Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
sigma
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
bdo Austria GmbH
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
52913

 

* Else Herzog

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümerin
Weingut "Sonnenhof-Herzog".
7122 Gols, Weinberggasse 1
Landwirtschaftliche Facharbeiterin und Weinakademikerin
Land- u. Forstwirtschaft
2
Banner

Profil

Zur Person

Else
Herzog
14.06.1951
Gols
Elisabeth und Georg
Gerald (1972), Petra (1973), Georg (1976) und Günther (1979)
Bergsteigen, Eislaufen, Radfahren, Fotografieren

Service

Else Herzog
Werbung

Herzog

Zur Karriere

Zur Karriere von Else Herzog

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule war ich zwei Jahre im elterlichen Landwirtschafts- und Weinbaubetrieb tätig, bevor ich 1967/68 die Landwirtschaftliche Fachschule in Neusiedl besuchte und mit Auszeichnung abschloß. In der Folge kehrte ich wieder in den elterlichen Betrieb zurück. Als ich 1971 heiratete, erhielt ich drei Hektar Weingärten, heute bewirtschafte ich mit meinem jüngsten Sohn Günther 19 Hektar Weingärten in guten Lagen und 42 Hektar Ackerland. Meine Weine, zu 40 Prozent hochwertige Rotweine, gehen an Privatkunden und Wiederverkäufer im In- und Ausland, bis nach Japan. Für meine exzellenten Prädikatsweine erhielt ich bereits viele Gold- und Silbermedaillen. Wir verkaufen Gebinde- und Flaschenweine und sind auch als Traubenlieferant für Winzerkollegen tätig. 1997 besuchte ich die Weinakademie in Rust, die ich 2000 nach vierjähriger Ausbildung mit dem Titel Weinakademikerin abschloß.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Else Herzog

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Meinen Erfolg sehe ich darin, daß ich als Witwe meine Kinder allein groß gezogen habe und nebenher den Weinbaubetrieb und die Landwirtschaft noch weiter ausbauen konnte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, denn heute habe ich einen gutgehenden Betrieb und eine intakte Familie.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg ist mein spezielles Wissen. Ich habe viele Informationen aus der ganzen Welt eingeholt und verfüge heute über hohes Fachwissen. Auch lernte ich in frühester Jugend zu planen und hart zu arbeiten.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Nein, wenn man sein Wissen richtig einsetzt und nie aufhört dazuzulernen, wird man als Frau auch akzeptiert.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich hatte schon in der Schule die besten Noten und in meinem weiteren Leben hat sich daran nichts geändert. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Großmutter und mein Vater haben mir sehr wesentliche Kenntnisse im Bereich Weinbau vermittelt.Gibt es eine Situation, in der andere aufgegeben hätten? Wenn man mit vier Kindern und zehn Hektar Weingärten plötzlich allein dasteht und nur wenige einem helfen, kann man unterschiedlich reagieren. Ich habe einfach vermehrt weiter gearbeitet. Zeit zum Nachdenken ist mir dabei nicht geblieben.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In der Landwirtschaft haben wir hier in Österreich zu hohe Herstellungskosten. In anderen Ländern der EU sind Diesel, Düngemittel, Lohnnebenkosten und Sozialabgaben nicht so hoch.Wieviel Zeit brauchen Sie für Entscheidungen? Ich habe mir über das meiste fast immer schon vorher irgendwann Gedanken gemacht und kann deshalb generell sehr schnell entscheiden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Gute Mitarbeiter sind wichtig.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die schwere Arbeit in unserem Unternehmen setzt tatkräftige Mitarbeiter voraus.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Gutes Essen, die Bereitstellung von Arbeitskleidung und gute Behandlung sind eine gute Motivation, wie ich glaube.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke man sieht mich als kompetente Chefin.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir bearbeiten unsere 19 Hektar Weingärten und 42 Hektar Ackerfläche sehr rationell. In der Weinproduktion sind wir flexibel und richten uns nach der Nachfrage.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich teile mir meine Arbeit so ein, daß mein Privatleben nicht zu kurz kommt.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Zur Zeit hole ich die Matura nach und ich würde gerne an der BOKU Landwirtschaft studieren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ein Bauer muß heute auch ein guter Unternehmer sein. Wer in dieser Branche erfolgreich sein möchte, muß sich alles gut überlegen, wirtschaftlich arbeiten, Investitionen vorsichtig tätigen und darf nie aufhören sich fachlich weiterzubilden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die Ausbildung zum Master of wine in London würde mich sehr interessieren.

Mitgliedschaften

Club der Weinakademiker in Rust.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Else Herzog:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Özoglu
Wilfing
Wahrmann
Mayer
Nestelberger

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 18 August 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.