Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170645 - Arnold - 10er-banner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Koban Südvers
sigma
bdo Austria GmbH
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
60722

 

* Alfred Waldherr

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Schulleiter
Hauptschule 304022, Europaschule
2700 Wiener Neustadt, Europaallee 1
Hauptschullehrer
Grundbildung
60
Banner

Profil

Zur Person

Alfred
Waldherr
03.10.1969
Wiener Neustadt
Hermine und Alfred
Julian (1999)
Verheiratet mit Karin
Tennis, Laufen, Snowboarden

Service

Alfred Waldherr
Werbung

Waldherr

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfred Waldherr

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1988 begann ich das Studium der Mathematik und der Darstellenden Geometrie an der Uni Wien. Im Herbst 1989 wechselte ich an die PÄDAK nach Baden und absolvierte die Lehramtsprüfung für Hauptschulen. Meine erste Anstellung erhielt ich als Lehrer in einer Hauptschule im 15. Wiener Bezirk. Nach vier Monaten leistete ich den zehnmonatigen Zivildienst bei der Lebenshilfe in Sollenau. 1993 wechselte ich dann als Mathematik- und Turnlehrer an die Europa-Hauptschule in Wiener Neustadt. Nach zwei Jahren erhielt ich die Chance, einen polytechnischen Lehrgang mit sozialer Integration an der Schule zu etablieren, den ich bis 2001 auch leitete. Neben dem Beruf übte ich auch Funktionen wie die des Personalvertreters für den Bezirk, des Bezirksleiters des Jugend-Rotkreuzes sowie diverse Aktivitäten in der Lehrerfortbildung aus. Gleichzeitig war ich seit 1995 in die Direktionsarbeit eingebunden und seit 2000 für die Administration an der Schule zuständig. Als meine Vorgängerin 2002 in den Ruhestand trat, wurde ich mit der Leitung der Schule betraut. Zur Zeit unterrichten 60 Lehrer etwa 500 Schüler. Wir haben uns den Schwerpunkt gesetzt, behinderte Kinder in den Klassenverband zu integrieren.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfred Waldherr

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflicher Erfolg bedeutet für mich, in Positionen zu gelangen, in denen ich meine Ziele und Vorstellungen verwirklichen kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin stolz darauf, daß ich es in relativ kurzer Zeit geschafft habe, an meiner Schule als Lehrer und jetzt auch als Direktor etwas zu bewirken und manches positiv zu verändern.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Wesentlich waren mein erkennbares Engagement an der Schule und die Bereitschaft über die herkömmliche Arbeitszeit hinaus Leistungen zu erbringen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon als Zivildiener in der Lebenshilfe Sollenau fühlte ich mich erfolgreich, weil man in der Behindertenbetreuung lernt, kleine Fortschritte zu schätzen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ein wesentlicher Punkt war 1995 die Übernahme des polytechnischen Lehrganges. Weil dieser neben dem übrigen Schulbetrieb sehr autonom geführt wurde, konnte ich schon früh Erfahrungen als Leiter sammeln.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ja, meine ältere Schwester ist selbst Lehrerin an dieser Schule. Durch sie fand ich den Zugang zum Lehrberuf.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Eine Anerkennung sind die positiven Rückmeldungen der Lehrer seit meiner Übernahme der Schulleitung. Ich habe auch schon gehört, daß sie jetzt lieber zur Schule kommen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Meiner Meinung nach werden für die Schule nicht genug Ressourcen bereit gestellt, mit denen auch wirklich alle Schüler bestmöglich gefördert werden könnten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie sind ein wesentlicher Bestandteil meines Erfolges. Ziele kann man nur umsetzen, wenn diese von den Mitarbeitern angenommen und als ihre eigenen Ziele betrachtet werden.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich lege Wert auf erkennbares Engagement bei meinen Mitarbeitern. Der Beruf muß ihnen Freude machen, und das muß man spüren können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mit Lob und Zuspruch. Ich bedanke mich auch vor der Gemeinschaft bei Kollegen für nicht-alltägliche Aspekte im Unterricht.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, daß ich als ein Vorgesetzter akzeptiert werde, dessen Anweisungen umzusetzen sind, der aber auch immer Zeit für Probleme, Wünsche und Anregungen hat. Man weiß, daß ich gern gute Ideen der Mitarbeiter aufgreife und umsetze.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir vermitteln den Schülern nicht nur Wissen, sondern geben ihnen auch soziale Kompetenzen mit auf den Weg. Wir wollen in unserer Schule ein angenehmes und angstfreies Lernumfeld bieten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Durch die Umstellung vom Lehrer zum Schulleiter ist die Arbeitsintensität gestiegen, wobei ich aber versuche, die gemeinsame Zeit mit meiner Familie beizubehalten, indem ich etwas weniger meinen Hobbies nachgehe.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich verwende ein bis zwei Wochen im Jahr für den Besuch von Management-Kursen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Sowohl Eltern als auch Schule sollten für den Beruf und den weiteren Lebensweg eines jungen Menschen eine Basis schaffen. Die wesentlichen Entscheidungen muß man dann selbst treffen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die näheren Ziele sind ein Zubau und eine Generalsanierung der Schule, die vermehrte Aufstellung von finanziellen Mitteln und eine Optimierung des Unterrichtes durch vermehrte individuelle Differenzierung.

Publikationen

Einige Artikel in pädagogischen Zeitungen.

Ehrungen

Vier Auszeichnungen vom Landesschulrat für Niederösterreich.

Mitgliedschaften

Jugendreferent des Tennisvereines ATV-Wiener Neustadt, Vorsitzender des sozialdemokratischen LehrerInnenvereins Wiener Neustadt, Bezirksleiter des Jugend-Rotkreuzes in Wiener Neustadt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfred Waldherr:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mayerhofer
Joussen
Höfinger
Estermann
Goach

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis März 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 16 Mai 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.