Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
Koban Südvers
hübnerbanner
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
52924

 

* Michaela Prückler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Tourismusverband der Freistadt Rust
7071 Rust am See, Conradplatz 1
Tourismuskauffrau
Tourismusunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Michaela
Prückler
17.09.1974
Eisenstadt
Ernestine und Karl
Faulenzen, Lesen, Radfahren, Essen gehen, Laufen, Kultur

Service

Michaela Prückler
Werbung

Prückler

Zur Karriere

Zur Karriere von Michaela Prückler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule besuchte ich die fünfjährige Höhere Lehranstalt für Hotellerie und Tourismus Modul in Wien, die ich 1994 mit Matura abschloß. In der Folge trat ich als Empfangsdame und Telefonistin in eine Unternehmensberatung, ein. Nach einem halben Jahr war ich bereits als Assistentin für den Bereich Qualitätsmanagement tätig. Nach zwei Jahren kehrte ich in den Tourismus und das Burgenland als Büroassistentin im Tourismusverband Mörbisch zurück. Im Herbst 1998 wechselte ich als Geschäftsführerin zum Tourismusverband Rust, den ich je nach Saison mit bis zu drei Mitarbeitern führe.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michaela Prückler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich liegt Erfolg, egal ob privat oder geschäftlich, in innerer Zufriedenheit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin stolz, daß man mich aus einer anderen Gemeinde nach Rust geholt hat und daß ich akzeptiert werde, obwohl ich noch sehr jung bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Ausbildung war eine wesentliche Voraussetzung für meinen beruflichen Erfolg, da ich lernte, Arbeitsabläufe zu strukturieren und zu organisieren. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist meine offene Art, mit Menschen zu kommunizieren und auf sie zuzugehen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ja, ich glaube, daß es vor allem für eine junge Frau schwieriger ist, sich durchzusetzen. Generell muß man als Frau sein Können und Wissen mehr unter Beweis stellen, weil man einer Frau von Vornherein weniger zutraut als einem Mann.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich wurde schon mit 19 Jahren vor Aufgaben gestellt, mit denen zuvor ein 35-jähriger Akademiker betraut war, daher fühlte ich mich schon bei meinem ersten Arbeitgeber erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, das Modul in Wien zu absolvieren, traf ich selbst mit 15 Jahren. Sie war, wie ich heute immer wieder feststelle, eine sehr erfolgreiche, obwohl es für mich nicht immer leicht war, von meinen Eltern und Freunden getrennt zu sein.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre Lob und Anerkennung vom Vorstand des Tourismusverbandes und auch von den Funktionären, weil ich in den letzten vier Jahren viele positive Veränderungen realisieren konnte.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Vorweg möchte ich sagen, daß ich mit meiner Arbeit sehr zufrieden bin. Leider wird der Wert unserer Tätigkeit kaum erkannt. Der einzelne Unternehmer sieht in unserer Arbeit keinen direkten Nutzen für seinen Betrieb und sieht am Jahresende nur die Zahlen, nicht die Arbeit, die wir dafür geleistet haben.Wieviel Zeit brauchen Sie für Entscheidungen? Natürlich kommt es dabei auf die Größenordnung an, aber ich würde sagen, daß ich grundsätzlich sehr rasch entscheide. Bis jetzt war es auch immer richtig, dem ersten Gefühl zu vertrauen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle beim Erfolg dieser Institution, weil ich mich auf sie verlassen kann.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
In unserem Beruf muß man sich gut ausdrücken können, gepflegt aussehen, engagiert und verläßlich sein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich pflege ein sehr kollegiales Verhältnis zu meinen Mitarbeiterinnen, das sie zu außerordentlichen Leistungen motiviert. Wesentlich ist auch, Verantwortung zu delegieren und ihnen Entscheidungsfreiheit zu gewähren.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Obwohl ich ihre Vorgesetzte bin, werde ich als gleichwertige Kollegin geschätzt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir machen unsere Arbeit gern und bemühen uns ständig um das Beste für alle Beteiligten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist oft sehr schwierig Beruf und Privatleben zu vereinbaren, weil ich oft am Wochenende bzw. am Abend arbeite und zusätzlich Repräsentationstermine wahrnehmen muß.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich vor allem am Sektor Sprachen weiter und besuche zusätzlich Persönlichkeitstrainings im Ausmaß von rund einer Woche pro Jahr.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte immer am Boden der Realität bleiben, zuverlässig bleiben, sich seiner Verantwortung bewußt sein und sich finanziell nicht übernehmen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, ein finanziell unabhängiges Leben zu führen. Meinen beruflichen Plafond des Erfolges habe ich als Maturantin erreicht. Um mehr zu erreichen, müßte ich mein Privatleben komplett zurückstellen und dazu bin ich nicht bereit.

Mitgliedschaften

Im Vorstand des örtlichen Kulturvereines.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michaela Prückler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Szaraz
Düzgün
Prexl
Pitzl
Klonner

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 27 Oktober 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.