Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
bdo Austria GmbH
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
Koban Südvers
52260

 

* Karl Vitaly

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Beirat, Geschäftsleitung Organisation
Carl Tlapa Kleidermoden GmbH
1100 Wien, Favoritenstraße 73-75
Schneider, Textileinzelhändler
Bekleidung
180
Banner

Profil

Zur Person

Karl
Vitaly
03.01.1955
Wien
Margarete und KommR. Carl
Carlo (1983)
Vater Carl Tlapa war mehrfacher Träger diverser Handelsauszeichnungen, u.a. der Goldenen Waage sowie des Silbernen und Goldenen Ehrenzeichens der Stadt Wien
Hunde, Motorboot, Garten

Service

Karl Vitaly
Werbung

Vitaly

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl Vitaly

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte eine Lehre zum Schneider und leistete danach den Präsenzdienst ab. Anschließend besuchte ich die Lehranstalt des Deutschen Textileinzelhandels in Nagold, Deutschland. Nach kurzen Tätigkeiten in London und Hamburg trat ich Mitte der siebziger Jahre in den Textilfachhandel des väterlichen Unternehmens Carl Tlapa Kleidermoden GmbH ein und lernte in der Folge alle Abteilungen des Hauses kennen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl Vitaly

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflicher Erfolg bedeutet für mich, nach reiflicher Überlegung Ideen einzubringen, die im Unternehmen etwas bewegen. Nicht der eigene, sondern der Erfolg des Unternehmens steht dabei im Vordergrund, das ist besonders bei einem Familienunternehmen wie unserem wichtig. Um diesen zu erreichen, ist neben der fachlichen Komponente ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Flexibilität nötig.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Erreichten zufrieden. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Vater war bis eine Woche vor seinem Herztod noch mit 90 Jahren im Geschäft. Ein einst patriarchalisch geführtes Familienunternehmen in der heutigen Zeit verwoben mit modernsten Managementmethoden zu führen, ist nicht immer einfach, sondern bestimmt oft eine Herausforderung. Ein hohes Maß an Menschenkenntnis und Flexibilität sind ebenso wichtig wie die Fähigkeit, sich in die Lage anderer versetzen zu können. Ausdauer und Zähigkeit waren unabdingbar, um Bewährtes und Modernes in einen gelungenen Mix zu führen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Um ein Unternehmen zum Erfolg zu führen, bedarf es tüchtiger Mitarbeiter. Wir schätzen uns glücklich, solche zu haben. Manche Mitarbeiter arbeiten schon rund 40 Jahre im Unternehmen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die Geschäftsleitung führt Gespräche mit möglichen zukünftigen Mitarbeitern und trifft auch gemeinsam die Entscheidung. Es gibt keine Einzelentscheidungen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die Dauer der Dienstzugehörigkeit der Mitarbeiter zeigt, daß wir den richtigen Weg gegangen sind. Man muß allerdings darauf achten, daß aufgrund der langen Dienstzugehörigkeit eine gewisse Betriebsblindheit eintritt. Wir stellen daher auch immer wieder neue Mitarbeiter ein. Wir stellen Verkäufern das notwendige Umfeld in Form von zahlreichen Schulungen zur Verfügung, denn ihre Arbeit ist sehr wichtig und kann nur erfolgreich durchgeführt werden, wenn alles gut vorbereitet wird.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Service steht bei uns an erster Stelle. Dieses umfaßt auch einen eigenen Kundenparkplatz, eine Tiefgarage und eine eigene Änderungswerkstätte im Haus. Darüberhinaus bieten wir Kleidergrößen an, welche die Konkurrenz nicht lagernd hat. Wir verfügen nicht zuletzt aus diesen Gründen über einen großen Kreis an Stammkunden. Besondere Öffnungszeiten bieten unseren Kunden ein weiteres Plus.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Selbstverständlich beobachtet man Mitbewerber. Wir genießen einen guten Ruf und wollen weiterhin mit unserem guten Sortiment Experten bleiben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich schaffe es, diese Bereiche zu trennen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es scheint, daß eine regelrechte Volksverblödungswelle am Werk zu sein scheint. Immer noch gibt es die Titel-Hamsterei. Es ist nötig, einen Beruf vor dem Studium zu erlernen - an den Universitäten herrscht nämlich eine Schwemme, die unfähige Akademiker, die an Baustellen zu arbeiten haben, hervorzubringen scheint, und das Studium alleine befähigt offensichtlich nicht wirklich, einen angemessenen Beruf auszuüben. Gutes Benehmen und ein den Gegebenheiten angepaßter Ausdrucksstil werden wieder gefragt sein, um im Leben zu bestehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Nachdem mein Vater bis ins hohe Alter, ja bis zu seinem Tode, arbeitete, kann ich sagen, daß ich bestimmt meine Pension erleben werde. Mein Sohn ist im Betrieb tätig, holt eben die Matura nach, und so kann ich mich auch einmal früher zurückziehen.
Ihr Lebensmotto?
Mir ist kein Unkrautsalz gewachsen! Wenn jemand in meinen Wald hineinruft, bestimme ich das Echo, das zurückschallt!

Ehrungen

Senat der Mountain-University in Uganda für diverse Projektunterstützungen im EDV-Bereich, Attaché von Uganda, Chevalier des Ordens de Saint Esprit.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl Vitaly:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sünkel
Mayer
Roseneker
Küblböck
Bake

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Dezember 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 25 September 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.