Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bdo Austria GmbH
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
Koban Südvers
170645 - Arnold - 10er-banner
60748

 

* Mag. Silvia Schmollngruber

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokuristin
Artaker Print & Repro GmbH
1052 Wien, Heumühlgasse 11
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
25
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Silvia
Schmollngruber
16.04.1964
Sonntagberg
Katzen, Bildungsreisen, Orient

Service

Silvia Schmollngruber
Werbung

Schmollngruber

Zur Karriere

Zur Karriere von Silvia Schmollngruber

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule besuchte ich die Bundeshandelsakademie und maturierte im Jahr 1983. Danach studierte ich an der Wirtschaftsuniversität Wien ab 1983 Unternehmensführung und Controlling sowie Organisation und Materialwirtschaft mit dem Wahlfach Transportwirtschaft und Logistik. Dieses Studium war damals eine reine Männerdomäne. Aus finanziellen Gründen arbeitete ich neben dem Studium, unter anderem als Privatsekretärin bei einem Kardiologen sowie in verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Marketing, Bilanzbuchhaltung oder Sekretariat. 1991 begann ich bei der Firma Artaker an einem Logistik- und Realisationsprojekt mitzuarbeiten, wobei mir in Aussicht gestellt wurde, bei Erfolg eine Anstellung als Assistentin des Geschäftsführers zu bekommen. Im Juni 1997 wurde mein Tätigkeitsbereich aus dem Unternehmen ausgegliedert. Im Zuge der Neugründung der Firma Artaker Print & Repro GmbH wurde ich Prokuristin. Heute bin ich für die Bereiche Organisation, Logistik, Auftragsabwicklung, Personalwesen, Marketing und ein wenig Verkauf zuständig und bin Stellvertreterin des operativ tätigen Geschäftsführers. Aus meiner Stellvertreterfunktion heraus habe ich mit allem zu tun, was anfällt. Ich habe für 25 Mitarbeiter Verantwortung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Silvia Schmollngruber

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich in erster Linie soziale und persönliche Anerkennung von Menschen, die meine Leistung beurteilen können. In unserer Zeit ist Geld mitunter der einzige Ausdruck der Anerkennung, in diesem Sinne ist mir finanzielle Anerkennung auch wichtig, hat aber untergeordnete Bedeutung. Vor allem bei Männern wird in unserer Gesellschaft Erfolg besonders an Äußerlichkeiten gemessen. Erfolg ist für mich ein Glücksgefühl, das mich motiviert.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe viel erreicht und halte mich durchaus für erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin einerseits bestrebt, erfolgreich für das Unternehmen tätig zu sein, andererseits empfinde ich auch eine Art Sorgfaltspflicht den Mitarbeitern gegenüber. Im mittleren Management muß man in beide Richtungen orientiert sein. Ich versuche in diesem Sinne für meine Mitarbeiter zu sorgen, allerdings bin ich mitunter sehr streng und beurteile die Leistung eines Mitarbeiters für das Unternehmen sehr genau. Der Erfolg des Unternehmens besteht zum Teil aus finanziellem Erfolg, zum Teil aus der guten Zusammenarbeit. Daher sage ich meinen Mitarbeitern bereits beim Einstellungsgespräch, daß Mobbing für mich ein Kündigungsgrund ist. Diese Vorgangsweise ist erfolgreich, daher sind wir eine kleine, bunte Gruppe mit unterschiedlichen Charakteren. Ich bin in meinem Naturell im Geschäftlichen weder autoritär, noch liberal.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich gehe je nach Art des Problems differenziert vor. Manche Dinge kann ich aus dem Bauch heraus sofort entscheiden, bei anderen überlege ich länger. Es gibt wenig Dinge für mich, die wirklich zum Problem werden können. Heikel wird es nur, wenn es um Menschen geht. Ich entscheide sehr gerne alleine, bemühe mich aber, die Meinung der anderen miteinzubeziehen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Meine Überzeugung ist es, daß man als Frau von vornherein nicht dieselbe Stellung wie Männer, also keine Vorschußlorbeeren genießt. Wenn ein Mann energisch ist, so wird dies positiv bewertet. Ist eine Frau stark und konsequent, ist dies nach wie vor ein Problem. Ich habe das Glück, daß man sich in meiner Firma zumindest des Problems bewußt ist. Vorurteile sind aber auch hier vorhanden und ich muß mehr beweisen, um wirklich anerkannt zu werden.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Im Grunde ist mir am wichtigsten, daß der Mitarbeiter ein netter Mensch ist, der nicht lügt, Wertvorstellungen hat und diese auch lebt. Ich lege Wert darauf, daß jemand gerne arbeitet und die Firma schätzt. Die Bedeutung anderer Eigenschaften, wie zum Beispiel Freundlichkeit, variiert von Funktion zu Funktion.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Der berufliche Werdegang hat schon immer mein Privatleben dominiert, ohne daß ich ein ausgesprochener Workaholic wäre. Ich neige dazu, das Berufliche über das Private zu stellen, auch im zeitlichen Aufwand. Ich habe mir privaten Freiraum geschaffen und kann mich je nach Bedarf voll der Arbeit widmen. Hätte ich Kinder, könnte ich die beiden Bereiche auch trennen, ich bin aber derzeit nicht in dieser Situation. Die Ruhephasen und der Abstand von der Arbeit sind notwendig, um berufliche Dinge beurteilen zu können und Entscheidungen zu treffen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte eine gute Ausbildung absolvieren, denn Bildung ist ein Kapital. Ein junger Mensch soll nicht den Erfolg um jeden Preis suchen, er soll vielmehr er selbst bleiben und ein gutes soziales Umfeld, Freunde und Familie haben. Alles andere ergibt sich mehr oder weniger von selbst.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich versuche, die Wertigkeit der Dinge immer wieder zu hinterfragen. Ich möchte meine Leistungsfähigkeit im sozialen Bereich, also im zwischenmenschlichen Umgang mit meinen Mitarbeitern, verbessern und meine Authentizität wahren.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Silvia Schmollngruber:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Leitner
Reihs
Kuhn
Dopplmair
Koch

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis August 2022

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
+43 699 1000 2211
(Tel.-Nr. des Verlages)

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 25 Juni 2022

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.