und unsere Mitarbeiter zu beschäftigen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Für die Produktion schalten wir auch manchmal Annoncen, oder bekommen Bewerbungen durch Mundpropaganda. Für Stellen im Management ziehen wir eher Personalfirmen heran. In jedem Fall gilt ein Monat Probezeit, sodaß wir uns einen direkten Eindruck von Qualifikation und Engagement verschaffen können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Als Hirte kümmere ich mich auch um das soziale Leben meines Unternehmens. So gibt es Betriebsreisen, wenn ich auch nicht immer mitfahren kann und Sponsoring (z.B. Fußball); und in bestimmten Bereichen auch Prämien.Die Stärken Ihres Unternehmens sind? Wir ermöglichen den individualisierten Fertigteilbau und dabei ist uns kein Auftrag zu klein oder zu groß.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Unser Unternehmen ist in gewisser Hinsicht auch ein Familienbetrieb.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die heutige Jugend ist gar nicht schlecht - sie sollte allerdings mehr Konsequenz und Zielausrichtung lernen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Herzenswunsch ist, daß eine meiner Töchter die ererbte Firma weiterführt - sie hat auch schon das entsprechende Studium gewählt und ist sehr daran interessiert. Weiters wünsche ich mir eine ganz Österreich versorgende Marktpräsenz mit Offenheit für weitere Expansion (so sind wir schon in Tschechien und in Rosenheim vertreten).
Ihr Lebensmotto?
Miteinander leben können.

Mitgliedschaften

WK Sektion Industrie, Verband österreichischer Betonindustrieller.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Oberndorfer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kos
Soukop
Fabian
Tschemernjak
Neumann

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 25 September 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.