Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170645 - Arnold - 10er-banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
Zingl-Bau-Banner
Koban Südvers
170213 - Lazar Logo
70045

 

* Mag. Thomas Widder

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Widder GmbH
A-1120 Wien, Ruckergasse 30-32
Unternehmer
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
25
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Thomas
Widder
28.01.1976
Amstetten
Friedrich und Erika
Tauchen, Schifahren, Mannschaftssport, Bücher

Service

Thomas Widder
Werbung

Widder

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Widder

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte an einer AHS mit den Schwerpunkten Naturwissenschaften und Informatik, was damals als Schulversuch zu betrachten war. Obwohl ich mich für den Bereich EDV interessierte, überlegte ich beim Studium zwischen Wirtschaftsinformatik und Geschichte. Letztendlich entschied ich mich aus praktischen Gründen für Wirtschaftsinformatik. Zu Beginn des Studiums nahm ich nur Ferialjobs im Sommer an, ab dem dritten Semester war ich aber bereits in einigen interessanten Projekten tätig, und die Arbeit nahm mich immer mehr in Anspruch. Das führte dazu, daß ich 1999 einen Gewerbeschein einlöste und mich als selbständiger Dienstleiter zu etablieren begann. Bald stellte ich meinen ersten Mitarbeiter ein und engagierte Personen für diverse Projekte. Das Unternehmen wuchs schnell. Derzeit beschäftigen wir etwa 25 Mitarbeiter und betreuen sowohl großen Firmen, wie beispielsweise Philips, als auch klein- und mittelständische Unternehmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Widder

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, das zu tun, was man will und am besten kann, und dabei auch noch Freude zu empfinden. Wenn mir meine Tätigkeit Freude bereitet, fällt es mir auch leichter, Kunden zu befriedigen. Ein Ausdruck des Erfolges sind für mich ein guter Ruf in der Branche sowie die positive Einschätzung unserer Leistungen von der Seite des Kunden.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit, soziale Kompetenz und Verantwortungsbewußtsein. Bei den Kundengesprächen wende ich keine Verkaufstricks an, sondern vertrete nur das, wovon ich überzeugt bin, daß es für den Kunden das Richtige ist. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für Erfolg ist die Identifikation mit der Aufgabe.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich blicke nicht zurück, sondern konzentriere mich auf die nächsten Aufgaben. Zurückblicken bedeutet für mich stehenbleiben, und das ist der erste Schritt nicht mehr erfolgreich zu sein.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich mich als ursprünglicher Einzelkämpfer für eine Teamarbeit entschlossen habe, weil ich von dieser Form der Selbständigkeit mehr erwartete.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Weder, noch. Es ist wichtig, einen eigenen Stil zu haben, denn man soll keine schlechten Kopien produzieren. Wichtig ist auch, am Boden der Realität zu bleiben und das, was man tut, mit hundertprozentigem Einsatz zu erledigen. Ich würde nicht empfehlen, um jeden Preis originell sein zu wollen, denn das bringt nur kurzfristig Erfolg.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die beste Anerkennung ist für mich, wenn Kunden von selbst wiederkommen, was ein Beweis dafür ist, daß man bei ihnen positiv in Erinnerung geblieben ist.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Als Ausgangsbasis gelten Qualifikation und Erfahrung, dann stelle ich fest, ob ein Bewerber für das, was wir machen, interessiert ist und ob er ins Team paßt. Wichtig sind auch die Einstellung zur Arbeit, Eigenmotivation und Ehrgeiz.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche sie mit interessanten Themen zu konfrontieren und immer ehrlich zu sein. Sie müssen Vertrauen haben.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Stärken sind Flexibilität, die Mitarbeiter und unsere Lösungskompetenz.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mittlerweile besser als früher. Jetzt nehme ich den Laptop nicht mit nach Hause und lerne grundsätzlich abzuschalten. Früher hatte die Arbeit absolute Priorität, dann stellte ich fest, daß ich ein Mensch bleiben und mir auch Zeit für mich nehmen muß. Es ist von Bedeutung, Prioritäten zu setzen und das zu tun, wovon man überzeugt ist, daß es für einen wichtig ist.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist für mich ein mannigfaltiger Begriff. Ich bilde mich auch durch Gespräche weiter sowie durch Fernsehen oder Internet. Ich nehme alles auf, was für mich wichtig erscheint. Für unsere Branche ist permanentes Weiterlernen eine existentielle Voraussetzung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die Firma weiter ausbauen, aber bei einer überschaubaren Struktur bleiben, sowie Flexibilität und Ehrlichkeit nicht verlieren und mein Privatleben nicht vernachlässigen. Ich möchte sagen können, meinen Grundsätzen treu geblieben zu sein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Widder:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ober
Raab
Scherz
Rursch
Höller

500.000 unique
Besucher / Jahr auf Club-Carriere!
 
Eigentlich dient Club-Carriere Erfolgswilligen und Interessierten bei der Berufswahl und gibt Ideen für Karrieren vor. Aber durch diese unglaublichen Zugriffszahlen profitieren auch die hier veröffentlichten Persönlichkeiten durch solide PR-Wirkung.

Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil!
Neue Adresse?
Neue Position?
Neues Produkt?
Neues Farb-Bild?

Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.
Refresh-Aktion bis Ende 2021

Aktualisieren Sie jetzt:
 
Änderungen mailen

Geführte Interviews

45875

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20962

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Vielen Dank!

 

Fotos und Logos

20962

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Mittwoch 1 Dezember 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.